Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
SheriffPipe44 (31.03.), Einfachnursoda (30.03.), windstilll (29.03.), Mareike (29.03.), PeterSorry (27.03.), 3uchst.Sonderz. (26.03.), AndroBeta (24.03.), Emerenz (20.03.), Schlafwandlerin (19.03.), Kleinereisvogel (12.03.), Laluna (11.03.), Apolonia (09.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 626 Autoren* und 77 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.962 Mitglieder und 434.377 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 02.04.2020:
Zitat
Ziemlich neu:  Toleranz von desmotes (30.06.08)
Recht lang:  Zitatplagiat von Bellis (551 Worte)
Wenig kommentiert:  Heiterkeit von Lonelysoul (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Masken von desmotes (nur 1276 Aufrufe)
alle Zitate
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Treidler-Magazin
von kata
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook

Ostsee

Text zum Thema Aktuelles


von Harmmaus

Die Ostsee

Die Ostsee ist ein Binnenmeer, welches durch seine Artenvielfalt und seine Schönheit seit Jahrhunderten die Menschen fasziniert. Das Baden, das Schwimmen, das Tauchen und das Suchen nach Bernstein machen besonders viel Vergnügen. Groß und Klein haben an einem Sommertag viel Freude und genießen die Sonne, den Strand und das Meer. Im Allgemeinen erfreut sich der Urlauber an den sonnigen Tagen, aber auch bei Regen kann man das Beste aus der Situation machen. Abends stärkt man sich in den diversen Restaurants mit einheimischem Fisch, besonders beliebt sind die Flunder und der Aal, dazu ein kühler Sanddornsaft. Am späten Abend sind auch am Strand noch viele Urlauber unterwegs, manche betrachten den Sternenhimmel, aber auch Baden beim Sonnenuntergang macht Freude.
Ein Urlaubstipp ist immer noch die Insel Hiddensee. Mit dem Fahrrad, zu Fuß oder auf einer Pferdekutsche kann man die Insel erkunden und die Natur und ihre Vielfalt bewundern. Es gibt immer wieder Neues und Aufregendes zu entdecken. Bei einer Inselführung erfährt man Spannendes zur Geschichte und Bedeutung der Insel als Naturschutzgebiet. Viel Gutes hat der Küstenschutz nicht nur auf dieser Insel bewirkt.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von fensterödem (35) (25.02.2010)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Harmmaus meinte dazu am 25.02.2010:
Nein, ein Diktat für eine achte Klasse. Als Hiddenseefan war es ein gutes Thema zur Groß/Kleinschreibung.
diese Antwort melden
Kommentar von Graeculus (69) (14.11.2017)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden

© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de