Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
PandaOfLove (28.05.), kreativschlachten (27.05.), TheTramp (27.05.), raffzahn (25.05.), FurySneakerFreak (23.05.), LuiLui (21.05.), MadEleine (13.05.), DominiqueWM (04.05.), XtheEVILg (03.05.), Konkret (29.04.), JorLeaKan (25.04.), wundertüte (21.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 617 Autoren* und 69 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.988 Mitglieder und 435.940 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 02.06.2020:
Flugblatt
Öffentlich verbreitete Handzettel mit appellativem, aufklärendem, werbendem oder bekennendem Inhalt
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Mannem! von Oskar (25.05.20)
Recht lang:  Das Tier, das faule Schwein von KopfEB (729 Worte)
Wenig kommentiert:  Flugblätter von KopfEB (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Kluge Sprüche sind das nicht von Teichhüpfer (nur 24 Aufrufe)
alle Flugblätter
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Nachtwärts
von Beaver
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil bin ich nicht" (kaltric)

Die Lage des Hühnchens zu seiner natürlichen Umgebung

Absurdes Theaterstück zum Thema Humor


von Dart

Die Szenerie – freie Feldlage
Die Zeit – zwischen Sylvester, mindestens aber Mittag



Guten Tag, kennen sie sich hier aus?

Natürlich, ich bin hier geboren, aufgezogen und entjungfert worden.

Das ist schön. Wissen sie, ich suche die Neue Mühle. Könnten sie mir bitte die Richtung weisen?

Hm, mal überlegen…Können sie dort hinten das Hühnchen sehen?

Welches Hühnchen?

Dort hinten, links neben dem Kiefernwäldchen.

Das sind überall Kiefernwäldchen.

Stimmt, ich meinte das mit der Kiefer.

Die sind alle voll mit Kiefern! Es sind Kiefernwäldchen!

Entschuldigung, ein Missverständnis. Die Kiefer, die ich meine, ist der einzige gerade wachsende Baum der gesamten Umgebung.

Ach was? Sind sie sich da sicher?

Oh ja, ich habe ihn gekauft und in diesen meinen Wald gepflanzt, damit sich die anderen Bäume an ihm ein Beispiel nehmen und ab sofort auch gerade wachsen. Doch leider tun sie mir den Gefallen nicht.

Aha.

Um aber wieder auf das Thema zurück zu kommen – links von diesem Wäldchen ist ein Hühnchen.

Das Kiefernwäldchen mit den ganzen eingerüsteten Bäumen?

Ganz genau.

Da hinten können sie ein Hühnchen sehen? Ich erkenne auf die Entfernung gar nichts mehr!

Na ungefähr zwei Kilometer vor der Ulme.

Eine Ulme? Was für eine Ulme? Ich sehe nirgends eine Ulme.

Die Ulme hinter uns. Wir sind vor der Ulme, also ist auch das Hühnchen vor der Ulme.

Das ist keine Ulme, sondern eine Buche!

Eine Buche? Ich denke doch eher, dass es eine Ulme ist.

Nein, es ist eindeutig eine Buche.

Sind sie sicher?

Ja, man erkennt es am Wikipedia-Eintrag.

Ha, tatsächlich! Na dann danke für ihre Hilfe, auf Wiedersehen.

Moment, was wird aus meiner Wegbeschreibung?

Oha, ich vergaß! Dort drüben ist also dieses Hühnchen…

Welches Hühnchen? Ich sehe doch gar kein Hühnchen!

Machen sie die Augen auf – gerade hat es nach einem Sesamkorn gepickt.

Ich kann nicht einmal das blöde Huhn sehen, wie soll ich da noch ein Sesamkorn erkennen?

Sie können das Hühnchen immer noch nicht sehen?

Nein!

Aber es befindet doch ganz deutlich sichtbar auf dieser kleinen Ansammlung der Poales mit einem singulären Bellis Perennis.

Machen sie sich über mich lustig? Sagen sie doch einfach, dass der Vogel auf einer Rasenflächen mit ‘nem Gänseblümchen steht!

Hm, aber tut es doch gar nicht. Es hockt jetzt.

Das ist mir scheißegal!

Sagen sie das nicht! Ich muss aber zugeben, dass es jetzt schwieriger zu erkennen ist. Schließlich wird es jetzt durch einen Knollenblätterpilz etwas verdeckt.

Sie machen sich eindeutig über mich lustig!

Nein, schauen sie – da ist der Knollenblätterpilz, rechts neben der Hainbuche mit dem kleinen Eichhörnchen. Und zwei Findlinge weiter ist das Hühnchen.

Unterlassen sie diesen Blödsinn!


Hühnchen I:
Hey, du. Dort auf dem Hügel stehen zwei schräge Typen.

Hühnchen II:
Und?

Hühnchen I:
Die gucken die ganze Zeit in deine Richtung und zeigen auf dich.

Hühnchen II:
Wo denn?

Hühnchen I:
Hinter den zwei Findlingen. Vor der Buche.

Hühnchen II:
Eine Buche? Ich sehe keine Buche.

Hühnchen I:
Rechts von der Betula populifa und der Betula papyrifera.

Hühnchen II:
Ach da.


Graubirke:
Da sind schon wieder diese zwei Hühner, die uns immer mit unseren lateinischen Fachbegriffen anquatschen!

Papierbirke:
Sei still, Bäume können nicht reden!

Graubirke:
Entschuldigung.


Castanea:
Ich wünschte, die Leute würden aufhören, mich als Buche zu bezeichnen…

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von KeinB (34) (04.01.2013)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
thomas
Kommentar von thomas (04.01.2013)
Moin!
Ich musste herzhaft lachen. Danke dafür!

vg thomas
diesen Kommentar melden
Vaga
Kommentar von Vaga (04.01.2013)
Herrlich!!!
diesen Kommentar melden
princess
Kommentar von princess (04.01.2013)
Das ist witzig und das ist intelligent und das finde ich richtig gut! Insbesondere die je nach Protagonist wechselnde Perspektive sowie das zur Augenöffnung bestens geeignete Sesamkorn werde ich nie nie niemals vergessen! )

Liebe Grüße, princess
diesen Kommentar melden
Kommentar von Skala (04.01.2013)
Gefällt mir sehr. ;)
diesen Kommentar melden
Kommentar von Scrag (24) (04.01.2013)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Kommentar von MelodieDesWindes (36) (04.01.2013)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden

Dart
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 04.01.2013. Textlänge: 533 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.121 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 14.05.2020.
Leserwertung
· spielerisch (1)
· witzig (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Dart
Mehr von Dart
Mail an Dart
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 9 neue Absurde Theaterstücke von Dart:
Have a nice Flight Tal der Sieger - Der Teile Erste, genannt Der zivile Auftakt 1. Akt, Am Hofe des Kaisers Der verflixte siebente Rattenstammtisch 2. Akt, Ein Dorf ohne Ältesten Warum wir langsamer forschten, als es noch keine Wissenschaftlerinnen gab Ein internationales Drama in Gewand eines absurden Theaterstücks Der Club der Anonymen Braucher Der Rattenstammtisch
Mehr zum Thema "Humor" von Dart:
II - Der Motorkettensägenverkauf I - Der Motorkettensägenkauf Die Motorkettensägenchroniken Der Mann, der ein Jahr lang nachhaltig gelebt hat Weihn8 am Rattenstammtisch Von der Kommunikation in modernen Wirtschaftszentren Der Mann, der ein Jahr lang Aibohphobia hatte Der Mann, der ein Jahr lang in einem Windrad gelebt hat Rönf hören...und sterben? Der Rattenstammtisch Der Mann, der ein Jahr lang monarschisches Oberhaupt war 02 – Drei Mariachis und ein Goldfisch Der Mann, der ein Jahr lang mit dem klügsten Menschen der Welt gearbeitet hat 01 – Drei Wahlhelfer und ein Goldfisch 00 - Drei Pilotfilme und ein Goldfisch
Was schreiben andere zum Thema "Humor"?
jüngst leckten zwei kerls in emsdetten (harzgebirgler) frau knieschmand gibt sich wirklich alle mühe (harzgebirgler) schlips(e) (harzgebirgler) Winter (regenfeechen) 'so sockenpuppen führ'n meist was im schilde'... (harzgebirgler) Der Schäfer Klaus (BerndtB) Der Sellerie (BerndtB) Frag Mr. Pepp! (Buchstabenkrieger) WAL - APHO (harzgebirgler) So ein Desel. (franky) und 1672 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de