Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Hannelore (05.12.), pawelekmarkiewicz (28.11.), Graeculus (28.11.), keinleser (25.11.), Sandfrau (18.11.), Loewenpflug (14.11.), Tigerin (12.11.), Seifenblase (12.11.), Marty (05.11.), Slivovic (22.10.), C.A.Baer (19.10.), Swiftie (15.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 664 Autoren* und 77 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.914 Mitglieder und 431.487 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 09.12.2019:
Betrachtung
Ziemlich neu:  Kunst wirkt von C.A.Baer (09.11.19)
Recht lang:  Einmal Hölle und zurück [überarbeitet!] von Ginkgoblatt (995 Worte)
Wenig kommentiert:  Leben leben von Nora (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  AMA-OZON, nein, Danke! von eiskimo (nur 119 Aufrufe)
alle Betrachtungen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Randmenschen
von kata
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich kommunizieren möchte" (Agneta)

januar spruch

Epigramm zum Thema Aufbruch


von rochusthal

im schnee glaubst
du an härtere winter
du wirst nicht erfrieren
du wirst gedichte denken
über schnee und über liebe
sie werden den erwärmen
der dich liebt


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


Songline
Kommentar von Songline (01.01.2013)
Das ist schön, das ist so warm.
Ein frohes Neues Jahr
Song
diesen Kommentar melden
rochusthal meinte dazu am 01.01.2013:
vielen dank, dir wünsche ich auch ein gutes jahr und freue mich, dass es für mich so gut anfängt - durch dich
beste grüße
rst
diese Antwort melden
Kommentar von MarieM (55) (01.01.2013)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
rochusthal antwortete darauf am 01.01.2013:
vielen dank für die doppelte besternung!
dir auch alles gute im neuen jahr!
ein schöner erster januar!
gruß
rst
diese Antwort melden
AZU20
Kommentar von AZU20 (01.01.2013)
Da wird einem warm. LG
diesen Kommentar melden
rochusthal schrieb daraufhin am 01.01.2013:
das ist gut!
dir alles gute im neuen jahr!
gruß
rst
diese Antwort melden
Lluviagata
Kommentar von Lluviagata (01.01.2013)
Traumhaft!

Alles Liebe dir im neuen Jahr!
LLlu ♥
diesen Kommentar melden
Kommentar von baerin (53) (01.01.2013)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Kommentar von Scrag (24) (02.01.2013)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

rochusthal
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zur Fotogalerie
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 01.01.2013. Textlänge: 27 Wörter; dieser Text wurde bereits 705 mal aufgerufen; der letzte Besucher war mathis am 08.12.2019.
Lieblingstext von:
Lluviagata.
Leserwertung
· berührend (1)
· geheimnisvoll (1)
· leidenschaftlich (1)
· romantisch (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Dieser Text war am
06.11.2019
Kurztext des Tages
auf der Startseite.
Mehr über rochusthal
Mehr von rochusthal
Mail an rochusthal
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Epigramme von rochusthal:
camouflage richtigstellung ohne titel antwort aus babel dann wenn nicht heute dann morgen wunsch gebrauchsanweisung für dein leben atemlos I unüberwindlich
Mehr zum Thema "Aufbruch" von rochusthal:
das antwort verschwörung das leiden der weiden
Was schreiben andere zum Thema "Aufbruch"?
Der verlorene Bruder (eiskimo) Ghasel (Ralf_Renkking) Reflexionen (Momo) Vom Vaterland (niemand) Freitags nicht mehr Schule schwänzen (eiskimo) gegenüber (Traumreisende) BeWEGung (tulpenrot) Dramatischer Monolog (AchterZwerg) gegenüber (Traumreisende) Töne und Farben (Prinky) und 324 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de