Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
PandaOfLove (28.05.), kreativschlachten (27.05.), TheTramp (27.05.), raffzahn (25.05.), FurySneakerFreak (23.05.), LuiLui (21.05.), MadEleine (13.05.), DominiqueWM (04.05.), XtheEVILg (03.05.), Konkret (29.04.), JorLeaKan (25.04.), wundertüte (21.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 617 Autoren* und 69 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.988 Mitglieder und 435.926 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 01.06.2020:
Elfchen
Das Elfchen ist ein fünfzeiliges Gedicht bestehend aus elf Wörtern und mit traditionell festgelegtem Inhalt: Erste... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Lebkuchenmann von Stelzie (06.12.19)
Recht lang:  Elfchen-Reihe von HarryStraight (178 Worte)
Wenig kommentiert:  Eins-Sein von Feuervogel (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Gedankenspindel. von franky (nur 53 Aufrufe)
alle Elfchen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Klirrend kalter Winter
von IngeWrobel
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil na, mal sehen!" (Sätzer)
Vom Sammeln der kleinen ScherbenInhaltsverzeichnisSplitterschutz

Wohin führt Geradeaus

Beschreibung zum Thema Außenseiter


von susidie

In meinen Poren machst du es dir bequem. Es schmeckt nach Meersalz. „Blättere mich mal um“, bitte ich dich. Lachend purzelst du weiter und über mir baut sich mein bisschen klein auf. „Wohin führt Geradeaus?“, willst du wissen. Ich kann nichts sagen, ich war da noch nie. Ich überlege mich in dich. Aber es fällt nicht auf und nicht ein. „Ich bin die Richtung los, die hinter mir liegt“, flüstere ich dir traurig zu. „Nehmen wir uns trotzdem mit?“ „Aber ja, Liebes, an den Rand der Kontinente, dort wo sie treffend aneinander halten.“ Und ich spüre das Starksein, weil du mir das Wort auf die Schulter legst. Seltsam rund sind die Konturen. Wieder denkt sich mir das Geradeaus. “Ich will dir doch Antwort sein“, sage ich. Du streichelst mein Haar und es leuchtet durch deine Finger. „Du bist“, flüsterst du zärtlich, „du bist mir Antwort genug in jeder Richtung.“ Dankbar lege ich mich um deinen Hals und Herzblut tropft in deine Kehle. Ich verschwende mich in dir und küsse dich lebendig in tausend Tode.

Anmerkung von susidie:

Dazu... Splitterfeind



Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von LancealostDream (49) (25.07.2013)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
susidie meinte dazu am 25.07.2013:
Oh cool Lance, dann kennst du die Geraden? Ich dank dir für deine ** und freu mich über die Inspiration. Su
diese Antwort melden
Fuchsiberlin
Kommentar von Fuchsiberlin (25.07.2013)
Ein zu lange an Geradeaus wirkt irgendwann langweilig...

Wohin die Reise auch gehen mag, der Mensch stoppt, läuft, zeichnet Linien, Kreise, Quadrate und Dreiecke...

Liebe Grüße
Jörg
diesen Kommentar melden
susidie antwortete darauf am 25.07.2013:
Oh ja, und stolpert und steht auf und leckt seine Wunden und lässt sie lecken. Nur das mit dem Geradeaus scheint mir am Schwierigsten. Danke dir
diese Antwort melden
EkkehartMittelberg
Kommentar von EkkehartMittelberg (25.07.2013)
So möchte man gerne Außenseiter sein.
LG
Ekki
(Kommentar korrigiert am 26.07.2013)
diesen Kommentar melden
susidie schrieb daraufhin am 25.07.2013:
Ach Ekki, du bist einfach süss aus allen Poren Outsider-Grüße von Su
diese Antwort melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

Vom Sammeln der kleinen ScherbenInhaltsverzeichnisSplitterschutz
susidie
Zur Autorenseite
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Absatz des mehrteiligen Textes Lieb mich kaputt, bis ich ganz bin.
Veröffentlicht am 25.07.2013, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 25.07.2013). Textlänge: 174 Wörter; dieser Text wurde bereits 583 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 27.03.2020.
Leserwertung
· anregend (1)
· ermutigend (1)
· fantasievoll (1)
· gefühlvoll (1)
· romantisch (1)
· spannend (1)
· spielerisch (1)
· stimmungsvoll (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über susidie
Mehr von susidie
Mail an susidie
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Beschreibungen von susidie:
Macht.Los Wundes Licht 7. Wissen in mir 6. Erinnert einer... Nur mal so... Am liebsten 7. Wissen in mir 11. Zurück ins outback 3. Neue Nachricht Versunken mit dir
Mehr zum Thema "Außenseiter" von susidie:
Übergangslos Aufbruch ins Wissen 6. Erinnert einer... Rückblick 1806 Aufbruch ins Wissen
Was schreiben andere zum Thema "Außenseiter"?
Wortversklaver. (franky) Prepper (Winterwanderer) Einzelgänger (Xenia) Narben (Xenia) Zehn Tricks, um endlich Out zu sein (eiskimo) Die Geschichtenknüpferin & Der Schlafwandler (Schlafwandlerin) Verbockt (Moja) *2* roter Lattenzaun (tulpenrot) *1* Die Schönheit ist vorübergegangen (tulpenrot) Menschen im Abseits (tulpenrot) und 125 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de