Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
blackdove (25.07.), Mercia (18.07.), Misanthrop (16.07.), Thomas-Wiefelhaus (12.07.), FliegendeWorte (04.07.), Buchstabensalat (04.07.), Lir (04.07.), Mondscheinsonate (02.07.), hanswerner (30.06.), Gehirnmaschine (29.06.), Jedermann (29.06.), Entscheidungsrausch (26.06.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 604 Autoren* und 68 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.017 Mitglieder und 437.380 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 07.08.2020:
Komödie
Drama, dessen Verwicklungen auf heiter-komische Art zum glücklichen Ende kommen.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Der Modedesigner von Aha (26.06.20)
Recht lang:  Casino Mortale von PeterSorry (1622 Worte)
Wenig kommentiert:  Eine echt... von Matthias_B (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Eine Art Heimkino von eiskimo (nur 55 Aufrufe)
alle Komödien
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

(un)zeitgemäß. anderswo ist schon da
von Moja
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil der Webmaster mich lässt" (Caracaira)

Abermillionen

Alltagsgedicht zum Thema Weltgeschehen


von Patze

Es sind Abermillionen,
die in schlammigen Slumhütten wohnen,
denen es mieser geht als uns und dir und mir -
Plop!
Ich öffne mein kühles Bier.

Schmutzige Wäsche und dreckige Jobs,
man tilgt seine Träume oder geht hops,
an den Händen hängt Kot, an ihnen klebt Blut -
Schmatz!
Ein blutiges Steak, es geht mir gut.

Abermillionen Steaks und Bier,
man gräbt einen Brunnen oder auch vier,
Hilfe, Ironie oder blanker Hohn -
Blätscher!
Ich spü'l die Scheiße einfach davon.

 
 

Kommentare zu diesem Text


TrekanBelluvitsh
Kommentar von TrekanBelluvitsh (20.07.2018)
Hilfe, Ironie oder blanker Hohn
Es ist eine Hilfe, die jedwede Verantwortung leugnet. Allein dadurch werden die Absichten sogleich diskreditiert.
diesen Kommentar melden

Patze
Zur Autorenseite
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 04.07.2011. Textlänge: 76 Wörter; dieser Text wurde bereits 903 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 02.08.2020.
Leserwertung
· anklagend (1)
· anregend (1)
· aufwühlend (1)
· bissig (1)
· ergreifend (1)
· gesellschaftskritisch (1)
· nachdenklich (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Welt Schmerz Ungerechtigkeit Armut Kriminalität Slums dritte welt 3 welt Erde Bevölkerung Blut Schmutz Dreck unfair Hohn Ironie
Mehr über Patze
Mehr von Patze
Mail an Patze
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 9 neue Alltagsgedichte von Patze:
Veränderungen Dein Weg Frühlingsliebelei Fern von dir Aufgetaut (K)eine Liebe? Abstand aus Liebe Leben bis zum Ende Die Heimat
Was schreiben andere zum Thema "Weltgeschehen"?
Verbildung (Shagreen) Money and Revenge, the world goes round (DanceWith1Life) Terrassentiger (DanceWith1Life) Pressespiegel 1./2. August 2020 (TrekanBelluvitsh) Homeoffice oder Palazzo Schifanoia (toltec-head) Das Attentat von Sarajewo oder Gibt es so etwas wie ein prophetisches Vorherwissen? (Bluebird) Macht Sonne (eiskimo) Kapitalismus (Serafina) Corona-Werbung (Shagreen) Last But Not Least (C.A.Baer) und 69 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de