Login
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV angemeldet?
Jetzt registrieren!

Neu bei uns:
Reinhard (19.01.), Loona (17.01.), eiskimo (17.01.), 0li_theGREENBITCH666 (16.01.), MaryAnn (15.01.), Echo (15.01.), Neandertaahlere (14.01.), Walther (10.01.), karinabrck (07.01.), Kausalkette (04.01.), jhe-62 (02.01.), grenzgaengerin (01.01.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 825 Autoren und 116 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
NEUE KEINSERATE

SUCHE SYLTSE
zum KeinAnzeigen-Markt

Genre des Tages, 20.01.2018:
Beschreibung
Sachlicher Text mit genauen Angaben zu einer Person, einem Gegenstand oder Vorgang
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Datura von Sweet_Intuition (18.01.18)
Recht lang:  Bewegungen im Zwischenraum von MelodieDesWindes (3895 Worte)
Wenig kommentiert:  5. Als ich ging von susidie (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Lily II von Sweet_Intuition (nur 43 Aufrufe)
alle 602 Beschreibungen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Frankfurter Bibliothek: Jahrbuch für das neue Gedicht - Titel - Gedicht und Gesellschaft 2008
von Symphonie
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil das eine offene Plattform ist." (Menschdefekt)
InhaltsverzeichnisJoomla

Boykottieren oder nicht?

Text zum Thema Erwachen


von Rudolf

Sonntag, 3.3.13

Seit gestern lag der Brief vom Beitragsservice aus Köln auf der Kommode und blickte mich feindselig an. Heute habe ich ihn aufgemacht. 53,94 € soll ich für ARD, ZDF und Deutschlandradio zahlen. Ich wusste, dass ich mich ärgern würde. Bisher kostete es 17,28 €.

Benno schickte mir eine E-Mail zu dem Thema. Ich solle alle Zahlungen einstellen, schrieb er und hatte einen Link auf  www.online-boykott.de in die E-Mail eingebunden.

Eigentlich habe ich gar nichts gegen ARD und Konsorten, aber 53,94 € ist eine Menge Geld für seichte Unterhaltung und einseitige Information. Das Gefasel von der Bedeutung der Öffentlich-Rechtlichen für unsere Demokratie will mich im Internetzeitalter auch nicht mehr überzeugen. Und warum werden Rechte von Sportveranstaltungen gekauft, die mich absolut nicht interessieren? Neulich habe ich auf einer Plakatwand (!) sogar Werbung für „Wetten, dass ...“ gesehen. Wie bescheuert ist das denn?

Nun habe ich etwas zum Nachdenken: Boykottieren oder nicht.



Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


Festil
Kommentar von Festil (24.03.2016)
im internet fand ich musterbriefe, mit denen bisher laut forumsmitglieder erfolgreich die zahlung verhindert werden konnte. der rechtshinweis bezog sich darauf, daß gesetzlich es gar nicht möglich ist den beitrag zu verlangen. durch den hinweis auf die rechtslage wurden dann die GEZ behörden merkwürdigerweise plötzlich still und verlangten auch nichts mehr. offensichtlich deswegen weil sie durch ein verlorenes gerichtsverfahren es publik geworden wäre daß die GEZ ohne rechtliche grundlage illegal geld einnahm, man denke an das mögliche hohe rückzahlungsvolumen bis zur verjährung.
diesen Kommentar melden
Kommentar von Muss (35) (24.03.2016)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden

InhaltsverzeichnisJoomla
Rudolf
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zur Fotogalerie
Dies ist ein Text des mehrteiligen Textes BEITRAGSSERVICE? NEIN DANKE.
Veröffentlicht am 03.03.2013, 13 mal überarbeitet (letzte Änderung am 22.05.2013). Dieser Text wurde bereits 843 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 17.01.2018.
Lieblingstext von:
Festil.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Demokratie Widerstand GEZ ARD ZDF
Mehr über Rudolf
Mehr von Rudolf
Mail an Rudolf
Blättern:
nächster Text
Weitere 10 neue Texte von Rudolf:
Unsere Nahrung, unser Schicksal Fremd, ausgewogen, zerstört Gesundheit kann man nicht kaufen Gott ist nicht, was Du denkst (Version für Glaubende) Cross the odd one out Gott ist nicht, was Du denkst (Version für Wissende) A new star is born Antwort der Rechtsberatung A new star is born Cross the odd one out
Mehr zum Thema "Erwachen" von Rudolf:
BEITRAGSSERVICE? NEIN DANKE Hildegard macht mit Roncalliplatz in Köln am 23.3. Freunde einladen Online-Petition Joomla Unterschriftenaktion
Was schreiben andere zum Thema "Erwachen"?
Across the line (DariusTech) Erwachen (Hecatus) Wie zur Nacht öffne ich Lid und Leben (Rothenfels) " E I L · M E R K E L " Zur Bundestagswahl 2017 fordert der CDU-nahe Verein TOLERANTE PARLAMENT.ARIER e.V. eine Großdemonstration in Berlin unter dem Motto: "E I L · M E R K E L" (Karlo) in dem gasthaus WALDESRUH (harzgebirgler) . Der Keltertreter von Perlach . (kirchheimrunner) Der Blick durchs Schlüsselloch: Erweckung in China (Bluebird) Der Leibhaftige (Marjolaine) Wenn ich in deine Augen sehe... (elvis1951) Knospen (WortGewaltig) und 124 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2018 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2018 keinVerlag.de