Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Reiner_Raucher (24.05.), HiKee (14.05.), Sonic (14.05.), Lemonhead (12.05.), AchterZwerg (11.05.), Kuki (30.04.), schopenhaueriswatchingyou (30.04.), cannon_foder (30.04.), Drimys (30.04.), Philostratos (26.04.), Katastera (25.04.), BabySolanas (23.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 702 Autoren* und 104 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.821 Mitglieder und 426.783 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 25.05.2019:
Fernsehspiel
Aus der frühen Fernsehtradition stammende Dramenform, die im Vergleich zum Rundfunk die erweiterten technischen... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Der verdammte Lothar, und dann? von Didi.Costaire (05.09.18)
Recht lang:  Ich will Blut sehen von Lala (1117 Worte)
Wenig kommentiert:  Sprichneuwort von Ihm (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Der Fernseher spricht (2) von autoralexanderschwarz (nur 200 Aufrufe)
alle Fernsehspiel
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

mauerstücke
von IngeWrobel
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil das hier eine Plattform für Leute wie mich ist: Menschen, die gern schreiben und gern lesen." (AmonW)
AussichtInhaltsverzeichnisMeine Intuition

Weltenlauf

Bild zum Thema Kunst/ Künstler/ Kitsch


von Kontrastspiegelung

.



Geburt

Aug um Atemzug
griff ich auf der
Sternschnuppe
nach meiner
Künstlerseele

Sünde

implodierte in meinem
Wahnsinn vor Gier
nach jeder neuen Idee
fern jeglichen
Vorstellungsvermögens

Erkenntnis

bis mir mit einem Mal
bewusst wurde, dass ich
ideenlos nur noch auf
einem Bein verlassen stand

Tod

und desillusioniert
meine Künstlerseele
in den Händen hielt.

Wiedergeburt

In einem
Spiegelblickmoment
konnte ich nach mir
greifen, mich wenden
und die Verrücktheit
in mir einsperren.


 


.

Anmerkung von Kontrastspiegelung:

Bitte Bild anklicken.



Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


Lluviagata
Kommentar von Lluviagata (29.10.2012)
Ich glaube, so ergeht es jedem, der sich und sein Ringen um Inspiration und die darauf folgenden Erkenntnisse in Frage stellt.

Gefällt mir!

Liebe Grüße
Llu ♥
diesen Kommentar melden
Kontrastspiegelung meinte dazu am 30.10.2012:
Ja, ich glaube da mit dir.

Danke dir und liebe Grüßle, Kathi
diese Antwort melden
Kommentar von Skandia (43) (29.10.2012)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Kontrastspiegelung antwortete darauf am 30.10.2012:
Ja ne, wo bliebe dann der ganze Spaß? ;D

Grüßend, Kathi
diese Antwort melden
Kommentar von starfish (51) (29.10.2012)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Kontrastspiegelung schrieb daraufhin am 30.10.2012:
*spiegeleiern* Wie bitte was lieber Ralf? ;P

Hast aber schön gesagt! ... Doch, doch

herzliche Grüße, Kathi
diese Antwort melden
irakulani
Kommentar von irakulani (29.10.2012)
Gefällt mir ausgesprochen gut, liebe Konti. Im Zusammenhang mit der Zeichnung: ein runder Weltenlauf!

L.G.
Ira
diesen Kommentar melden
Kontrastspiegelung äußerte darauf am 30.10.2012:
Freut mich, das es dir gefällt! Ich wollte mich von der Idee nicht trennen :/

L.G.z. Kathi
diese Antwort melden
Kommentar von AchterZwerg (65) (29.10.2012)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Kontrastspiegelung ergänzte dazu am 30.10.2012:
Na dann freue ich mich auf die Treuhaftigkeit.
Denn das scrollen müssen, war ganz und garnicht geplant.

Lieb Grüße, Kathi
diese Antwort melden
Songline
Kommentar von Songline (29.10.2012)
Bisweilen sollte man seine Verrücktheiten aber ruhig mal rauslassen
Schöner Text.
Liebe Grüße
Song
diesen Kommentar melden
Kontrastspiegelung meinte dazu am 30.10.2012:
Ja liebe Song, da bin ich deiner Meinung... bisschen Freiheit schadet nicht immer

Liebe Grüße, Konti
diese Antwort melden
Kommentar von iseabail (47) (30.10.2012)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Kontrastspiegelung meinte dazu am 30.10.2012:
danke dir isea,
ja, glaube das sollte ich mal wirklich öfters sein. aber zweisam macht es mehr spass oder? *dich einladen*
diese Antwort melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

AussichtInhaltsverzeichnisMeine Intuition
Kontrastspiegelung
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Beitrag des mehrteiligen Textes Designmomente.
Veröffentlicht am 29.10.2012, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 29.10.2012). Textlänge: 76 Wörter; dieser Text wurde bereits 966 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 24.05.2019.
Leserwertung
· spannend (2)
· anregend (1)
· geheimnisvoll (1)
· spielerisch (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Weltenlauf Kunst Wahnsinn
Mehr über Kontrastspiegelung
Mehr von Kontrastspiegelung
Mail an Kontrastspiegelung
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 8 neue Bilder von Kontrastspiegelung:
Gleich hier, hinter der Galaxie Aussicht Designmomente Tiger-traeH Kompass Rebirth Butterblütenranke Noir/Bleu sur Blanc
Mehr zum Thema "Kunst/ Künstler/ Kitsch" von Kontrastspiegelung:
Die surrealistische Kontrastspiegelung?
Was schreiben andere zum Thema "Kunst/ Künstler/ Kitsch"?
Die Benehmen - Studie (Teichhüpfer) Garten der Fantasie (Teichhüpfer) Kunst ist notgedrungen amoralisch (Ephemere) Musenmörser (RainerMScholz) PABLOS 'TEURER' JUNGE (harzgebirgler) KOPFZERBRECHEN (harzgebirgler) dornauszieher (harzgebirgler) in den tempel mit dem krempel (niemand) Muse (RainerMScholz) Mit der Freiheit des Persilscheins (eiskimo) und 432 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de