Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
viking (29.07.), Sebastian (25.07.), Perlateo (23.07.), Létranger (20.07.), Fridolin (15.07.), amphiprion (10.07.), AlterMann (26.06.), Nola (25.06.), Humpenflug (16.06.), Darkboy_Dreams (08.06.), amalfi99 (08.06.), MarcFey (03.06.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 591 Autoren* und 78 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.211 Mitglieder und 447.994 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 30.07.2021:
Legende
Ursprünglich waren Legenden Geschichten zum vorlesen und bestanden aus Lebensbeschreibungen der Heiligen. Da im... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  R.R.: Warum ich nicht ernst sein kann von LotharAtzert (29.04.21)
Recht lang:  Obskur von Lala (2323 Worte)
Wenig kommentiert:  1. Im Anfang war Himmel und Erde wüst und leer von kirchheimrunner (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  BenRiach 13 (1999 Virgin American Oak) von Terminator (nur 45 Aufrufe)
alle Legenden
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Herzjuwelen
von AnneSeltmann
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil meine Gedanken frei sind." (FLAIR)

Schneeflocke.

Elfchen zum Thema Weihnachten


von franky

*

Schneeflocke
wunderschöner Stern
fällst millionenfach aus
Daunenwolken auf die Erde
Nieder.

Schneeflocke
Erbaust Kristallpaläste
Weiße Weihnachtsträume für
Kinderaugen in erwartungsvolle stille
Nacht.

F. P.

*

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von waldmädchen (17.12.2009)
Schneeflocke
schmilzt im Sonnenstrahl
sprudelnd in klaren Bächen über
steile Felswände ins weite
Meer

silvia
diesen Kommentar melden
franky meinte dazu am 23.12.2009:
Hi liebe Silvia,
Da will ich meine Schneeflocke rasch noch streicheln, bevor sie mit deiner Quelle davon zieht ins Meer.
Danke für dein Extra**

Drücke dich

Franky
diese Antwort melden
ZornDerFinsternis
Kommentar von ZornDerFinsternis (22.12.2009)
Ich liebe Schnee...unschuldig und geheimnisvoll. Dein Elfchen ist wudnerschön. LG, Anni
diesen Kommentar melden
franky antwortete darauf am 23.12.2009:
Hi liebe Anni,
Danke für Kommentar und Schneesternchen
sie trägt ein Hauch frischer Wind in mein Herz***

Viele liebe Grüsse und fröhliches Weihnachtsfest

wünscht

Franky)
diese Antwort melden
Kommentar von Graeculus (69) (07.12.2017)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden

franky
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 12.12.2009. Textlänge: 24 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.492 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 28.07.2021.
Lieblingstext von:
ZornDerFinsternis, waldmädchen, Mondsichel.
Leserwertung
· berührend (1)
· gefühlvoll (1)
· spielerisch (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Kinderaugen Weihnachtsfriede Schneestern
Mehr über franky
Mehr von franky
Mail an franky
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Elfchen von franky:
Longdrink. Trampeltier. Gedankenspindel. Minimalist. Schmollmund. Entscheidung. Das würde den Rahmen sprengen. Das würde den Rahmen sprengen. Reich und schön. Rasend.
Mehr zum Thema "Weihnachten" von franky:
Weihnachtsstimmung. Christbaum hat keinen Platz mehr. Kerzlein krümmen. Frohes Fest. Was die Erde Weiht. Strahlend heller Lichterbaum Der letzte Baum am Weihnachtsmarkt Was Weihnachten so innewohnt. Singendes Telefonbuch. Gemeinsam stille Nacht zu werden.
Was schreiben andere zum Thema "Weihnachten"?
Et Kink is doo - Das Kind ist da (solxxx) Rohes Fest (Ralf_Renkking) Zu Weihnachten (albrext) ohne schnee macht ja kaum sinn ein schlitten (harzgebirgler) Aufgestellt (GastIltis) erzgebirgisches kunsthandwerk läßt den SCHÄDEL VON HERRN DROSTEN richtig rauchen (harzgebirgler) der nussknacker sprach jüngst zum nikolaus (harzgebirgler) O SCHLIESST DIE TÜR VERRAMMELT DAS TOR (harzgebirgler) das virus könnte echt die krätze kriegen / weil sich der weihnachtsmann um es nicht schert (harzgebirgler) neun rentiere ziehen den schlitten (harzgebirgler) und 384 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de