Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
FliegendeWorte (04.07.), Buchstabensalat (04.07.), Lir (04.07.), Schneewittchen (02.07.), Mondscheinsonate (02.07.), hanswerner (30.06.), Gehirnmaschine (29.06.), Jedermann (29.06.), Entscheidungsrausch (26.06.), Unhaltbar87 (14.06.), HerrNadler (10.06.), Franko (06.06.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 613 Autoren* und 69 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.004 Mitglieder und 436.781 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 11.07.2020:
Fabel
Die Fabel ist eine Gleichniserzählung; eine episch-didaktische Tierdichtung in Prosa, mitunter auch in Versen. Tiere mit... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Frösche am Teich der Poesie von EkkehartMittelberg (12.06.20)
Recht lang:  Der Frosch und der Kieselstein von tulpenrot (2246 Worte)
Wenig kommentiert:  Kirchenmaus. von franky (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  ὁ κατέχων von Terminator (nur 45 Aufrufe)
alle Fabeln
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Lyrischer Lorbeer 2011
von Alazán
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil so einer wie ich hier noch fehlte" (Jorge)
CansaçoInhaltsverzeichnisMelhores amigos

Amanhã entro numa nova era

Gedicht zum Thema Leben


von Lisboeta

Queria poder falar com alguém
Mais chegado, pertinho do meu ser,
Para poder contar do dia de hoje,
Em que encontrei de novo
Alguma gente amiga,
O que me deu muito prazer.

O meu dia-a-dia a partir daqui
Será feito de mudanças drásticas
Ou apenas serão dias drásticos
Sem mudança alguma.

O meu dia-a-dia vai-me afastar
De reencontrar os amigos
Que me fazem esquecer
As mudanças ou os letargos.

Se os vou tornar a ver,
Já não será em breve.
Eu espero por algo
Que há-de vir de certeza,
Sem que saiba o que vai ser.

Despedi-me dos amigos,
Conduzi-os à porta e agora
Poderia falar de novo
Com os meus fantasmas.
Mas guardo-os para as horas
Em que a solidão aperta,
Aperta  sem parar.

Amanhã entro numa nova era
Em que nada parece mudado
E no entanto nada mais será
Como já o fora.

Os amigos encontrá-los-ei
Um dia de novo
Quando o meu dia-a-dia
Ganhar rotina sem mudança.

Mas qual a rotina a esperar
Dos meus dias nesta terra
Onde não paro de mudar, 
Mudar de tal forma
Que já não me reconheço?

07.03.2010


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

CansaçoInhaltsverzeichnisMelhores amigos
Lisboeta
Zur Autorenseite
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Text des mehrteiligen Textes Amar a Vida.
Veröffentlicht am 07.03.2010, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 07.03.2010). Textlänge: 199 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.399 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 02.04.2020.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
alguém hoje gente prazer mudanças letargos porta fantasmas horas solidão Amanhã era rotina terra reconheço
Mehr über Lisboeta
Mehr von Lisboeta
Mail an Lisboeta
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Gedichte von Lisboeta:
À beira da rua não se aprende nada Aus dem Nichts wurde Liebe Menschendrachen Schönes Leben O que é o amor? Vor und hinter der Mauer Eu e os meus pensamentos (mit unkorrekter Übersetzung) Os cabelos da Sereia Ist das Leben eine Blume? Wiesbaden
Mehr zum Thema "Leben" von Lisboeta:
Que se sabe? (mit schlechter Übersetzung) A fúria da deusa (mit schlechter Übersetzung) Amor platónico (mit schlechter Übersetzung) Princípio e fim Amar a Vida
Was schreiben andere zum Thema "Leben"?
Der pferdebauer und die Liebe (Borek) Sag ja (mathis) apho eins (W-M) Lebenslust (susidie) Wann ist man alt? (Terminator) Rolle rückwärts! (Oggy) Das Leben bei den Zigeunern (ferris) in bunten gräsern (Jo-W.) Randbemerkung fürs Leben (Borek) Blume der Fruchtbarkeit (Omnahmashivaya) und 979 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de