Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
arabrab (16.02.), Polarheld (15.02.), milena (15.02.), Charra (15.02.), Théophé (14.02.), MfG (11.02.), SinOnAir (11.02.), Schiriki (10.02.), mystika (10.02.), PollyKranich (08.02.), agmokti (06.02.), Dejávueneukoelln (04.02.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 747 Autoren und 118 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 16.02.2019:
Historisches Drama
Drama mit geschichtlichen Stoffen und geschichtsphilosophischen Aussageabsichten
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Plastic-Ocean - The biggest Samsara ever von LotharAtzert (24.11.18)
Recht lang:  Bürokratie und Nation von TrekanBelluvitsh (1384 Worte)
Wenig kommentiert:  Diebe / Lästigung von mannemvorne (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  12 Bücher mehr, die es geben sollte von TrekanBelluvitsh (nur 127 Aufrufe)
alle Historischen Dramen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Love83
von Feuervogel
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich schreibe und lese" (Emotionalis)

Mit Worten auf der Zunge gewählte Nummern löschen.

Text


von SunnySchwanbeck

Ich hab es verloren. Das Schlagen meines Herzen ist kein tippen mehr und alles was ich versuche in Worte zu fassen fällt aus der Fassung meiner Gedanken. Mein innerer Kompass ist zerbrochen und du, der du mein Norden warst bist nun irgendwo und siehst die selbe Sonne wie ich auch wenn sie nie für uns schien. Die Gedanken die in meinem Kopf Kreisen wie hungrige Vögel haben den weg in den Süden vergessen. Der Sommer ist aus meinem Kalender gestrichen und es gibt kein tshirt Wetter mehr und Rauchen auf parkbänken. Wer in Luftschlössern wohnt hat seinen Kopf in den Wolken und steht nicht mehr mit beiden beinen auf dem Boden. Ich Schwebe, zwischen Lethargie und Manie und irgendwas hält mich noch an diesem leben. Nur ist irgendwas so ein feiges Wort und das schlimmste ist, das wir das beide wissen.

© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de