Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Schneewittchen (02.07.), Mondscheinsonate (02.07.), hanswerner (30.06.), Gehirnmaschine (29.06.), Jedermann (29.06.), Entscheidungsrausch (26.06.), Unhaltbar87 (14.06.), HerrNadler (10.06.), Franko (06.06.), Uwe75 (06.06.), Agnete (05.06.), Blickfang (01.06.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 612 Autoren* und 68 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.001 Mitglieder und 436.573 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 02.07.2020:
Kurzgeschichte
Die Kurzgeschichte ist eine epische Kurzform zwischen Anekdote und Novelle. Sie ist eine kunstvolle "Wiedergabe eines... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  B.G. ist gestorben von hanswerner (01.07.20)
Recht lang:  Deutschlands Hexen von HarryStraight (11895 Worte)
Wenig kommentiert:  Ich bin gewöhnlich von Seelensprache (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  105 von hanswerner (nur 14 Aufrufe)
alle Kurzgeschichten
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Katharina - Ein Forum gibt Auskunft
von kata
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich offen und sachlich kritisiere" (Bellis)

Erweiterung

Gedicht


von Traumreisende

So trag, was du nicht tragen kannst
und sag, was du nicht sagen kannst,
soweit es nur geht.
Die Grenze bewegt,
das, was man sagen kann
und auch ertragen kann
beständig voran.
Wir reifen daran.



.

Anmerkung von Traumreisende:

Für meine immer tapfere Freundin Kirsten zum Geburtstag :-)



Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


franky
Kommentar von franky (05.10.2011)
Hi liebe Silvi,

Das ist eine ganz tolle Überraschung! Das ist ein fantastischer, kräftiger Paukenschlag aus Berlin für unsere geliebte Kirsten zu Geburtstag. Ich finde dein Gedicht großartig und will es mit Sterne verzieren.

Herzliche Grüße und dicken Schmatz

Franky
diesen Kommentar melden
Traumreisende meinte dazu am 12.10.2011:
Ich weiß, ich mach mich rar, aber es geht mir gut! Du bist aber nicht vergessen und ich hoffe auch du kannst viel schönes genießen.
Herzlich Silvi
diese Antwort melden
Kommentar von holzköpfchen. (30) (05.10.2011)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Traumreisende antwortete darauf am 12.10.2011:
Hallo, ich antworte mal zweimal das gleiche, weil die Hinweise in eine ähnliche Richtung gehen.
Rein von der Physik geht es nicht, entweder die Kraft ist da oder nicht, da habt ihr beide vollkommen recht. Ich denke auch, dass ihr beide auch ein Auge zugekniffen habt zugunsten der Lyrik. Es ist von mir in der Tat mehr das Sinnbild gemeint.
Und hier finde ich auch den Einwand von fdöobsah interessant. (die Desensibilisierung), danke für den Hinweis, denn es hat bei näherem Betrachten wirklich zwei Seiten, als Optimistin habe ich nur die eine gesehen und ich hoffe auch einfach mal, dass diese Seite mehr zum Einsatz kommt. Vielleicht ist auch die Wahl zwischen beiden Wegen eine Entscheidung die uns charakterlich prägen kann.

Den Hinweis mit dem Komma habe ich nicht verstanden, da sitze ich auf einer Leitung… ?

Danke Euch beiden für Eure Meinung.
Herzliche Grüße
Silvia
diese Antwort melden
Kommentar von fdöobsah (54) (05.10.2011)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Traumreisende schrieb daraufhin am 12.10.2011:
Hallo, ich antworte mal zweimal das gleiche, weil die Hinweise in eine ähnliche Richtung gehen.
Rein von der Physik geht es nicht, entweder die Kraft ist da oder nicht, da habt ihr beide vollkommen recht. Ich denke auch, dass ihr beide auch ein Auge zugekniffen habt zugunsten der Lyrik. Es ist von mir in der Tat mehr das Sinnbild gemeint.
Und hier finde ich auch den Einwand von fdöobsah interessant. (die Desensibilisierung), danke für den Hinweis, denn es hat bei näherem Betrachten wirklich zwei Seiten, als Optimistin habe ich nur die eine gesehen und ich hoffe auch einfach mal, dass diese Seite mehr zum Einsatz kommt. Vielleicht ist auch die Wahl zwischen beiden Wegen eine Entscheidung die uns charakterlich prägen kann.

Den Hinweis mit dem Komma habe ich nicht verstanden, da sitze ich auf einer Leitung… ?

Danke Euch beiden für Eure Meinung.
Herzliche Grüße
Silvia
diese Antwort melden
souldeep
Kommentar von souldeep (05.10.2011)
Meine liebe Silvi,
Deine feinsinnigen Zeilen, die wohl nur von Herz und Erfahrung in den einzelnen Zellen so richtig begriffen werden kann, klingt in mir sehr verständnisvoll und weise an - hab innigen Dank für dieses leise Mitsummen...Mittragen über die Grenzen hinaus, wo Mensch von Kräften gestärkt wird, die undenkbar sind.



Es geht immer weiter...



Innig,
Kirsten
diesen Kommentar melden
Traumreisende äußerte darauf am 12.10.2011:
Freue mich du liebe.
Hoffe du hattest einen tollen Tag.
sei fest gedrückt
Silvi
diese Antwort melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

Traumreisende
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 05.10.2011, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 05.10.2011). Textlänge: 35 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.635 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 02.07.2020.
Lieblingstext von:
souldeep, franky.
Leserwertung
· anregend (1)
· berührend (1)
· beunruhigend (1)
· fantasievoll (1)
· gefühlvoll (1)
· geheimnisvoll (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Traumreisende
Mehr von Traumreisende
Mail an Traumreisende
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Gedichte von Traumreisende:
erlebend verstrickt Spreestrand frühlingen In Wort und Melodie (für Lilly_Rose) unerhört verwaist Novemberkreisen Der Trank Zeitraffer
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de