Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
SheriffPipe44 (31.03.), Einfachnursoda (30.03.), windstilll (29.03.), Mareike (29.03.), PeterSorry (27.03.), 3uchst.Sonderz. (26.03.), AndroBeta (24.03.), Emerenz (20.03.), Schlafwandlerin (19.03.), Kleinereisvogel (12.03.), Laluna (11.03.), Apolonia (09.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 627 Autoren* und 78 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.962 Mitglieder und 434.314 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 31.03.2020:
Konkrete Poesie
Mit konkreten Gedichten entstand um 1960 eine Form von Lyrik, die Sprache als Experimentierfeld versteht. Oft wird das... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Q von buchtstabenphysik (21.03.20)
Recht lang:  Zwiespalt von Nachtpoet (701 Worte)
Wenig kommentiert:  Gedankenfilter ausgetauscht. von franky (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  short story by night von buchtstabenphysik (nur 20 Aufrufe)
alle Konkreten Poesien
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Jeder Tag ist ein Geschenk
von kata
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich kommunikativ bin." (Reiner_Raucher)
ErkenntnisInhaltsverzeichnisFacebook

Es ist angerichtet! Troll im Eigensaft.

Aphorismus zum Thema Humor


von Dieter Wal

Frischer Troll in Weißwein mit Senfsauce. Gepökelt, im Römertopf gebacken und tranchiert. Er trägt eine aufgeschnittene Zitrone im Maul. Dazu   ein Glas Château „ Mouton Rothschild 2009”.

Guten Appetit!

 
 

Kommentare zu diesem Text


EkkehartMittelberg
Kommentar von EkkehartMittelberg (18.02.2013)
Der Mensch isst, was er isst. ))
diesen Kommentar melden
Dieter Wal meinte dazu am 18.02.2013:
Oh ja, mä Gudöstor. Wusstest du eigentlich, dass ich derzeit die weltweit führende Fachautorität und Entwickler der interdisziplinären Wissenschaft der Trolllologie bin? Bekannter unter dem Namenenta/Fachbereich_Trolllologie_bei_Wikipedia" target=_blank> Prof. Dr. Dr. Dr. Dr. Dr. Dr. sc. troll. Penta, Berlin!?

Nein?

Na dann wirds allerhöchste Zeit.




Damals hatte mich das Überhandnehmen der Trolle bei Wikipedia frustriert. Anfangs begann ich mit einer "Trollobservation", aber selbstverständlich beschwerten sich die Trolle darüber. Dann entwickelte ich den satirischen Artikel. Später kam ein sympathischer und geistreicher Niederländer dazu. Seitdem müsste das Teil dringend überarbeitet werden. Aber ich wollte seine an sich netten Beigaben nicht einfach stilistisch glätten.
(Antwort korrigiert am 18.02.2013)
diese Antwort melden
Kommentar von gaby.merci (61) (27.07.2013)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Dieter Wal antwortete darauf am 27.07.2013:
Gern. Bei dem Wetter mehr als verständlich! Zum Wohl!
diese Antwort melden
gaby.merci (61) schrieb daraufhin am 27.07.2013:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
TrekanBelluvitsh
Kommentar von TrekanBelluvitsh (29.07.2018)
Der ursprüngliche Kommentar wurde am 29.07.2018 um 23:50 Uhr wieder zurückgezogen.
diesen Kommentar melden

ErkenntnisInhaltsverzeichnisFacebook
Dieter Wal
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zur Fotogalerie
Dies ist ein Absatz des mehrteiligen Textes Aphorismen.
Veröffentlicht am 18.02.2013, 4 mal überarbeitet (letzte Änderung am 20.02.2013). Textlänge: 28 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.176 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 30.03.2020.
Leserwertung
· depressiv (2)
· profan (2)
· fantasievoll (1)
· gruselig (1)
· spielerisch (1)
· unterhaltsam (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Dieter Wal
Mehr von Dieter Wal
Mail an Dieter Wal
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Aphorismen von Dieter Wal:
Propaganda-Stradivari Wenn dich dein Dealer mag ... Rechtschreibung Autistinnen verstehen Wutbürger? Innere Türen. Michael. Herz beiseite? Bundesverdienstkreuz. Leben
Mehr zum Thema "Humor" von Dieter Wal:
UNENTBÄRLICH Gereihert Erstes Scheiß-Sonett (mit echtem Baby) Zweites Scheiß-Sonett (mit echtem Baby) Mörike für Gothics (Er ist's: Frühling lässt sein blaues Band ...) Künstlerpech. Äußerst schwerwiegend Von Rosen, Dosen und Mormonen Humor geht durch den Magen! So fraß Friedrich der Weise!
Was schreiben andere zum Thema "Humor"?
jüngst leckten zwei kerls in emsdetten (harzgebirgler) frau knieschmand gibt sich wirklich alle mühe (harzgebirgler) schlips(e) (harzgebirgler) Winter (regenfeechen) Der Sellerie (BerndtB) 'so sockenpuppen führ'n meist was im schilde'... (harzgebirgler) Bestimmung (Ralf_Renkking) Winter Wanted (millefiori) So ein Desel. (franky) WAL - APHO (harzgebirgler) und 1725 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de