Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Miss_Sonni (26.02.), Gruenfink (24.02.), Dagmar (19.02.), europa (14.02.), Manni (11.02.), minze (04.02.), nici (03.02.), PilgerPedro (03.02.), Bleha (28.01.), Largo (24.01.), arrien (23.01.), Wanderbursche (23.01.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 634 Autoren* und 81 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.945 Mitglieder und 433.299 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 27.02.2020:
Novelle
Die Gattungsabgrenzung der Novelle ist auf Grund der Vielfalt differenzierter, häufig unterschiedlicher Vorstellungen... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Abseits von Léon 'Dinner for two' von Hilde (21.04.19)
Recht lang:  Carl Monhaupt (2007) von autoralexanderschwarz (31272 Worte)
Wenig kommentiert:  III von Lala (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  5 von Skala (nur 319 Aufrufe)
alle Novellen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Handverlesen
von ViolaKunterbunt
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich bin die ich bin" (Feuervogel)

Quengel-Alarm

Dadaismus zum Thema Unzufriedenheit


von Beaver

ich quengel und quangel
die welt ist voll schwangel
so schmäker und schnopfer
im kopf ein geklopfer
ein großes geblubsel
ist alles geschwubsel
gepöpse und schnoller
verfridder und floller
wer kennt das geschnurchel
das schnöde gefurchel
wenn alles verdrüllert
und immer betrüllert
das hirn fast zerfebbert
und völlig verschebbert
das ist zum verquengeln
zum quangeln und plengeln
die welt ist voll schwangel
so schmäker...

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von *Frieda* (48) (18.08.2011)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Beaver meinte dazu am 19.08.2011:
Dadaismus ist 'ne kranke Scheiße von gelangweilten Egomanen. So wie ich einer bin, äh, in dem Augenblick war :o)))
diese Antwort melden
*Frieda* (48) antwortete darauf am 29.09.2011:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
TassoTuwas
Kommentar von TassoTuwas (18.08.2011)
Was ist passiert? Jemand ist schwangel? Dann geht das Gequangel doch erst später los, ...oder? Schmunzelgruß TT
diesen Kommentar melden
Beaver schrieb daraufhin am 19.08.2011:
;o) Nee, nix da schwangel in Verzug! Das wäre in der Tat nicht auszuhalten. Wenn der Alte schon so'n Quengel ist, wie soll dann Junior erstmal sein?!?!

Grinsegruß
Manu
diese Antwort melden
loslosch
Kommentar von loslosch (18.08.2011)
mal so ne saublöde frage: warum schreibst du nicht: ...verfridder und froller? lothar
diesen Kommentar melden
Beaver äußerte darauf am 19.08.2011:
weil's falsch wäre. das wort heißt nunmal "floller", mensch! :o)
diese Antwort melden
loslosch ergänzte dazu am 19.08.2011:
ah ja.
diese Antwort melden

Beaver
Zur Autorenseite
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 18.08.2011. Textlänge: 64 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.099 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 19.01.2020.
Lieblingstext von:
Irma.
Leserwertung
· spielerisch (2)
· unterhaltsam (2)
· erotisch (1)
· stimmungsvoll (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Beaver
Mehr von Beaver
Mail an Beaver
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Was schreiben andere zum Thema "Unzufriedenheit"?
Bodensatz (Ralf_Renkking) Perfektes Glück (Xenia) Wettergejammer (Strobelix) bob hat die schnauze voll vom amt... (harzgebirgler) Fehlschlag. (franky) Das Maß der Dinge (Stelzie) Wer findet sich schon ab mit heute (Jorge) Ausgelassen (Omnahmashivaya) Die Ewigkeit des Chillens hat für Kevin keinen Sinn (Prinky) Mutated Monkeys (ThalayaBlackwing) und 11 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de