Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
FliegendeWorte (04.07.), Buchstabensalat (04.07.), Lir (04.07.), Schneewittchen (02.07.), Mondscheinsonate (02.07.), hanswerner (30.06.), Gehirnmaschine (29.06.), Jedermann (29.06.), Entscheidungsrausch (26.06.), Unhaltbar87 (14.06.), HerrNadler (10.06.), Franko (06.06.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 614 Autoren* und 69 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.004 Mitglieder und 436.673 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 07.07.2020:
Haiku
Das Haiku ist eine vom Tanka abstammende, reimlose Gedichtform mit drei Versen und je 5-7-5 Silben pro Zeile. Es stellt einen... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Haiku 1 von FliegendeWorte (07.07.20)
Recht lang:  Die Axt von idioma (317 Worte)
Wenig kommentiert:  verhangen von Momo (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Birken streifen von wa Bash (nur 37 Aufrufe)
alle Haiku
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Schatten auf den Wegen des Lebens
von Der_Rattenripper
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich niemanden beleidige." (Schwarzlicht)

Auslaufmodell.

Monolog zum Thema Inspiration


von franky

*

Sanft gebogen,
leicht gezogen.
Auf dem Kopf noch hohle Dinger.
Umwickelt von Haaren, die ihrerseits
auch wieder hohl sind.
winzige Hornröhrchen;
Zum unterschied von Harnröhrchen.

Wo Harn und Horn
Sich nahe kommen,
verstößt es gegen Moral

Das Ende liegt auf der Hand und will es
nicht leichtfertig verspielen.
mit Gewalt verlängern.
Aufspritzen mit Eiweißhaltigem
"Auslaufmodell".

Es spielt: Eidotter-Tischmusik.
Für 5 Löffel und einen Teller.
Begleitet vom munteren Abwassergeplätscher.

Das war das Ende
vom 32. August.
Wir sprechen uns auf der anderen Seite der Reise wieder,
wenn ich glücklich gelandet bin.

*
© by F. J. Puschnik

© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de