Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
tylerdurden (16.08.), eigensinn (12.08.), Wvs (10.08.), Manzanita (08.08.), pliver (08.08.), Cromwell (05.08.), Chronos (04.08.), tinteaufpapier (04.08.), OliverKoch (31.07.), MWINTER (30.07.), Liesdasnicht (28.07.), sierrakidd (24.07.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 820 Autoren und 112 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 17.08.2018:
Satire
Satire ist ursprünglich eine Spottdichtung, ein boshaft-kritisches, spöttisch-humoriges Gedicht, zusammengesetzt aus... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Empfänger unbekannt von Oggy (11.08.18)
Recht lang:  Gregorius der Weise von autoralexanderschwarz (8194 Worte)
Wenig kommentiert:  Etwas Satire gehört zum Leben von Winfried (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Gehwegschaden von Xenia (nur 22 Aufrufe)
alle Satiren
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Das Spinnennetz der Sappho
von Maya_Gähler
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich schon ziemlich lange dabei bin" (CeJay)

süd

Sonett zum Thema Sehnsucht


von rochusthal

mittagshitze im olivenhain
auf den schienen ein geteilter hund
süden kann so gnädig grausam sein
monoton und unerträglich bunt

gottes atem machte schrecken fromm
berge ragen in den achten himmel
ach ich hoffe dass ich wieder komm
in das allermenschlichste gewimmel

in den staub der fragmentalen wege
wo die sonnen kräfte aus uns saugen
schmutz und schönheit regulär und rege 

taugenichtse noch zum traumprinz taugen
alle seelen harren auf die pflege
deiner schwarzen schönen tiefen augen


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


AZU20
Kommentar von AZU20 (22.01.2012)
Sehnsucht wird greifbar. LG
diesen Kommentar melden
rochusthal meinte dazu am 22.01.2012:
danke
und dir einen schönen sonntag voller sehnsucht
gruß
rst
diese Antwort melden
wa Bash
Kommentar von wa Bash (22.01.2012)
den text kann man nur empfehlen...
diesen Kommentar melden
rochusthal antwortete darauf am 22.01.2012:
vielen, vielen dank!
gruß für eine wunderschöne woche
rst
diese Antwort melden
franky
Kommentar von franky (22.01.2012)
Hi Rochus,
Dieser Text ist nicht frisch gekocht; Er ist ausgereift und ausgehärtet. Er wirkt so vollkommen und poliert, der hat schon eine Zeit in der Schublade gelegen.
Einfach herrlich zu lesen

LG Franky
diesen Kommentar melden
rochusthal schrieb daraufhin am 22.01.2012:
über solche kommentare freue ich mich so sehr, dass ich es kaum sagen kann. aber nein, den text habe ich heute morgen geschrieben. das ist meine schönste stunde der woche: der frühe sonntagmorgen, das ganze haus ist still. selbst die spatzen schlafen noch. zur bachkantate im radio esse ich mein biofrühstücksei. und dann schreibe ich so ausgehärtete texte...hahaha...im besten falle und hoffentlich!
vielen dank an dich für deine guten worte.
gruß
rst
diese Antwort melden
Kommentar von sol (32) (22.01.2012)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
rochusthal äußerte darauf am 22.01.2012:
genau!
vielen dank, dass du dir die mühe gemacht hast, dich da einzufühlen!
gruß
rst
diese Antwort melden
Peer
Kommentar von Peer (22.01.2012)
Schönes Gegenstück zum vorigen Text "nord".
LG Peer
diesen Kommentar melden
rochusthal ergänzte dazu am 22.01.2012:
ich bin auch gespannt auf ost und west
und danke dir für deine reisebegleitung
ich habe deinen text 'nordwärts' gesucht und nicht auf anhieb gefunden, aber ich suche weiter, wenn ich geduldiger bin
gruß
rst
diese Antwort melden
Peer meinte dazu am 22.01.2012:
Hier hast du den Link: http://www.keinverlag.de/texte.php?text=201025
diese Antwort melden
Kommentar von baerin (53) (22.01.2012)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
rochusthal meinte dazu am 22.01.2012:
auch bei mir ist der hund leider echt
ich danke dir für deine freundliche begleitung
gruß
rst
diese Antwort melden
Kommentar von ues (34) (22.01.2012)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
rochusthal meinte dazu am 22.01.2012:
vielen, vielen dank für diese guten worte!
das sind glücksmomente, wenn man etwas geschrieben hat, und so viele menschen können sich so tief hineinfühlen!
viele grüße nach spandau!
rst
diese Antwort melden

© 2002-2018 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2018 keinVerlag.de