Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Elizabeth_Turncomb (12.04.), jaborosa (12.04.), Deo_Dor_von_Dane (12.04.), Helstyr (04.04.), fey (02.04.), Gigafchs (02.04.), Jowi (01.04.), franzi (30.03.), wellnesscoach (26.03.), Pelagial (25.03.), Böhmc (25.03.), Kettenglied (24.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 714 Autoren* und 108 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.802 Mitglieder und 425.822 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 19.04.2019:
Feststellung
Ziemlich neu:  ergüsse von Sätzer (06.03.19)
Recht lang:  Freund oder Arschkriecher? von Mondsichel (300 Worte)
Wenig kommentiert:  Ver- von püttchen (1 Kommentar)
Selten gelesen:  Schuld von Jack (nur 96 Aufrufe)
alle Feststellungen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

wortgefecht
von sundown
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich mutig bin" (JagIng)
Mehr Freundinnen einladenInhaltsverzeichnisTagebuch bei keinVerlag

Zahlungsfrist abgelaufen

Text zum Thema Zwang


von Rudolf

Freitag, 15.3.13

„Heute ist der 15.3.“, denke ich und halte grimmig die Zahlungsaufforderung des Beitragsservice in der Hand.

„Sehr geehrter Herr Idur, Ihre Rundfunkbeiträge sind am 15.3.2013 fällig. Bitte zahlen Sie den Gesamtbetrag von 53,94 EUR. Vielen Dank.“

Vielen Dank? Wofür? Bedanken sie sich, dass ich den Brief gelesen habe?

Gezahlt habe ich nicht und werde ich nicht. 53,94 € statt bisher 17,28 €. Das ist eine Steigerung auf über 300 % für etwas, was ich nicht will, nicht brauche, nicht nutze.

Ich schaue mir die  Liste der Online-Boykotteurinnen an. Die Strafanzeige gefällt mir. Der Beitragszwang verstößt gegen das Völkerrecht. Bei der  Demo in Köln sehe ich zufrieden 1.562 Zusagen und die  Online-Petition zählt 109.637 Unterstützerinnen.

Benno hat geantwortet. Er will am 23.3. auch demonstrieren, aber in Frankfurt.



Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von holzköpfchen (31) (16.03.2013)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Rudolf meinte dazu am 16.03.2013:
Der Held meiner Geschichte hat ein einfaches Gemüt. Gebühr, Beitrag, Steuer, Abgabe ist das wirklich wichtig? Danke und Gruß, Rudolf
diese Antwort melden
loslosch
Kommentar von loslosch (16.03.2013)
oben rechts: "Freistag". (zu viel der aufregung?) es ist eine steigerung von 212%, besser: verdreifachung des alten betrages.

ich empfehle zu prüfen und hier darzustellen, ob das parteiübegreifend durchgeboxt wurde. hintergrund dieser gewollten gebührenexplosion dürfte die mediale internetpräsenz sein. lo
diesen Kommentar melden
Rudolf antwortete darauf am 16.03.2013:
Danke und Gruß, Rudolf
diese Antwort melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

Mehr Freundinnen einladenInhaltsverzeichnisTagebuch bei keinVerlag
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de