Login
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV angemeldet?
Jetzt registrieren!

Neu bei uns:
bumsi (20.02.), RogoDeville (19.02.), BlackSword (18.02.), CharisMa (16.02.), K-rin (16.02.), Gymnocladus (14.02.), hme (13.02.), xxxxx (12.02.), peregrino (10.02.), WOLKE_4 (09.02.), MadMan (08.02.), Hollyger (06.02.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 816 Autoren und 109 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 24.02.2018:
Sestine
Die Sestine besteht aus sechs Strophen mit je sechs jambischen Verszeilen. Die Besonderheiten sind die... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Märchen mit und ohne Grimm von Isaban (06.02.18)
Recht lang:  Aufstieg und Fall von Didi.Costaire (290 Worte)
Wenig kommentiert:  Du von sundown (1 Kommentar)
Selten gelesen:  Muh von LottaManguetti (nur 378 Aufrufe)
alle 7 Sestinen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Unterm Baum
von Muuuzi
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich bin, wie ich bin" (thomas)

tut ench amun in tokyo

Predigt zum Thema Aufwachen


von rochusthal

als lissabon im tsunami unterging
zweifelten die menschen an gott
und setzten sich neue wegweiser
nach der frömmigkeit kam die dampfmaschine

als tokyo im tsunami unterging
in den kraftwerken die kerne
fusionierten setzten sich die
menschen auf ihre fahrräder

und fanden sich zum großen danktreffen:
der ausgang des menschen aus der selbst
verschuldeten verkettung mit der technik

und der neunzehnjährige pharao sagte
siehe die sonne sie leuchtet und wärmt
sondert nicht gifte noch gase noch götter


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Skandia (43) (12.03.2011)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
rochusthal meinte dazu am 12.03.2011:
und beeindruckend schnell, wie du liest und teilst!
danke!
rst
diese Antwort melden
Kommentar von Helix (12.03.2011)
Zu den letzten drei Fersen kann ich nur noch ''Amen'' sagen!
(Habe es jetzt gerade erst erfahren was da heute in Japan passiert ist.) Die Welle rollt jetzt wohl auf die USA zu. Mich stört diese Technik, vor allem stört mich, dass diese Anlagen wirklich zu gerne an Küsten gebaut werden.
diesen Kommentar melden
AZU20
Kommentar von AZU20 (12.03.2011)
Wie recht du doch hast. LG
diesen Kommentar melden
loslosch
Kommentar von loslosch (12.03.2011)
Die Sonne selbst ist ein Maxi-KKW, bloß lässt sie uns noch ein paar Milliönchen Jahre. In Japan sind übrigens die Fahrräder knapp, und die Physikerin Merkel lässt die deutschen KKW überprüfen. Auch die überstürzt beschlossene Laufzeitverlängerung der alten Meiler? Erst nach der Wahl! (Zu spät für die Merkelin dann.) Lothar
diesen Kommentar melden

© 2002-2018 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2018 keinVerlag.de