Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
ARACHNAE (17.10.), Girlsgirlsgirls (16.10.), HirschHeinrich (16.10.), Wilbur (16.10.), Tim2104 (16.10.), Eta (13.10.), finnegans.cake (13.10.), Earlibutz (12.10.), miarose (12.10.), Lexia (08.10.), Christia (07.10.), Mohamed (07.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 800 Autoren und 129 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 18.10.2018:
Dinggedicht
Das Dinggedicht konzentriert sich auf den poetischen Ausdruck einer äußeren, konkreten, meist optischen... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Karlův Most von Hecatus (01.09.18)
Recht lang:  Die Gesellschaftsmaschine | Mais. von Elén (1132 Worte)
Wenig kommentiert:  Die Börse von knud_knudsen (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Quel bordel von Marjanna (nur 80 Aufrufe)
alle Dinggedichte
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

herzecho - lyrische sonogramme
von W-M
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil hier jeder willkommen ist, der nicht gerade ein totaler Volla*sch ist" (KopfEB)
Typologie der Kommentatoren.InhaltsverzeichnisWertschätzung für Vogonenlyrik

Wasserspeier.

Satire zum Thema Selbstbestimmung


von Dieter Wal

Du schreibst dir manchmal seltnen Stuss zusammen,
bereitest dir und andren viel Verdruss,
davor wirfst du die Verse in die Flammen,
weil deine Liebe heller brennen muss.

Du quasselst dich zuweiln um Kopf und Kragen,
du laberst Müll und stellst dich darauf quer.
Du willst es nicht, du musst es, doof das, sagen,
du bist strunzblöd, machst es dir darum schwer.

Du bist der Arsch mit hunderttausend Ohren,
du bist der Depp, der nur sein "Nix da!" sieht,
du hast in meinem Leben nichts verloren,
drum singe ich für dich dies kleine Lied.

Du bist die Glucke ohne alle Eier,
du bist ein Gockel, den kein Schlachter will,
du an dem Dom defekter Wasserspeier,
doch leider bist du nicht wie er so still.

Anmerkung von Dieter Wal:

 Wasserspeier (Wikipedia)


 
 

Kommentare zu diesem Text


AZU20
Kommentar von AZU20 (06.11.2013)
Wen hast Du denn da im Visier? LG
diesen Kommentar melden
Dieter Wal meinte dazu am 06.11.2013:
Steh total auf defekte Wasserspeier. :) Du auch?
(Antwort korrigiert am 06.11.2013)
diese Antwort melden
AZU20 antwortete darauf am 06.11.2013:
Da stelle ich mich gern drunter. LG
diese Antwort melden
Dieter Wal schrieb daraufhin am 08.11.2013:
Selbst bei Regen angenehm. Dann halten sie sogar ein paar Tropfen ab. Gucke so gern zu ihnen hoch. Sie sehen witzig aus, sie sind gemeißelte Scherze, die Fantasie ihrer Schöpfer ist unermesslich.
diese Antwort melden
Didi.Costaire
Kommentar von Didi.Costaire (06.11.2013)
Eine Kanonade mit zunehmend irrwitzigen Bildern. Amüsant zu lesen!
Schöne Grüße, Dirk
diesen Kommentar melden
Dieter Wal äußerte darauf am 06.11.2013:
Das freut. Danke.
(Antwort korrigiert am 08.11.2013)
diese Antwort melden
Kommentar von janna (66) (06.11.2013)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Dieter Wal ergänzte dazu am 06.11.2013:
Mindestens eins. Danke! Du findest es frech? Das freut mich.
(Antwort korrigiert am 06.11.2013)
diese Antwort melden
Kommentar von Hasenvogel (43) (06.11.2013)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Dieter Wal meinte dazu am 06.11.2013:
Danke für das schöne Zitat. Les grad Moby Dick und stellte mir vor, wie wohl Moby Dick über Kapitän Ahab geschrieben hätte.
diese Antwort melden
Hasenvogel (43) meinte dazu am 06.11.2013:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
Dieter Wal meinte dazu am 06.11.2013:
Moby Dick ist ein Lieber. Nur die Harpunenspitzen in seinem Speckmantel schien er weniger zu mögen.
diese Antwort melden
SapphoSonne
Kommentar von SapphoSonne (06.11.2013)
Na da gehts rund. Witzige Bilder, wenn auch ein kleines bisschen boshaft.
LG Sappho
diesen Kommentar melden
Dieter Wal meinte dazu am 07.11.2013:
Freut mich, dass du die Metaphern als witzig empfindest. Ging mir genauso.
(Antwort korrigiert am 07.11.2013)
diese Antwort melden
EkkehartMittelberg
Kommentar von EkkehartMittelberg (14.01.2014)
Das witzige Bild vom Wasserspeier hat es mir angetan.
diesen Kommentar melden
Dieter Wal meinte dazu am 14.01.2014:
Gerade das trifft den Kern. Die Vorlage hausiert und nötigt mit ihren Leiden. Ich mag Wasserspeier von dem einzelnen abgesehen sehr. Gerade die defekten.
diese Antwort melden

Typologie der Kommentatoren.InhaltsverzeichnisWertschätzung für Vogonenlyrik
Dieter Wal
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zur Fotogalerie
Dies ist ein Absatz des mehrteiligen Textes Achtung, Satire!.
Veröffentlicht am 06.11.2013, 15 mal überarbeitet (letzte Änderung am 03.09.2018). Dieser Text wurde bereits 1.342 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 16.10.2018.
Leserwertung
· provozierend (3)
· unterhaltsam (2)
· anklagend (1)
· fantasievoll (1)
· ironisch (1)
· kontrovers (1)
· leidenschaftlich (1)
· schmerzend (1)
· schockierend (1)
· spielerisch (1)
· stimmungsvoll (1)
· witzig (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Dieter Wal
Mehr von Dieter Wal
Mail an Dieter Wal
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Satiren von Dieter Wal:
Hitparade Im Frühling Neues vom Rabengott - a tribute to harzgebirgler Konfusius. Nach einem Liede Johann Wolfgang von Goethes Zwerge und Riesen. Zwei Freunde. Oh My Gauck! - Herzlichen Glückwunsch, Herr Bundespräsident! Im Wald, wo die Vogonen wohnen. Deutsch-Französische Beziehungen nach Methode Kristina Schröders.
Mehr zum Thema "Selbstbestimmung" von Dieter Wal:
Konfusius. Nett zu Waldameisen.
Was schreiben andere zum Thema "Selbstbestimmung"?
Zenit und Blickwinkel (Strobelix) Petition (Serafina) Hackfleisch mit Ei (RainerMScholz) Der Nachbar meint, ist machbar (GastIltis) Die fabelhafte Welt der a-mal-i (Hecatus) Die gute Tat (loslosch) Wut Schuld Scham - (Song) (michaelkoehn) Anders als gedacht (Xenia) Verbindlichkeit (UNICORN) Disziplin schlägt Talent (Waschenin) und 59 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2018 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2018 keinVerlag.de