Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
eigensinn (12.08.), Wvs (10.08.), Manzanita (08.08.), pliver (08.08.), Cromwell (05.08.), Chronos (04.08.), tinteaufpapier (04.08.), OliverKoch (31.07.), MWINTER (30.07.), Liesdasnicht (28.07.), sierrakidd (24.07.), DukeofNothing (23.07.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 820 Autoren und 112 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 16.08.2018:
Groteske
Närrische, derbkomische, überspannte Erzählung; auch zu ergänzen durch Filmgroteske, Hörspielgroteske pp.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Rotter kommt mit Kotzen kaum nach - ‘Surrealistischer- Episoden- #Roman- Auszug‘ – von michaelkoehn (14.08.18)
Recht lang:  Sein letzter Kampf III von pentz (3855 Worte)
Wenig kommentiert:  Per Maus- Klick die Welt zu verändern ist keine Utopie, wie ich am Beispiel 11anzlerin-13erkel nachweise - Romanauszug – ICH, Irre in Merkels Deutschland von michaelkoehn (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Anfang ohne Ende von MichaelBerger (nur 19 Aufrufe)
alle Grotesken
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Bastian - Auf der Suche Nach dem Glück
von Borek
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil das so ist." (Kaimera)

Fuga non grata.

Monolog zum Thema Abstraktes


von franky

Wenn du in allen Einzelheiten bei mir erscheinst 
Schreibe ich dich ab
Dann löst sich in mir der Wunsch
Zu gemeinsamer Gefügigkeit.


© F. Puschnik

 
 

Kommentare zu diesem Text


AZU20
Kommentar von AZU20 (21.06.2012)
Oho! LG
diesen Kommentar melden
Graeculus
Kommentar von Graeculus (07.12.2017)
Ein rätselhafter Titel.
Latein?
Hm. Der verneinte Imperativ geht anders. Hm.
diesen Kommentar melden
loslosch meinte dazu am 07.12.2017:
fuga = flucht.

also "eine unwillkommene flucht". und jetzt der steinige weg der interpretation.
diese Antwort melden
Graeculus antwortete darauf am 07.12.2017:
Ursprünglich stand da etwas anderes als jetzt, z.B. "fuge". franky hat's geändert. Jetzt verstehe auch ich es.

Antwort geändert am 07.12.2017 um 20:34 Uhr
diese Antwort melden

© 2002-2018 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2018 keinVerlag.de