Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
felixh (02.04.), SheriffPipe44 (31.03.), Einfachnursoda (30.03.), windstilll (29.03.), Mareike (29.03.), PeterSorry (27.03.), 3uchst.Sonderz. (26.03.), AndroBeta (24.03.), Emerenz (20.03.), Schlafwandlerin (19.03.), Kleinereisvogel (12.03.), Laluna (11.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 626 Autoren* und 76 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.963 Mitglieder und 434.489 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 06.04.2020:
Schüttelreim
Der Schüttelreim ist eine Reimform, bei der die Anfangskonsonanten der letzten beiden betonten Silben miteinander vertauscht... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Prognose von claire.delalune (24.03.20)
Recht lang:  Dreiecksbeziehungen (I) von Didi.Costaire (535 Worte)
Wenig kommentiert:  Noch mehr Schüttelreime und dem seine Brüder von Nachtpoet (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Einem Berliner Bösewicht gewidmet von HerrSonnenschein (nur 76 Aufrufe)
alle Schüttelreime
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

blindkohlekopie
von Tiphan
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich kreativ und innovativ bin" (eiskimo)

Beugung

Aphorismus zum Thema Denken und Fühlen


von Momo

Demütigungen sind ein Weg, sich dem Begriff der Demut menschlich zu nähern.

Anmerkung von Momo:

Aktiv: Ich demütige, du demütigst, …
Passiv: Ich werde gedemütigt, du wirst gedemütigt, …


 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von MarieM (55) (02.02.2013)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
chichi† (80) meinte dazu am 02.02.2013:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
MarieM (55) antwortete darauf am 02.02.2013:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
Momo schrieb daraufhin am 02.02.2013:
Es sind unterschiedliche Begriffe, haben einen gleichen Wortstamm, implizieren aber nicht völlig Unterschiedliches. Der Wortstamm meint Kleinheit, die bei dem Gefühl der Demut gegensätzlich zur Demütigung erfahren wird. Wenn ein Mensch z.B. in Betrachtung eines Naturpanoramas ein Erleben von Demut verspürt, ist es natürlich ein anderes Erleben, als wenn er Scham und Demütigung erfährt in Folge von Beschimpfung und Zurechtweisung.

Bei meiner Suche im Netz nach Wortstamm und Bedeutung traf ich auf folgende Definition, die ich treffend und schön finde:
„Demütig ist, wer danach trachtet, eilig fließend wie Wasser jenen Kräften zu dienen, die seinen Lauf bestimmen; und der dabei gegen den Lauf der Dinge keinen Widerstand leistet, weil er sich davon persönliche Vorteile verspricht.“ (www.seele-und-gesundheit.de)

Der persönliche Vorteil ist hier der Dreh- und Angelpunkt.

“Eine Demut entsteht nicht aus Demütigungen.
Meines Erachtens nach bewirken Demütigungen genau das Gegenteil einer Demut.“


Da mag ich dir nicht widersprechen. Demut ist immer eine Sache der Erkenntnis, Dankbarkeit hat damit weniger zu tun, meine ich.

Mir ging es hier in erster Linie um die Begrifflichkeiten und den Weg, den sie oft nehmen (müssen), um sich mit Leben zu füllen.

Danke für deine Reflexion, Marie.

Liebe Grüße euch
Momo
diese Antwort melden
Kommentar von AronManfeld (43) (02.02.2013)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Momo äußerte darauf am 03.02.2013:
Kennst du das Kinderlied „Dreht euch nicht um, denn der Plumpsack geht um …“? Ist eigentlich ein Spiel, das man nur mit anderen spielen kann, hat mir immer viel Spaß gemacht.
diese Antwort melden

© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de