Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
globaljoy (24.08.), Merlin_von_Stein (24.08.), VogelohneStimme (12.08.), Eule2018 (12.08.), melmis (11.08.), krähe (11.08.), AlexSassland (03.08.), thealephantasy (02.08.), TheHadouken23 (02.08.), Buchstabenkrieger (01.08.), JGardener (31.07.), Aha (28.07.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 684 Autoren* und 91 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.877 Mitglieder und 428.990 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 26.08.2019:
Dinggedicht
Das Dinggedicht konzentriert sich auf den poetischen Ausdruck einer äußeren, konkreten, meist optischen... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Was ein Ding von Ralf_Renkking (16.07.19)
Recht lang:  Die Gesellschaftsmaschine | Mais. von Elén (1132 Worte)
Wenig kommentiert:  nur sich selbst zu strahlen von franky (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  vollendet von Artname (nur 39 Aufrufe)
alle Dinggedichte
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

wortgefecht
von sundown
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil Ich bin jetzt schon auf den Weg in der Regel ist ein schöner Abend mit dir und mir ist das denn bitte für die Kinder und sind dann auch noch nicht so viel wie die möglich geht es um dir nicht mehr in so einer einem der beiden oSeiten in den" (kxll all_screens)
Die erloschene KerzeInhaltsverzeichnisElfenkönigin

Eiskalt abserviert.

Erlebnisgedicht zum Thema Misshandlung


von Dieter Wal

Du warfst mich fort wie einen abgenutzten Autoreifen,
eine leergegessene Fischdose,
einen dreckstarrenden Lappen,
an dem ein Mechaniker sich
die öligen Finger abgerieben hatte.

Du warst konventionell und kalt
vom einen auf den anderen Augenblick.
Als ob ein neuer Schaltkreis
in deinem Gehirn aktiviert worden wäre,
durch den all deine Liebe und Zärtlichkeit
sich in Verachtung verwandelt hatte.

Der verweste Leichnam einer Ratte
wurde dem Abfluss hinderlich.

Hatte ich mir versehentlich
einen Löffel Plutonium
in den Frühstückskaffee geschüttet?

Mein Körper im Steinbruch
zog mit zersprungenen Knochen
das Licht an zur Auferstehung.

Anmerkung von Dieter Wal:

25. Mai 1995,
10. Nov. 2013,
17. Nov. 2013.


 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Piroschka (55) (25.11.2018)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden

Die erloschene KerzeInhaltsverzeichnisElfenkönigin
Dieter Wal
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zur Fotogalerie
Dies ist ein Absatz des mehrteiligen Textes Buch Annika.
Veröffentlicht am 03.03.2013, 12 mal überarbeitet (letzte Änderung am 11.12.2013). Textlänge: 91 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.211 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 18.08.2019.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Dieter Wal
Mehr von Dieter Wal
Mail an Dieter Wal
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Erlebnisgedichte von Dieter Wal:
Lucidity November-Marienkäfer. Nicht gänzlich stumm. Der Wind Herbst: Keine Tour de France Nachtweg Umgedreht Greisin Astralreise Der Wind in den Buchen
Was schreiben andere zum Thema "Misshandlung"?
Eggman (LotharAtzert) Einzeller (Irma) Meine Seele bleibt wach (HerrSonnenschein) Brief an Mama (morbideArtinc) Die Farbe blau (EkkehartMittelberg) Brief an Mama (morbideArtinc) Mittelding (Martina) Zu viel Zeit für dich geopfert (Menschdefekt) Vergessen (KopfEB) (Voll-)Kaskoversicherung für ein Herz? (ZornDerFinsternis) und 14 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de