Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
europa (14.02.), Manni (11.02.), minze (04.02.), nici (03.02.), PilgerPedro (03.02.), Bleha (28.01.), Largo (24.01.), arrien (23.01.), Wanderbursche (23.01.), Dorfpastor (21.01.), Plapperlapapp (21.01.), LaLoba (21.01.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 633 Autoren* und 79 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.942 Mitglieder und 433.080 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 18.02.2020:
Dialog
Zwiegespräch, Unterhaltung zweier Personen, Minidrama, Im weiteren Sinn ist es eine offene Betrachtung eines Themas mit der... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Des Söhnleins Begehren von Epiklord (17.02.20)
Recht lang:  Der Affe von Dart (1466 Worte)
Wenig kommentiert:  Entfallene Genüsse. von franky (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Grips in meiner Grütze. von franky (nur 34 Aufrufe)
alle Dialoge
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Wortperlen
von AnneSeltmann
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich bin, wie ich bin" (thomas)
Ich denke über uns nachInhaltsverzeichnisIch und mein Haus

Als die Jungfrau den Drachen reizte

Gedicht zum Thema Ich


von DeadLightDistrict

Ich bin, ich bin, ich bin
Ja, pfff...
Lass mich nachdenken!
Wer bin ich eigentlich?

In Mitteleuropa üblich
bin ich Sternzeichen "Jungfrau"
also zuverlässig, sachlich
und manchmal hochgradig pragmatisch

Im chinesischen Raum aber
hab ich mal gelesen...
da bin ich im Tierkreiszeichen der "Drache"
ungestüm, außergewöhnlich
und manchmal sehr risikofreudig

Und gelegentlich
da merke ich ganz dezent
wenn der Drache hervor kommt
und Feuer spuckt
Und alles um sich herum verbrennt

Und deswegen ist letztens...
Die Jungfrau komplett ausgerastet
Sie hat ihn mit ihrem Handy beworfen
Und hat den Drachen am Kopf getroffen
Da wurde der Drache sauer

Und hat die Jungfrau einfach aufgefressen.

Ende der Geschichte!

 
 

Kommentare zu diesem Text


TrekanBelluvitsh
Kommentar von TrekanBelluvitsh (03.03.2014)
Wenn die Jungfrau total ausgerasstet ist, war sie dann nicht der Drachen? Und wenn der sie dann aufgegessen hat, hat sie sich dann nicht letztlich selbst gefressen. Und nun stell ich mir die Frage: Wer verdaut gerade wen? Und was ist aus dem Handy geworden? Und wenn man es noch anrufen kann, wer geht dann dran? Der Feuerspucker oder die ausrastende Jungfrau?

...ich habe ja schon immer gesagt, Handys treiben uns noch einmal in unser Unglück...

Trotz des ernsten inneren Konflikts, denn du hier mit leichter Hand beschreibst, habe ich am Ende doch lachen müssen, weil ich mir das bildlich vorgestellt habe. Aber das liegt eben auch an der Art und Weise, wie du diesen Text komponiert hast.
diesen Kommentar melden
princess
Kommentar von princess (03.03.2014)
Hallo DeadLightDistrict,

eine gelungene Variante von zwei Seelen wohnen, ach, in meiner Brust. Leicht, mit Tiefgang und amüsant.

Liebe Grüße
princess

Im chinesischen Raum
diesen Kommentar melden
irakulani
Kommentar von irakulani (03.03.2014)
Da hat ja dann doch beinahe die pragmatische Jungfrau gesiegt,
schliesslich hat sie mit ihrem Handeln die "Lösung" forciert )

Eine wirklich schöne Idee!
L.G.
Ira
diesen Kommentar melden

Ich denke über uns nachInhaltsverzeichnisIch und mein Haus
DeadLightDistrict
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Absatz des mehrteiligen Textes Totlichtmilieu - Gedichtband.
Veröffentlicht am 03.03.2014, 4 mal überarbeitet (letzte Änderung am 04.10.2016). Textlänge: 107 Wörter; dieser Text wurde bereits 697 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 14.02.2020.
Leserwertung
· anregend (1)
· aufwühlend (1)
· leidenschaftlich (1)
· nachdenklich (1)
· romantisch (1)
· witzig (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über DeadLightDistrict
Mehr von DeadLightDistrict
Mail an DeadLightDistrict
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Gedichte von DeadLightDistrict:
Die Leiche Weg Unperfekt Totlichtmilieu - Gedichtband Unreife Herrscherin So ein Scheiss Diamanten! - Gedichtband Ich denke über uns nach Du fehlst Mein Sylvester
Mehr zum Thema "Ich" von DeadLightDistrict:
Dementia
Was schreiben andere zum Thema "Ich"?
Ich - Selbst (Momo) Organklage (Oggy) Religion (Teichhüpfer) Tagtäglich (Prinky) Klausur (Oreste) Die Motivation (Teichhüpfer) Beschau (tigujo) Identifickation (Omnahmashivaya) Modernes Credo (eiskimo) Schlüssel (Tiphan) und 192 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de