Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
HiKee (14.05.), Sonic (14.05.), Lemonhead (12.05.), AchterZwerg (11.05.), Kuki (30.04.), schopenhaueriswatchingyou (30.04.), cannon_foder (30.04.), Drimys (30.04.), Philostratos (26.04.), Katastera (25.04.), BabySolanas (23.04.), Ralf_Renkking (19.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 700 Autoren* und 104 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.820 Mitglieder und 426.710 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 22.05.2019:
Zitat
Ziemlich neu:  Toleranz von desmotes (30.06.08)
Recht lang:  Zitatplagiat von Bellis (551 Worte)
Wenig kommentiert:  Heiterkeit von Lonelysoul (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Masken von desmotes (nur 1235 Aufrufe)
alle Zitate
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Pfeffrige Sünde - Habanero Red: Erotische Lyrik
von wa Bash
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich hier reinpasse" (*Hexe*)

Es drückt und es will raus

Bild zum Thema Zweifel


von Hillarts

Oh mann muss ich kacken.

Ja es fühlt sich an als würde hier gleich eine Bombe hochgehen

und hinterher riecht es wohl auch so.

...

Ich tauche meine Nase in den großen Haufen.

Oh wie gut das riecht. Es riecht nach Dir.

Ich genieße diesen Moment. Ich glaube dieser Moment kommt nie wieder.

...

Überwinde dich, dann hast du's gleich geschafft.

So brenzlig dieser Moment, mein Herz schlägt bis zum Hals.

wenn ich jetzt nicht aufpasse, platzt es aus mir heraus sehr bald.

...

Die Frage ist nur, wird es eklig oder befreiend?

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Menschenkind (27) (28.09.2011)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden

Hillarts
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 28.09.2011, 2 mal überarbeitet (letzte Änderung am 29.09.2011). Textlänge: 90 Wörter; dieser Text wurde bereits 830 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 19.05.2019.
Leserwertung
· leidenschaftlich (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Hillarts
Mehr von Hillarts
Mail an Hillarts
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Was schreiben andere zum Thema "Zweifel"?
der mensch kommt vielleicht bald aus der retorte (harzgebirgler) fast zu schön um wahr zu sein (harzgebirgler) Hen dia Dyoin (Hecatus) Jeder ist seines Glückes Schmied (Horst) Der Mann mit den stechend braunen Augen (Horst) Der Geist (Karlo) Sinnfrage (TassoTuwas) ZuZeiten (Sätzer) Fragen über Fragen (Annabell) blick (BeBa) und 82 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de