Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
blackdove (25.07.), Mercia (18.07.), Misanthrop (16.07.), Thomas-Wiefelhaus (12.07.), FliegendeWorte (04.07.), Buchstabensalat (04.07.), Lir (04.07.), Mondscheinsonate (02.07.), hanswerner (30.06.), Gehirnmaschine (29.06.), Jedermann (29.06.), Entscheidungsrausch (26.06.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 604 Autoren* und 68 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.017 Mitglieder und 437.349 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 06.08.2020:
Sozialdrama
Naturalistische Wiedergabe der Konflikte determinierter Personen in einer milieubestimmten Handlung.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Entdeckt werden von Terminator (28.07.20)
Recht lang:  35 von AvaLiam (2123 Worte)
Wenig kommentiert:  Gedanken zum Jahreswechsel von Wanderbursche (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  exit(us) am wandschrank, im bad, auf dem teppich und im schiefen bilderahmen mit den lächelnden menschen und dem wackligen nagel in der sandigen altbauwohnungswand von Lucifer_Yellow (nur 31 Aufrufe)
alle Sozialdramen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Mein E - Book Katalog
von solxxx
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich mich niemals aufdrängel" (Prinky)

Die Ex-Knastis

Limerick


von Janoschkus

Drei Ex-Knastis, alle aus Gießen,
die wollen die Freiheit genießen:
Nichts Krummes mehr machen -
d.h. nie mehr lachen,
denn sie finden Witze zum Schießen.


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


plotzn
Kommentar von plotzn (02.03.2010)
Ernsthaftigkeit als Bewährungsauflage - das ist doch mal 'ne innovative Idee
lg Stefan
diesen Kommentar melden
Janoschkus meinte dazu am 03.03.2010:
.
Der Täter bekommt auf Bewährung
dank einer preziösen Erklärung:
„Es war echt vermessen
nur Menschen zu essen –
ich stelle jetzt um die Ernährung.“

gruß janosch
(Antwort korrigiert am 03.03.2010)
diese Antwort melden
Isaban
Kommentar von Isaban (02.03.2010)
Hi Jan,

zum Schießen witzige Idee!
Schau dir dennoch den letzten Vers noch einmal an, die Inversion dort könnte man durchaus als Verbrechen an der Syntax bezeichnen.

Wie wäre es denn dort mit

"denn sie finden Witze zum Schießen" (würde ich so betonen:
x X xx Xx x Xx)

oder mit
"stets fanden sie Witze zum Schießen" und einem Semikolon hinter "lachen" ?

Liebe Grüße,

Sabine
diesen Kommentar melden
Janoschkus antwortete darauf am 02.03.2010:
"denn sie finden" hatte ich zuerst stehen, dann hat mich irgendwas geritten, wollt wohl das sie nicht betonen oder irgend sowas und dann hab ichs geändert. aber ich lass mich breit schlagen, didi hat mich auf die selbe stelle hingewiesen.
manchmal sollte mans beim schnellschuss lassen und aufhören rumzuändern. ;)
gruß janosch
diese Antwort melden
Kommentar von LudmillaBaengDeLaeng (27) (02.03.2010)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Janoschkus schrieb daraufhin am 03.03.2010:
das freut mich, wenns kein schuss in den ofen ist.
gruß janosch
diese Antwort melden
Kommentar von Arwen (24) (28.03.2010)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Janoschkus äußerte darauf am 28.03.2010:
gern geschehen.
diese Antwort melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

Janoschkus
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 02.03.2010, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 02.03.2010). Textlänge: 25 Wörter; dieser Text wurde bereits 508 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 09.07.2020.
Leserwertung
· witzig (2)
· unterhaltsam (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Janoschkus
Mehr von Janoschkus
Mail an Janoschkus
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Limericks von Janoschkus:
Das magere Mäuschen Der Täter Der arme Student Die Scheidung Die blinde Sibylle Die Musikerin Der listige Egon Der lustige Jüngling Der wackere Sören Frau Ke
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de