Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Sadikud (28.10.), nadir (23.10.), rastlos (19.10.), Alabama (15.10.), Harry (15.10.), Rita (14.10.), FelicitasimRegen (12.10.), INS (10.10.), Nika (09.10.), Frida.Strach (09.10.), minimum (08.10.), trunkenmaster (06.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 598 Autoren* und 74 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.064 Mitglieder und 439.716 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 30.10.2020:
Witz
Ziemlich neu:  Teppichtausch von LotharAtzert (15.09.20)
Recht lang:  Große Litanei eines Nullcheckers oder: kV Hold'em von Lala (1121 Worte)
Wenig kommentiert:  Untermieter von Strobelix (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Galgenfrist von eiskimo (nur 30 Aufrufe)
alle Witze
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Liebe
von IngeWrobel
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil hier wohl alle willkommen sind, oder?" (Ganna)
Vom Teufel geschickt?InhaltsverzeichnisEs war eine göttliche Fügung gewesen

Eine Prophetie

Kurzgeschichte zum Thema Glaube


von Bluebird


(von Bluebird)
Der Düsseldorfer Kirchentag dauerte an. Nachts schlief ich  im "Missionscamp",  tagsüber hielt ich mich die meiste Zeit im Jesus-Haus auf. Aber all die vielen Gespräche und Eindrücke waren mir irgendwann  zuviel. Und so setzte ich mich in die "Teestube", um einige Minuten zu entspannen.             
  Dort gab es in  Wand eingelassene Klappsitze und hatte mich  bewusst neben ein älteres, schweigsames Ehepaar gesetzt. Nun schloss ich die Augen und gab mich einem kleinen Nickerchen hin.

Ich war gerade etwas eingedöst, als ich auf einmal angestupst wurde.  Irritiert öffnete ich die Augen und sah, wie sich die ältere Frau  halb über ihren Mann gebeugt hatte und mich freundlich anblickte: „Entschuldigung, sind Sie nicht der junge Mann, der sich gestern hier im Jesushaus bekehrt hat?“     
  Nicht das ich in diesem Moment unbedingt Lust gehabt hätte darüber zu sprechen, aber ich richtete mich etwas auf und sagte so freundlich wie möglich: „Ja, das bin ich!“ Woraufhin sie zu ihrem Mann sagte: „Siehst du,  habe ich dir doch gesagt, dass er es ist!"  Dann wandte sie sich wieder an mich: „Das ist wirklich sehr schön. Glauben Sie mir, junger Mann, Sie werden noch viele Abenteuer mit Jesus erleben.“

Als ich wenig später die Teestube wieder verließ, dachte ich: Was sollte das denn jetzt? War das etwa eine Prophetie?  Denn so viel war mir schon klar geworden:Jesus kann auch durch andere Menschen zu einem sprechen! Heute, über 35 Jahre später, kann ich sagen, dass sich die „Vorhersage“ der älteren Frau wirklich erfüllt hat. Ich habe in den zurückliegenden Jahren viele Abenteuer und auch Wunder mit Jesus erlebt.
  Was mir damals aber nicht gesagt wurde, waren die Leiden, die  in der Nachfolge Jesu auch auf mich warten würden. Aber dazu dann an anderer Stelle mehr.

Anmerkung von Bluebird:

Folge 3 meiner autobiografischen Kurzgeschichten-Sammlung und Fortsetzung von meiner autobiografischen Bekehrungsgeschichte  hier aus dem Jahre 1985



Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

Vom Teufel geschickt?InhaltsverzeichnisEs war eine göttliche Fügung gewesen
Bluebird
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Abschnitt des mehrteiligen Textes Meine Abenteuer und Leiden in der Nachfolge Jesu.
Veröffentlicht am 03.04.2014, 12 mal überarbeitet (letzte Änderung am 09.09.2020). Textlänge: 290 Wörter; dieser Text wurde bereits 709 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 24.10.2020.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Glaube Wahrheit Sinn Leben
Mehr über Bluebird
Mehr von Bluebird
Mail an Bluebird
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Kurzgeschichten von Bluebird:
Bei Hubert Es war eine göttliche Fügung gewesen Tiefer innerer Friede Taufe in Grevenbroich Vom Teufel geschickt? Der Neuanfang! Die Warnung Ein Fingerzeig wies mir den Weg Eine nächtliche Irrfahrt Eine unerwartete Erleuchtung
Mehr zum Thema "Glaube" von Bluebird:
Meine Abenteuer und Leiden in der Nachfolge Jesu ... und zweitens manchmal anders als man denkt Der Neuanfang! Eine unglaubliche Erfahrung Die fünf Wolken Jan Hus - und die Vorahnungen eines Schneiders Der Augsburger Religionsfriede - besser wenig als gar nichts? Gerechtfertigt allein durch den Glauben? Von armen Wanderpredigern, einer Laienbewegung und deren Verfolgung Die christliche Neugeburt - stimmen da Theorie und Praxis überein? John Wyclif - ein englischer "Ketzer" und Bibelübersetzer Von Rechtgläubigen und Häretikern, Spürhunden Gottes und peinlichen Befragungen Der Besuch im Hexenhaus Das Namenschild am Gartenzaun Ein Monat mit Hermann Hesse
Was schreiben andere zum Thema "Glaube"?
schwein & affe (harzgebirgler) propheten gab's und gibt's ja ziemlich viele... (harzgebirgler) Widerstand (Shagreen) Zeitzeugnis (Ralf_Renkking) siebenmal ist nicht genug (matthäus 18,22) (Perry) Wissen (Ralf_Renkking) Regina (Ralf_Renkking) Zeichen (Bohemien) I. Prolog (Ralf_Renkking) 13 (Bohemien) und 367 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de