Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
FliegendeWorte (04.07.), Buchstabensalat (04.07.), Lir (04.07.), Schneewittchen (02.07.), Mondscheinsonate (02.07.), hanswerner (30.06.), Gehirnmaschine (29.06.), Jedermann (29.06.), Entscheidungsrausch (26.06.), Unhaltbar87 (14.06.), HerrNadler (10.06.), Franko (06.06.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 613 Autoren* und 69 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.004 Mitglieder und 436.657 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 06.07.2020:
Schwank
Der Schwank ist eine volksnahe Erzählung, in der sich zwei Personen über zum Teil triviale, oft lustige Dinge... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Welcher Gott ist tot? von Terminator (26.05.20)
Recht lang:  Das güldene Herz von Paul207 (4522 Worte)
Wenig kommentiert:  Spruch von Ralf_Renkking (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  .... und bloß nicht den Humor verlieren von Lena (nur 70 Aufrufe)
alle Schwänke
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Wortfotografien
von Traumreisende
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil warum sollte ich nicht" (Leahnah)
Immer, wenn ich schlafen geheInhaltsverzeichnisIch träumte heut von dir V

Ansprechen verboten!

Gedicht zum Thema Einsamkeit


von kaltric

Ich habe dich nicht gesehen
- denn ich bin unsichtbar,
inmitten von Millionen.
Ich habe dich gesehen
- doch du sagtest nichts,
bin ich doch bissig und fürchterlich.
Ich wollte dich nicht sehen
- darum tatest du so
als wolltest du es doch.
Ich traute mich nicht, dich anzusprechen
- und das ist gut so,
will ich doch ewig allein sein.

Du siehst aus, als hättest du viele
- denn Aussehen sagt alles,
so brauche ich dich nicht.
Du wirktest so abweisend
- sicher, dass es nicht nur war
die Unsicherheit dir gegenüber?
Jemand wie du, alleine?
- das kann doch nicht sein,
also bin ich glücklich.
Männer müssen Frauen ansprechen
- doch wer sagte das
Frauen nicht wie Männer sein können?

Du findest schon jemand anderen
- denn du bist ja ersetzbar,
deshalb liebte ich dich.
Du bleibst nicht lang allein
- denn die wenigen Passenden
sind ja ach so viele.
Du hast tausende Freunde
- denn Listen im Internet
zeigen wahre Freundschaften auf
Du hast doch bestimmt was zu tun
- weshalb du gar nicht
erst fragtest.


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von miltaSvartvis (29) (03.10.2013)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

Immer, wenn ich schlafen geheInhaltsverzeichnisIch träumte heut von dir V
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de