Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Hannelore (05.12.), pawelekmarkiewicz (28.11.), Graeculus (28.11.), keinleser (25.11.), Sandfrau (18.11.), Loewenpflug (14.11.), Tigerin (12.11.), Seifenblase (12.11.), Marty (05.11.), Slivovic (22.10.), C.A.Baer (19.10.), Swiftie (15.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 662 Autoren* und 75 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.915 Mitglieder und 431.628 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 15.12.2019:
Predigt
Predigt nennt man die Verkündigung des Glaubens im Christentum sowie in den Religionen, die Vergleichbares kennen. Der... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Wenn der Kapitalismus den Klimawandel überlebt von ferris (12.12.19)
Recht lang:  Die Welt mit Gott als einziger Autorität von ferris (3621 Worte)
Wenig kommentiert:  Mensch Martha, wo bist du? von tulpenrot (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Wie sich der Fluch erfüllt von ferris (nur 37 Aufrufe)
alle Predigten
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Lebensscherben, vegriffen
von FloravonBistram
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil jeder Anfänger als "Schreiber" eine Chance verdient hat." (Marie-N)
Light of DarknessInhaltsverzeichnisTale of the Lonesome Man

Undying Dreams

Songtext zum Thema Liebe und Hoffnung


von Melodia

Your reflection in my eyes
A picture inflamed
Silent desire that cries
For a dream unnamed
Burning down the skies
Of a heart unclaimed

But betimes a dream remains forever a dream
With me sitting on the dark blue shore
Seeing the island I can never reach for redeem
Nothing I can hope for anymore

And your look burns me away
Living in a flash
For dying down day by day
I am dust and ash
But you can reshape my clay
Give me back my flesh

But betimes a dream remains always a dream
With me unable to leave the black beach
Waiting for a ship setting sails in the stream
It won't come and the isle is out of reach

I watch me sleeping
With eyes still closed
Suggests my weeping
For you composed

But betimes a dream becomes true like this
I’ll swim through the sea dark and profound
A smile is my gift while nothing is amiss
And I already know what I’ve found

Inflamed by eyes
Not able to forget
A frozen heart
Caged in fire

Betimes a dream never dies
Like the sea in your blue eyes


Übersetzung

Dein Spiegelbild in meinen Augen
Ein entzündetes Bild
Stiller Wunsch der schreit
Nach einen namenlosen Traum
Brennt die Himmel nieder
Eines nicht beanspruchten Herzens

Aber manchmal bleibt ein Traum für immer ein Traum
Mit mir am dunkelblauen Ufer sitzend
Sehe die Insel, die ich nie zu meiner Erlösung erreichen kann
Nichts auf das ich mehr hoffen könnte

Und dein Blick brennt mich nieder
In einem kurzen Moment leben
Dafür das man Tag für Tag abstirbt
Ich bin Staub und Asche
Aber du kannst mein Ton neu formen
Gib mir mein Fleisch zurück

Aber manchmal bleibt ein Traum immer ein Traum
Mit mir unfähig den schwarze Strand zu verlassen
Auf ein Schiff wartend, dass in dem Strom die Segel setzt
Es wird nicht kommen und die Insel ist außer Reichweite

Ich beobachte mich schlafen
Meine Augen noch geschlossen
Deutet auf mein Weinen hin
Für dich komponiert

Aber manchmal wird ein Traum wahr wie dieser
Ich werde durch die See, dunkel und tief schwimmen
Ein Lächeln ist mein Geschenk während nichts mehr schlecht scheint
Und ich weiß bereits was ich gefunden habe

Entzündet durch Augen
Nicht fähig zu vergessen
Ein gefrorenes Herz
In Feuer gesperrt

Manchmal stirbt ein Traum nie
Wie das Meer in deinen blauen Augen

 
 

Kommentare zu diesem Text


AZU20
Kommentar von AZU20 (09.03.2011)
Bis zum Ende lesenswert, aber das gefällt mir ganz besonders. LG
diesen Kommentar melden
Melodia meinte dazu am 09.03.2011:
vielen dank... freut mich sehr! zumal ich mir schon gedacht habe, dass die songtexte insgesamt eher weniger ankommen werden.

lg
diese Antwort melden

Light of DarknessInhaltsverzeichnisTale of the Lonesome Man
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de