Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Blickfang (01.06.), PandaOfLove (28.05.), kreativschlachten (27.05.), TheTramp (27.05.), raffzahn (25.05.), FurySneakerFreak (23.05.), LuiLui (21.05.), MadEleine (13.05.), DominiqueWM (04.05.), XtheEVILg (03.05.), Konkret (29.04.), JorLeaKan (25.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 616 Autoren* und 70 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.988 Mitglieder und 435.993 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 04.06.2020:
Parodie
Der Begriff Parodie bezeichnet die verzerrende, übertreibende oder verspottende Nachahmung eines bekannten Werkes, wobei zwar... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Alte Filme , virusbedingt, in neuem Licht... von eiskimo (19.05.20)
Recht lang:  8 von Dart (3282 Worte)
Wenig kommentiert:  Sternenblende. von franky (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Rückgekästnert - Selbstschnellschüsse von Anyango (nur 51 Aufrufe)
alle Parodien
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

My Valentine - Gedichte vom Lieben und Sterben
von Bellis
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ...ich es als Geschenk betrachte, hier willkommen zu sein." (HEMM)

... eine "billige" Klofrau

Bericht zum Thema Aktuelles


von bratmiez

Ich glaube, ich habe völlig falsch trainiert und jetzt habe ich einen Nacken wie ein ausgewachsener Bulle. Das sieht natürlich alles andere als schön aus. Diese Hanteln hatten ja auch keine Gebrauchsanweisung oder so. Die kommen in einem Hermes-Paket, drei Tage nach Deiner Bestellung und dann mach ma!
Ich dachte mir so: Wenn die Muskeln schlaff sind, muss man doch etwas dagegen tun, Mensch!
Hmm, Fitness-Studio kann sich doch keiner aus´m Hartz leisten, also blieb nur noch eBay übrig.
Ich habe ein komplettes Moped bei eBay verkauft und jetzt mache ich mir Gedanken, ob ich das - also den Erlös davon - vielleicht der ARGE hätte melden sollen?!
Die wollen ja sogar den Flaschenpfand aufgeschlüsselt haben.

Wusstest Du, dass viele ALG II Empfänger als faule, unnütze Mitbürger abgestempelt werden?
Die Angie zum Beispiel weiß auch überhaupt nicht, dass man hierzulande gar nichts dafür kann, wenn man ALG II bezieht, weil der Nettolohn weit unter der Existenzgrenze liegt und einem nichts anderes übrig bleibt, als vom Staate zu leben, ey!!!
Die reden immer so flüssig, dabei steht uns das Wasser bis zum Hals!
Aber wir meckern ja immer nur!

Peter Zwegat, der GROOOOße Schuldnerberater - vielleicht hast Du ja seine Spezialsendung zum Thema Einkommen gesehen? Der niedrigste aller Löhne war bei 1800€ brutto angesetzt.
Ich weiß ja nicht, wo er genau nachgeforscht hat, aber hier kenne ich nur den einen oder anderen Techniker, der von sich behaupten kann, nur annähernd so viel zu verdienen.
Bei ihm war es wohl eine "billige" Klofrau, haha.
Verarschen kann ich mich selbst!

Und nun? Eigentlich ging es ja um meine Nackenmuskulatur. Jede Bewegung löst einen anderen Schmerz aus. Schulterkreisen soll mir helfen. Ich versuchte es aber der Stiernacken war mir im Weg.
Ich fragte mich, ob das nicht alles doch psychisch war? Mein Knochenarzt sagte das einst zu mir, weil ich doch nur ein Kassenpatient bin.
Der Psychologe widerrum meinte, er kennt sich mit dieser Materie nicht aus ...

Und da stehe ich nun - allein gelassen von Gott und der Welt.
Keiner, der eine Antwort hat. Viele, die eine Antwort haben und wie gewohnt schweigen!
Graue Briefe, die Dich runter ziehen ...
Und dieser verdammte Rücken ...

Vielleicht liest das ja jetzt einer von RTL und macht ne Story daraus?
Für einen Tag und nicht mehr ....


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Sappho (48) (19.09.2009)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
bratmiez meinte dazu am 19.09.2009:
;o)
diese Antwort melden
Kommentar von yodafan (47) (19.09.2009)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
bratmiez antwortete darauf am 19.09.2009:
War eigentlich gar nicht meine Absicht, hehe. Danke!
diese Antwort melden
franky
Kommentar von franky (19.09.2009)
Hi liebe Janet,

Ach deshalb warst du so lange untergetaucht, es war wegen deines zeitraubenden Trainings!
Ackermann muß in nächster Zeit von seinem Hungerlohn,
(13 Milionen auf 1,5 mille im Jahr abspecken!)
Da könnte doch was für dich abfallen, einfach mal nachfragen. Was du mit deinem Stirnacken angstellt hast, ist mir nicht ganz nachvollziehbar...
Ich denke du solltest den Hausarzt wechseln.
Dein Bericht finde ich total spitze!

Einen ganz lieben Gruß

von
Franky
diesen Kommentar melden
bratmiez schrieb daraufhin am 19.09.2009:
Danke Dir, Papa Franky.
diese Antwort melden
Kommentar von Max (43) (19.09.2009)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
bratmiez äußerte darauf am 19.09.2009:
Es geht ja auch nicht darum arbeitslos zu sein. Arbeit gibt es genug. Allerdings kann man nicht davon leben und genau dort liegt der Hase im Pfeffer (wie man so schön sagt). Danke für deinen Kommentar.
LG
diese Antwort melden
Max (43) ergänzte dazu am 19.09.2009:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
bratmiez meinte dazu am 19.09.2009:
Danke für Deine Meinung. Jetzt sollten wir nur noch ne Partei gründen. ;o)
diese Antwort melden
Max (43) meinte dazu am 19.09.2009:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
C.S.Steinberg
Kommentar von C.S.Steinberg (19.09.2009)
Hab die sendung garnicht gesehen, nur jetzt einen bericht bei Stern TV über schlecker, die haben einfach ihre alten Filialen zu gemacht und dann als XL Laden wieder eröffnet, weil ma ja so feini, die olle alte Bagage entlassen konnte, die doch glatt teils 12 euro die stunde bakm und 30 Tage Urlaub im jahr und urlaubs geld na was ne frechheit. Da ist der austausch mit nun 6,61 euro die Stunde doch viel humaner für die Artgenossen.
bei uns in der familie ist auch jemand davon betroffen,
aber 1800 euro brutto? in welcher region war das denn??
kopfschüttel gut auf den punkt gebracht
ich mag deine art sowas zu schreiben!
Gruß cashi
diesen Kommentar melden
bratmiez meinte dazu am 19.09.2009:
Boah joa, der Schlecker-Skandal - auch so ne Sauerei!
Danke für deinen Kommi!
Grüße, dat miez ;o)
diese Antwort melden
aNna17
Kommentar von aNna17 (19.09.2009)
Cherie.
Gut, gut, gut.

PS: Ich stehe auf Zwegat.
diesen Kommentar melden
bratmiez meinte dazu am 19.09.2009:
Ich auch aber er gibt sich so leicht dem Kommerz hin. ;o)
diese Antwort melden
Kommentar von The_black_Death (31) (19.09.2009)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
bratmiez meinte dazu am 19.09.2009:
Ja, da hast Du vollkommen Recht und ich bin froh, dass es so etwas hier noch gibt. In erster Linie ging es ja auch "nur" um meinen Rücken.
Danke!
diese Antwort melden
MarieM (55) meinte dazu am 19.09.2009:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
The_black_Death (31) meinte dazu am 20.09.2009:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
Stone
Kommentar von Stone (23.09.2009)
Immer wieder herrlich wie du von deinen "normalen" Alltagsproblemen auf Dinge kommst, die uns alle bewegen; wie man nicht zuletzt an den vielen Komms sehen kann. Und sicher gehts uns noch gut im Vergleich zu vielen Ländern, doch davon geht es dem Einzelnen auch nicht besser, werden Ungerechtigkeiten auch nicht gerechter. Aber zurück zu deinem Text; mit einem Wort: gelungen!
Frank
diesen Kommentar melden
bratmiez meinte dazu am 24.09.2009:
Danke, lieber Frank.
diese Antwort melden
Kommentar von Spocki (57) (30.09.2009)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

bratmiez
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zur Fotogalerie
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 19.09.2009. Textlänge: 377 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.986 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 02.06.2020.
Lieblingstext von:
Stone, franky, C.S.Steinberg.
Leserwertung
· ironisch (2)
· ergreifend (1)
· fantasievoll (1)
· gesellschaftskritisch (1)
· kritisch (1)
· provozierend (1)
· spöttisch (1)
· spielerisch (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über bratmiez
Mehr von bratmiez
Mail an bratmiez
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Berichte von bratmiez:
Today is the day without me aua Blau mit weißen Streifen Volksleiden - Heute: Rücken! Dor Nischl und einundvierzig Pfandflaschen 80 Knoblauchzehen und keiner stellt dumme Fragen! Glühbirnen Der Läufer *O.k., Decke hoch, Topf leer, Decke zu!* Man könnte sich ja auch mal die Fußnägel schneiden
Mehr zum Thema "Aktuelles" von bratmiez:
Kindheit im 21. Jahrhundert Die Kindernationale Queen Mary 2 > meine Situation!
Was schreiben andere zum Thema "Aktuelles"?
Sei nicht ganz dicht ! (Bohemien) Mundnasenschutz (Bohemien) Umzug (Omnahmashivaya) Faustwatschen. (franky) The daily horror 03.05.20 (blauefrau) The daily horror 09.05.2020 (blauefrau) Aufstieg und Untergang des Virus Corona (DanceWith1Life) Der Minister für höhere Aufgaben? (Kommentarversion) (Horst) The daily horror 24.04.2020 (blauefrau) Mein Göttingen (eiskimo) und 579 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de