Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Loewenpflug (14.11.), Tigerin (12.11.), Seifenblase (12.11.), Marty (05.11.), Slivovic (22.10.), C.A.Baer (19.10.), Swiftie (15.10.), georgtruk (12.10.), Amadeus (11.10.), Rege-Linde (07.10.), Markus_Scholl-Latour (02.10.), MYDOKUART (24.09.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 670 Autoren* und 81 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.908 Mitglieder und 430.923 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 17.11.2019:
Monolog
Der Ausdruck Monolog (v. griech.: Alleinrede) bezeichnet eine scheinbar ohne einen Zuhörer oder Gesprächspartner gehaltene... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Magnon deluxe von RainerMScholz (15.10.19)
Recht lang:  Nekrolog (1) von krähe (1395 Worte)
Wenig kommentiert:  Atemlos. von franky (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Durchschnitt von Manzanita (nur 29 Aufrufe)
alle Monologe
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Von der Schönheit der Umwege. Prosa & Lyrik
von Moja
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil jeder hier willkommen ist" (Blutmond_Sangaluno)

morphiumnebel

Text


von feeling

scharfgezogener tagesscheitel aufgeschäumt
in hellem licht hat milchiger morphiumnebel
im kahlgeäst keine chance
räumt sonne kaltverkrustete häute knirschend
ihren weg ohne schalen nachgeschmack
tuscheln steiferweckte gräser ins licht
treibt wärme in schutzlose innenseiten
stöhnen herzfrustfrostbeulen unter weichen
sonnensehnsuchtsschritten wälzt sich leben
ins auswärts wächst blume bitterkeit kein
einziger stachel entkommt tag mit warm
tiefer witterung nach mehr in seine brot
braune furchen tagesseelenwässerchen
ungetrübt gesundet zeit an sich riechts
samtweich nach wärme spendenden
träumen stopfen winterdurchlässige haut
liegt leben entblösst im weiter

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 04.01.2010. Textlänge: 82 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.154 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 09.11.2019.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über feeling
Mehr von feeling
Mail an feeling
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Texte von feeling:
break even point schneeschweigen ködermotiv pechvogelnest k.o.kain jackpot fannkoma folterschatten rauhreifglätte wattenwund
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de