Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Mrs.Robinson (19.06.), Humpenflug (16.06.), She (12.06.), Darkboy_Dreams (08.06.), amalfi99 (08.06.), MarcFey (03.06.), ftvjason (31.05.), Tantekaethe (31.05.), latiner (30.05.), rnarmr (30.05.), elvis1951zwo (20.05.), gobio (19.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 572 Autoren* und 74 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.183 Mitglieder und 447.107 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 21.06.2021:
Predigt
Predigt nennt man die Verkündigung des Glaubens im Christentum sowie in den Religionen, die Vergleichbares kennen. Der... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Was Frauen wollen: Gamma von Terminator (26.05.21)
Recht lang:  Die Welt mit Gott als einziger Autorität von ferris (3642 Worte)
Wenig kommentiert:  Von der Zukunft von Shagreen (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Kleine Sünden von Terminator (nur 45 Aufrufe)
alle Predigten
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Überall ist das Haus des Windes
von Moja
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil einige mich kennen" (Teichhüpfer)
Kinderjahre des ZarenInhaltsverzeichnis

Meine Freunde die Romanows

Legende zum Thema Nonsens


von Jorge

Eigentlich lernte ich Michael Romanow kennen, als wir in Polen auf den Stufen eines Arbeitsamtes saßen. Man fand für ihn keinen Ausbildungsplatz. Ich bekam einen schlecht bezahlten Erntehelferjob in Preußen und er musste als 17jähriger den undankbaren heimatlichen Zarenthron besteigen.
Keine leichte Aufgabe für ihn, da gerade  die Polen ihn immer wieder attackierten.
Später ritt ich mal wieder bei ihm vorbei. Mittlerweile war sein Sohn Alexei  bereits sein Nachfolger im Amt und wir hatten Zeit und auch genügend Wodka für die Wiedersehensfeier.
In dieser Zeit wurde Kiew ein Teil Russlands. Das gefiel den Brüdern Klitschko überhaupt nicht und sie hauten massiv auf die ukrainische Pauke. Vitali meldete selbst Ansprüche auf den Thron an.


Als wir aus dem russischen Tiefschlaf erwachten, war bereits Fjodor ein Enkel  von Michael auf dem Thron. Daran merkten wir, daß wir selbst auch älter wurden.
Fjodors Tante Sofia hatte prächtiges rötliches Haar.
Damals war Peter der I. so brutal und schleppte die Schöne in den Salon des Barbiers von Sevilla und ließ sie zur Nonne scheren.
Jahrelang feierte ich mit Peter am 9. Juni seinen Geburtstag. Es gab traditionell Piroggen und Pelmeni.
Mir fehlte damals einfach die Sonne und ich kaufte mir ein Ferienhaus auf der iberischen Halbinsel.
Unsere Freundschaft versickerte wie Meereswasser am Strand. Es gab noch einige SMS  und eine Kiste Krimsekt und dann war Schluß.
Peter nannte sich sogar später Kaiser von Russland. Das gefiel mir überhaupt nicht.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Nimbus (37) (05.11.2012)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Jorge meinte dazu am 05.11.2012:
Hallo Heike, du hast das Sternchen natürlich gegeben, weil du an die realen historischen Personen erinnert wurdest, die ich so unvermittelt aus ihrer Zeit herausgerissen habe und weil dir die Legende, die auf diese Weise gestrickt wurde, irgendwie gefallen hat. Dafür danke ich der Nimbusfliegerin und wackele mit den Schwingen.
diese Antwort melden
Kommentar von chichi† (80) (05.11.2012)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Jorge antwortete darauf am 06.11.2012:
Danke Gerda - das war auch beabsichtigt. LG Jorge
diese Antwort melden
AZU20
Kommentar von AZU20 (05.11.2012)
Prächtige Vermengung. Klasse. LG
diesen Kommentar melden
Jorge schrieb daraufhin am 06.11.2012:
Vielen Dank Armin. Ich könnte noch viel mehr vermengen - aber dann wird es noch klamaukiger )
LG Jorge
diese Antwort melden
TassoTuwas
Kommentar von TassoTuwas (06.11.2012)
Ich wünschte, die Geschichtsbücher wären voll von solchen Geschehnissen. Es stünde wohl besser um die Welt. LT TT
diesen Kommentar melden
Jorge äußerte darauf am 06.11.2012:
Danke TT, da stimme ich dir gerne zu.
LG Jorge
diese Antwort melden

Kinderjahre des ZarenInhaltsverzeichnis
Jorge
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zur Fotogalerie
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Gedicht des mehrteiligen Textes Wissenswertes vom Zaren.
Veröffentlicht am 05.11.2012, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 05.11.2012). Textlänge: 235 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.114 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 19.06.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Jorge
Mehr von Jorge
Mail an Jorge
Blättern:
voriger Text
Weitere 3 neue Legenden von Jorge:
Auch Raben haben Eltern Püppi von Pforzheim Der weiße Elefant
Mehr zum Thema "Nonsens" von Jorge:
Besuch von den Seychellen Mein Wasserrad hat Silberspeichen Hengst in der Nacht Cucarachas im Gehirn Warnung vor dem Barbier von Sevilla Gebärdendolmetscher Wissenswertes vom Zaren Kinderjahre des Zaren Neujahrstanz ENGELEIN ERSCHRECKEN Schmetterling mit Mundgeruch Der alte Mann mit steifem Knie Es geschah im April Das Flehen der Stoppeln Eine Lore voller Äffchen
Was schreiben andere zum Thema "Nonsens"?
Denkt euch... (GillSans) Brainstorming (Omnahmashivaya) Schatz XVI (tueichler) unglaublich (harzgebirgler) vom eise befreit (harzgebirgler) die äquivalenz von masse und energie ODER wie einstein auf ein naturgesetz kam (harzgebirgler) Applesodic Paradise Diss(oz)iation (DanceWith1Life) voll durch hing die hängematte (harzgebirgler) 0123 (Ralf_Renkking) abfall (harzgebirgler) und 1053 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de