Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Spielkind84 (07.04.), Pingasut (05.04.), RobertBrand (04.04.), motte (04.04.), Metallähnlicheform (24.03.), Rhona (22.03.), Isegrim (20.03.), nobbi (16.03.), Toffie (16.03.), ich (05.03.), Zuck (03.03.), Ritsch3001 (02.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 563 Autoren* und 70 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.154 Mitglieder und 445.294 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 16.04.2021:
Parabel
Die Parabel ist ein zu einer Erzählung ausgeweitetes Gleichnis mit lehrhaftem Charakter, das die Wahrheit oder Erkenntnis... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Der Anzug von Quoth (03.04.21)
Recht lang:  Auf diesem eisernen Strang von RainerMScholz (3156 Worte)
Wenig kommentiert:  Morgendialog von gitano (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Der Brand von Terminator (nur 45 Aufrufe)
alle Parabeln
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Der Heimkehrer
von PeterSchönau
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich Tiefgründiges unterhaltsam erzähle" (JoBo72)

Zaghaft

Kurzgedicht


von niemand

.
.
Der Wind geht hart,
noch summt kein Bienchen,
ein Wildkaninchen hüpft im Garten,
der wirkt erstarrt
vom langen Warten
auf etwas, das ihm heuer blüht,
.
doch diesem fehlt noch jeder Saft,
es hockt im Strauch, vom Winter taub,
nur eine grüne Nasenspitze
ragt zaghaft aus dem Vorjahrs-Laub.
Ein Vogel piept
in seine Richtung,
als reiße auf den Lenz er Witze:
Wach auf, verschlaffene Haubitze,
schenk uns Potenz
und Lebenskraft!

.
.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von LottaManguetti (59) (25.02.2014)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
niemand meinte dazu am 25.02.2014:
DANKE, liebes Lotterlottchen ))))
mit herzlichen Grüßen, Irene
diese Antwort melden
Kommentar von chichi† (80) (25.02.2014)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
niemand antwortete darauf am 25.02.2014:
Freut mich sehr, liebe Gerda )))
mit herzlichen Grüßen, Irene, dankend
diese Antwort melden
TrekanBelluvitsh
Kommentar von TrekanBelluvitsh (25.02.2014)
Die Elstern vor meinem Fenster scheinen ganz zufrieden zu sein... Und - 'tschuldigung, aber der muss sein - ich habe ein wenig den Eindruck, dass du mit Kanonen auf Spatzen schießt... äh... ich meine natürlich mit Haubitzen auf Kaninchen.
diesen Kommentar melden
niemand schrieb daraufhin am 25.02.2014:
So, so, Du meinst, ich würde hier mit Kanonen auf Spatzen ballern? Ist der Frühling nicht der Knaller?
Und schießt da (im Volksmund) nicht Grün aus der Erde?
Und platzen Knospen nicht wie kleine Böller aus den Zweigen? Na? )))))) Mit scherzlichen Grüsskes, Irene
diese Antwort melden
niemand äußerte darauf am 25.02.2014:
P.S. der Frühling ist nicht nur ein Knaller, er ist
eine Kanone ... wenn auch eine alte (sprich: nix Neues)
diese Antwort melden
EkkehartMittelberg
Kommentar von EkkehartMittelberg (25.02.2014)
Irene, wer so kreativ ermahnt wird, der kann nicht weiter schlaffen/schlafen.
Herzliche Grüße
Ekki
diesen Kommentar melden
niemand ergänzte dazu am 25.02.2014:
... wetten, der pennt noch weiter ))))
mit scherzlichen Grüßen und liebem Dank, Irene
diese Antwort melden

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 25.02.2014, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 25.02.2014). Textlänge: 70 Wörter; dieser Text wurde bereits 581 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 30.03.2021.
Lieblingstext von:
DeadLightDistrict.
Leserwertung
· fantasievoll (1)
· ironisch (1)
· spielerisch (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über niemand
Mehr von niemand
Mail an niemand
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Kurzgedichte von niemand:
eigen Hoffnung Der Apfelbaum Heut Weiß reimt sich auf ....... bitte nicht stören! Familie drang Kopfüber Szene einer Ehe [Morgen]
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de