Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
karinskohle (16.11.), Bleedingheart (15.11.), guyIncognito (12.11.), stinknormal (12.11.), PrismaMensch (11.11.), duisburger76 (09.11.), Algolagnie (09.11.), domenica (08.11.), pewa (05.11.), Benno16 (01.11.), anonwirter (01.11.), Blizzar (31.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 769 Autoren und 123 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 16.11.2018:
Rezension
Kritik von Neuerscheinungen auf dem Büchermarkt oder anderen wichtigen Publikationen.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Narrative Kälte von Bergmann (10.11.18)
Recht lang:  Rezensionen von Punkbands von HarryStraight (63179 Worte)
Wenig kommentiert:  Phílê von Akzidenz (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  ...und unterm Teppich bleibt der Dreck von Heor (nur 35 Aufrufe)
alle Rezensionen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Aus meiner Feder: Berührungen
von IngeWrobel
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich kam." (Fuchs)

bio ? bio !

Gedankengedicht zum Thema Essen/ Ernährung


von Bohemien

bio bio voll gesund
bio ist ein guter grund
nur biologie
mochte ich nie
doch bio soll gesünder sein
und ohne gifte, klinisch rein
bio bio mogellei
ist sie von giften wirklich frei
hin und wieder hört man dann
das auch bio schlecht sein kann
wie ist dies möglich fragt man sich
und es klingt nun lächerlich
denn pestizide seien drin
bei bio macht das keinen sinn
das resultat bringt es ans licht
wer hier nun lügt, versprechen bricht
man weiß, man weiß es manchmal nicht



bio bio macht auch krank
und sitzt man auf der gartenbank
genießt das obst in vollen zügen
wünscht man sich es seien lügen
wissenschaftliche methoden
die gehören doch verboten
pure chemie verkaufen sie
gesund sind die produkte nie
zusatzstoffe, glutamat
was versteckt sich im salat
frisch geschnitten, einfoliert
mit pestiziden infiziert
sind vitame nicht mehr drin
wozu macht gemüse dann noch sinn
smoothies sind die rettung jetzt
werden auch gut abgesetzt
nichts wird ihnen zugesetzt



bio bio ja und nein
was soll hier die lösung sein
chemieprodukte ohne wert
ist bio wirklich so verkehrt
ich glaube der gedanke zählt
wie man seine nahrung wählt
tiere die geachtet werden
in kleinen nicht in großen herden
leben gesünder als der rest
als beispiel nur die schweinepest
abgepackter käse, wurst
machen uns nur großen durst
nitrate, hefe und noch rauch
sorgt für geblubber, blubberbauch
wir wissen was das alles ist
in wirklichkeit nur alles mist
wir kaufen dies in großen mengen

weil wir es ja gut verdrängen...


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

© 2002-2018 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2018 keinVerlag.de