Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Dagmar (19.02.), europa (14.02.), Manni (11.02.), minze (04.02.), nici (03.02.), PilgerPedro (03.02.), Bleha (28.01.), Largo (24.01.), arrien (23.01.), Wanderbursche (23.01.), Dorfpastor (21.01.), Plapperlapapp (21.01.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 631 Autoren* und 80 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.943 Mitglieder und 433.203 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 24.02.2020:
Anekdote
Die Anekdote ist ein kurzer Prosatext; eine kurze Erzählung zur Charakterisierung einer historischen Person oder... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Ströme unserer Zeit von Reliwette (23.02.20)
Recht lang:  Geistig-autogenes Verhalten im Rahmen der kollektiven Lehrverweigerung von Melodia (1374 Worte)
Wenig kommentiert:  Trostlos aber nicht aussichtslos. von franky (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Heute schon betrogen worden? (1) von solxxx (nur 25 Aufrufe)
alle Anekdoten
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

herzecho - lyrische sonogramme
von W-M
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich anderen vielleicht Freude bereite" (BerndtB)

Buch Annika

Anordnung zum Thema Liebe, lieben


von Dieter Wal

Vorwort

Für Annika Seiler


Inhaltsverzeichnis


Nachbemerkung

„Die Liebe ist ein Garten, in den Sie vorübergehend eingelassen werden, den Sie kurze Zeit genießen dürfen. Dann verschwindet der Garten, wie in den arabischen Märchen, und Sie finden sich in der Wüste wieder. Beklagen Sie sich nicht. Sie haben den Garten gehabt, Sie haben Glück gehabt.“



Pauline Réage 1991 in einem Gespräch mit Régine Deforges.


Dieter Wal
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zur Fotogalerie
mehrteiliger Text, bestehend aus 42 Absätzen.
Veröffentlicht am 02.03.2013, 310 mal überarbeitet (letzte Änderung am 12.02.2020). Textlänge: 56 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.847 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 19.02.2020.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Dieter Wal
Mehr von Dieter Wal
Mail an Dieter Wal
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Anordnungen von Dieter Wal:
Goethe Mythen, Märchen und Legenden. Die Farbe Blau. Buch Martina «Frische grüne Blätter» - Prosa. «Scherze Gottes.» - Kabbala. Die Farbe Schwarz. Die Farbe Nachtblau. Die Farbe Weiß. Der magische Ordner. Die Farbe Orange.
Mehr zum Thema "Liebe, lieben" von Dieter Wal:
«Unser Segen wachse wie Zedernbäume.» Texte der Liebe. Buch Sigune Julie diktiert ihr erstes Gedicht Buch Caro SONNE MIT MOND. SONNE OHNE MOND. WAS VERBINDEN SALAT, BONBON, TOPF UND REGENWURM? DORNRÖSCHEN I. Licht vom Licht Lucidity ANZIEHUNG SPATZEN SECHZEHN KURZGEDICHTE UND SENRYU AUF DEN 16. SEPTEMBER 2013, TIMMENDORFER STRAND NEUSCHNEE ATROPINIA DAS FEHLENDE ROT IN MEINEM LEBEN
Was schreiben andere zum Thema "Liebe, lieben"?
Tougher Than the Rest / Covertext Besser als der Rest (Wanderbursche) Wähle weise (Serafina) Zettelchen (Serafina) Kreuzungspunkt. Stadt (wa Bash) Liebe (Serafina) Mein romantisches Tagebuch (Serafina) Ohne Worte (wa Bash) Jürgen und Rosa (BerndtB) Ein Film namens Leben! (wa Bash) lieblingsstellung (Bohemien) und 1998 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de