Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Largo (24.01.), arrien (23.01.), Wanderbursche (23.01.), Dorfpastor (21.01.), Plapperlapapp (21.01.), LaLoba (21.01.), Spaxxi (16.01.), polkaholixa (15.01.), AsgerotIncelsior (12.01.), minamox (07.01.), Frau.tinte (06.01.), Herbstlaub (05.01.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 642 Autoren* und 82 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.935 Mitglieder und 432.515 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 26.01.2020:
Symbolgedicht
Symbolismus meint die Verwandlung von Realitätselementen in Bildzeichen (Symbolen), so muss beim Symbolgedicht das... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Das Schlimmste auf der Welt von AchterZwerg (03.01.20)
Recht lang:  Les gladiateurs von Roger-Bôtan (378 Worte)
Wenig kommentiert:  Momente der Heilung von Juvens (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Ein Versuch von eiskimo (nur 41 Aufrufe)
alle Symbolgedichte
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Credo. Wissen, was man glaubt
von JoBo72
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich nicht bestimmten Formen verpflichtet bin und auch zwischen den Normen und Mustern schreiben kann." (Hillarts)

Immortal

Kurzgedicht zum Thema Leben


von Serafina

Lieber die Möglichkeit, dass ein Traum sich erfüllt offen lassen -als aufhören zu träumen!

 
 

Kommentare zu diesem Text


TrekanBelluvitsh
Kommentar von TrekanBelluvitsh (06.04.2013)
...denn Realisten gibt es schon genug!
diesen Kommentar melden
Serafina meinte dazu am 06.04.2013:
"Realisten" ich bin auch Realistin. Nur ein Sandkorn kann genügen um eine Mehrheit auszumachen, das darf man nicht vergessen. liebe grüsse und danke für Deine Empfehlung
(Antwort korrigiert am 06.04.2013)
diese Antwort melden
Kommentar von Omnahmashivaya (06.04.2013)
Sehe ich auch so. Träumen ist wichtig! Lg Sabine
diesen Kommentar melden
Serafina antwortete darauf am 06.04.2013:
Wir lassen uns unterkriegen wenn wir nicht mehr träumen. liebe grüsse und danke für deinen Kommentar
(Antwort korrigiert am 06.04.2013)
diese Antwort melden
Kommentar von cooori (20) (06.04.2013)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Serafina schrieb daraufhin am 06.04.2013:
Hallo Cooori, es kommt immer auf den Kontext an in diesem Fall meinen Kontext. Ich sage das nicht nach ich habe das so gedacht, entschlossen. Somit gliedere ich mich wohl in eine lange Reihe von Menschen ein die aus irgendeinem oder mehreren Gründen zum Selben entschluss kamen.
(Antwort korrigiert am 06.04.2013)
diese Antwort melden
Kommentar von Graeculus (69) (07.10.2018)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Serafina äußerte darauf am 12.10.2018:
Nonkonformismus
diese Antwort melden
Sternenpferd
Kommentar von Sternenpferd (09.01.2020)
ohne träume ist der mensch nur ein halber mensch

gruesslii
m.
diesen Kommentar melden
Serafina ergänzte dazu am 09.01.2020:
diese Antwort melden

Serafina
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 06.04.2013, 6 mal überarbeitet (letzte Änderung am 06.04.2013). Textlänge: 14 Wörter; dieser Text wurde bereits 606 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 26.01.2020.
Leserwertung
· berührend (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Liebe Trost Traum Glaube Hoffung Kraft Leben
Mehr über Serafina
Mehr von Serafina
Mail an Serafina
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 3 neue Kurzgedichte von Serafina:
Tag 19 - Du, du und nochmals du Tag 25 - Brief Kontakt
Mehr zum Thema "Leben" von Serafina:
Sein Weltenkind Leben
Was schreiben andere zum Thema "Leben"?
Vom Karma kastriert (klaatu) Randbemerkung fürs Leben (Borek) Kein Tag gleicht dem andern (sensibelchen13) herbstblatt (Jo-W.) leben (Jo-W.) Gerade noch mal gut gegangen! (Bluebird) Simpel (DasWandelndeGefühl) Menschlicher Zement (klaatu) Stummer Schrei (Nora) Die Kunstausstellung (BerndtB) und 990 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de