Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
raffzahn (25.05.), LEONIDAJA (25.05.), FurySneakerFreak (23.05.), LuiLui (21.05.), MadEleine (13.05.), DominiqueWM (04.05.), XtheEVILg (03.05.), Konkret (29.04.), JorLeaKan (25.04.), wundertüte (21.04.), Marlena (18.04.), Terminator (09.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 617 Autoren* und 71 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.984 Mitglieder und 435.809 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 26.05.2020:
Bericht
Wertungsfreie Beschreibung eines datierbaren Geschehens.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Sozialismus von Manzanita (26.05.20)
Recht lang:  Erwachen in einer anderen Dimension von aliceandthebutterfly (3103 Worte)
Wenig kommentiert:  De Colares a Monserrate von Lisboeta (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Familie von Teichhüpfer (nur 20 Aufrufe)
alle Berichte
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Außer Späßen nichts gewesen
von plotzn
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil siehe Frage vorher....zwinker..." (Gothica)

Zeigefinger, aufgepasst!

Aphorismus zum Thema Erziehung


von HerrSonnenschein

Erhobene Zeigefinger kommen gerne auf  Zehenspitzen daher.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Regentrude (53) (26.09.2012)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
HerrSonnenschein meinte dazu am 26.09.2012:
Da lache ich mit! Und Popeln macht ja auch Spaß. oder? LG Jörg
diese Antwort melden
ViktorVanHynthersin
Kommentar von ViktorVanHynthersin (26.09.2012)
Gestreckte Mittelfinger im Mittelfeld sind (jedoch) in-effe-zient )
Herzlichst
Viktor
diesen Kommentar melden
HerrSonnenschein antwortete darauf am 26.09.2012:
Der gute, alte Effe! Selbst der Ball war intellenter...LG Jörg
diese Antwort melden
Kommentar von AchterZwerg (65) (26.09.2012)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
HerrSonnenschein schrieb daraufhin am 26.09.2012:
Bäh trifft es aber sowas von punktgenau. Bei mir war es die Tante... LG der Sonnenschein
diese Antwort melden
EkkehartMittelberg
Kommentar von EkkehartMittelberg (26.09.2012)
Jörg, die können es ja nicht lassen. Seien wir also froh, wenn sie wenigstens nicht poltern.
LG
Ekki
diesen Kommentar melden
HerrSonnenschein äußerte darauf am 27.09.2012:
Ach Ekki, polterne Zeigefinger haben aber den Vorteil, das sie klar zu erkennen sind. Und auch zu ihrem Zeigefingerdasein stehen..... LG Jörg
diese Antwort melden
AZU20
Kommentar von AZU20 (27.09.2012)
Oft auch nicht. LG
diesen Kommentar melden
HerrSonnenschein ergänzte dazu am 27.09.2012:
Stimmt! Die kommen dann als Faust daher.... LG Jörg
diese Antwort melden

HerrSonnenschein
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 26.09.2012. Textlänge: 7 Wörter; dieser Text wurde bereits 803 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 21.05.2020.
Leserwertung
· spöttisch (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Dieser Text war am
26.05.2019
Kurztext des Tages
auf der Startseite.
Mehr über HerrSonnenschein
Mehr von HerrSonnenschein
Mail an HerrSonnenschein
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Aphorismen von HerrSonnenschein:
Erleuchtungserkenntnis Die Stunde der Idioten Lehre aus dem Brexit Wahrheiten 1 Es geht voran! Über die Freiheit und ihre Grenzen Krokodilsfreudentränen Glücklich bleiben! Totale Offenheit Altes vom Alltagssporrrt
Mehr zum Thema "Erziehung" von HerrSonnenschein:
Liebe allein? (aus der Reihe pädagogische Aphorismen) Königswege (aus der Reihe pädagogische Aphorismen) Kinder und Grenzen (aus der Reihe pädagogische Aphorismen) Indianerschmerzen (aus der Reihe pädagogische Aphorismen) Gibt acht auf dein inneres Kind...(aus der Reihe pädagogische Aphorismen) Hauptsache Glücksache (aus der Reihe pädagogische Aphorismen) Nur das Beste? (aus der Reihe pädagogische Aphorismen) Gewaltfrei Erziehen! (aus der Reihe pädagogische Aphorismen)
Was schreiben andere zum Thema "Erziehung"?
Children´s paradise (eiskimo) Zieh bitte den Slip aus (Xenia) Wirr Pubertierende (eiskimo) Konsequenz? (eiskimo) Nicht mein Ding (eiskimo) Wann werde ich endlich stubenrein? (klaatu) Da ist was gebacken (eiskimo) Wesensart (Ralf_Renkking) Der Kohldampf (BerndtB) Der Sandmann mit dem Blähbauch (GastIltis) und 88 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de