Login
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV angemeldet?
Jetzt registrieren!

Neu bei uns:
Sin (23.05.), linda (22.05.), pennamesara (21.05.), wasserfloh8888 (17.05.), cara (11.05.), Froggerlein (10.05.), Elisabeth (08.05.), Aster (06.05.), Ina_Riehl (05.05.), klaatu (24.04.), Isegrim (22.04.), brettl (19.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 817 Autoren und 115 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 24.05.2018:
Sage
Sagen sind Erzählungen über für wahr gehaltene oder auf einem wahrem Kern beruhender Begebenheiten, die im... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Wahrsager von LotharAtzert (23.10.17)
Recht lang:  Fährmann von Zeder (1024 Worte)
Wenig kommentiert:  Quaksundrem von leorenita (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Kein Bock mehr von LotharAtzert (nur 363 Aufrufe)
alle Sagen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Lichtglanz über Wasser
von Tannenquirlzwilling
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich schreibe und lese" (Emotionalis)
SkyeInhaltsverzeichnisMy Island

Toast to the Lassies

Ansprache zum Thema Beziehung


von tueichler

Yet another Toast to the Lassies

I’d dare to toast those who accompany us men. Whilst we always see ourselves as the cave men hunting for the game with the women tending the fire, we probably have to change our mind in a way completely contrary to that kind of thinking.

What is the inner sense of women. A bad phrase I once heard from an Englishmen was saying of “her indoors”. Seeing us men as cavemen – we do not have doors – so it cannot be true at all.

At the other hand - whom of our women does really care for the fire? To be honest, that is not the question anymore. We live in our, more or less, separated homes, we have our professions and, women do so as well.

The big difference between women and men is that men have to listen to their chatter  and women have to care for parking our cars carefully.

But how does it lead us now to the inner sense of women. If no one would tell us endless stories we complain about, how pure would be the life of men. If no one would take us home from a pub in our cars, how exhausting would be the life of men. If no one would cook us a meal when we are back home from work (i.e. hunting the game) how would we starve. And, in the end, if there would be no one comforting us in times of flue and cold and toothache and in all the nights we are lonsome, how cruel would be the live for men.

As women now have their jobs, raising kids or putting their share into the family income, we men should be grateful having partners like them. In that sense I’d like to thank the lassies for preparing the meal at all other times except this remarkeble evening and for being with us.

That for I’d like to raise the glass to those we seemingly cannot life with and we definitely cannot life without!

Anmerkung von tueichler:

Diese Rede habe ich anläßlich eines Burns-Supper im Rahmen der offiziellen Zeremonie gehalten.


 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von wishfulthinking (45) (04.08.2010)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
tueichler meinte dazu am 30.08.2010:
hab ich mich damit sehr blamiert?
diese Antwort melden
wishfulthinking (45) antwortete darauf am 30.08.2010:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden

SkyeInhaltsverzeichnisMy Island
tueichler
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zur Fotogalerie
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Absatz des mehrteiligen Textes English Lyrics.
Veröffentlicht am 20.07.2010, 3 mal überarbeitet (letzte Änderung am 25.01.2011). Dieser Text wurde bereits 1.341 mal aufgerufen; der letzte Besucher war princess am 21.05.2018.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über tueichler
Mehr von tueichler
Mail an tueichler
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 6 neue Ansprachen von tueichler:
Lieber Donald Chance Krise Gereizt! So what? To the proud parents
Mehr zum Thema "Beziehung" von tueichler:
Rape mit Chprachfehler Gewesen
Was schreiben andere zum Thema "Beziehung"?
Langzeitbeziehungen (Xenia) Der Vogel (Xenia) Zugverbindung (Omnahmashivaya) 13 Nein Ja Nein Ja (DanielSubreal) Magnetische Wechselwirkung (eiskimo) DIE #METOOJAHRESZEIT (hermann8332) Abrieb (SFritz) Beziehungs(abindie)Kiste (Omnahmashivaya) Stellungnahme (Xenia) gemeinsam (GigaFuchs) und 597 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2018 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2018 keinVerlag.de