Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Largo (24.01.), arrien (23.01.), Wanderbursche (23.01.), Dorfpastor (21.01.), Plapperlapapp (21.01.), LaLoba (21.01.), Spaxxi (16.01.), polkaholixa (15.01.), AsgerotIncelsior (12.01.), minamox (07.01.), Frau.tinte (06.01.), Herbstlaub (05.01.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 641 Autoren* und 81 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.935 Mitglieder und 432.532 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 27.01.2020:
Drabble
Ein Drabble ist eine pointierte Geschichte, die aus exakt 100 Wörtern besteht. Dabei wird die Überschrift nicht mitgezählt.... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Fußballfachsimpelei von Carlito (11.01.20)
Recht lang:  Ferfried Feinbeis feiner Feihnachtskalender (NEU: ohne Palindrome!) von Lala (2420 Worte)
Wenig kommentiert:  Halm ohne Stroh von Livia (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Stunkläufer von Ralf_Renkking (nur 87 Aufrufe)
alle Drabbles
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

ZeitLos - Anthologie
von sandfarben
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil die Gemeinschaft mich trägt" (drhumoriscausa)

Aal am 1. April

Kurzgedicht zum Thema Nonsens


von Jorge

Heute ahlte sich ein fetter Aal
auf meinem weißen Laken.
Es war bestimmt sein erstes Mal.
Man sah noch seinen Räucherhaken.

Bei so viel Fett wird er nicht frieren,
so dachte ich bei mir.
Was wird mir heute noch passieren?
Es ist noch nicht mal vier.

Da gähnte er in seiner Not,
riss auf sein Maul ganz weit,
verlangte ein Stück Trockenbrot.
Was ist das für ne Zeit?

 
 

Kommentare zu diesem Text


princess
Kommentar von princess (02.04.2011)
Nicht dass ich es im Titel gelesen hätte,
nein, spontan riskiere ich eine Wette:
Was dieser der Aal in deinem Bette will,
das ist gewiss eine Story vom ersten April.
diesen Kommentar melden
Jorge meinte dazu am 02.04.2011:
Du sagst es.
Danke für deinen Kommentar.
Liebe Grüße
Jorge
diese Antwort melden
Kommentar von SigrunAl-Badri (52) (02.04.2011)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Jorge antwortete darauf am 02.04.2011:
Guten Morgen Sigrun, du hast ja deinen Mund schon frei für eine angenehme Mundart. Den norddeutschen Dialekt hör ich gerne und versteh ihn auch gut.
Vielen Dank und liebe Grüße
diese Antwort melden
HEMM
Kommentar von HEMM (02.04.2011)
Hallo Jorge!
Mach´s doch wie der Aal und ahle dich doch mal.
Du brauchs doch dazu keinen Räucherhaken,
nur die weichen, weißen Laken.
Doch bleibe nicht zu lange in deinem Bett,
sonst wirst du wie der Aal ganz dick und fett.
LG Helmut
diesen Kommentar melden
Jorge schrieb daraufhin am 02.04.2011:
Dick und fett bin schon - jetzt fehlt nur noch der Räuchergeruch.

Liebe Grüße
Jorge
diese Antwort melden
AZU20
Kommentar von AZU20 (02.04.2011)
1. April eben. Schönes Erlebnis. LG
diesen Kommentar melden
Jorge äußerte darauf am 02.04.2011:
Hallo Armin, Danke für deinen Besuch.
Ja, der 1. April ist schon ein besonderer Tag.
Liebe Grüße
Jorge
diese Antwort melden
Kommentar von JowennaHolunder (59) (07.04.2011)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Jorge ergänzte dazu am 08.04.2011:
Die mag ich auch. Kostet hier auf einem Sonntagsmarkt 40 Euro das Kilo.
Danke Wally, dass ich an der Fensterbank mitspeisen durfte. )
LG
Jorge
diese Antwort melden

Jorge
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zur Fotogalerie
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 01.04.2011. Textlänge: 68 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.465 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 22.01.2020.
Leserwertung
· lustig (3)
· witzig (2)
· gruselig (1)
· unterhaltsam (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Aal 1.April Bett Trockenbrot
Mehr über Jorge
Mehr von Jorge
Mail an Jorge
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Kurzgedichte von Jorge:
Sie sah fast aus, wie Sylvie Meis Mörderhitze Kalt ist es an den Fingerspitzen Der Gutmensch Der Blick vorbei ins Nichts Adventsausflug Die emanzipierte Chorsängerin Begrenztes im Alter Kommst du bei mich Schattenliebe
Mehr zum Thema "Nonsens" von Jorge:
Hengst in der Nacht Cucarachas im Gehirn Warnung vor dem Barbier von Sevilla Gebärdendolmetscher Wissenswertes vom Zaren Kinderjahre des Zaren Neujahrstanz ENGELEIN ERSCHRECKEN Schmetterling mit Mundgeruch Der alte Mann mit steifem Knie Es geschah im April Das Flehen der Stoppeln Eine Lore voller Äffchen Hochzeitsnacht Mackie mit Messer
Was schreiben andere zum Thema "Nonsens"?
Neumond (HerrSonnenschein) Denkt euch... (GillSans) Der Nussbohrer (Momo) Luna Mond (niemand) In Gelsenkirchen (niemand) Geplättet (plotzn) Dieser Fisch (SKARA666) Nonsenskonsens (Regina) Linke Nummer (Ralf_Renkking) Wasser unser, oder das Regen-Gebet (niemand) und 978 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de