Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
TaBea (19.04.), Ralf_Renkking (19.04.), Elizabeth_Turncomb (12.04.), jaborosa (12.04.), Deo_Dor_von_Dane (12.04.), Helstyr (04.04.), fey (02.04.), Gigafchs (02.04.), franzi (30.03.), wellnesscoach (26.03.), Pelagial (25.03.), Böhmc (25.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 714 Autoren* und 107 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.805 Mitglieder und 425.919 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 22.04.2019:
Protokoll
Formal streng geregelter Bericht über Verlauf oder Ereignisse eines Vorgangs.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Nicht wir von eiskimo (17.03.19)
Recht lang:  Epilog komplett, wie Druckversion, 66 Seiten von ferris (9241 Worte)
Wenig kommentiert:  Die Krankheit meiner Generation von Ricardo (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Eine alte Studie von Jack (nur 50 Aufrufe)
alle Protokolle
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Das Spinnennetz der Sappho
von franky
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil das ein Sowjetführerkanzler eben muss!" (Dart)

Bank und Bankert

Alltagsgedicht zum Thema Verhütung


von TassoTuwas

Zwei Mädels saßen auf der Bank
nach Liebesdingen war die Eine krank
die Andre sprach du musst dich schützen
pass auf ich borg die mal paar Schniedelmützen

Zwei Mädels saßen auf der Bank
die Linke sprach - hab vielen Dank
hier sind sie wieder deine fünfzehn Stück
die Rechte - nö benutzt will ich sie nicht zurück

Zwei Mädels saßen auf der Bank
die Linke dick - die Rechte schlank
der Schlanken wurd es bang und banger
denn neben ihr - das sah man - die war schwanger

Zwei Mädels saßen auf der Bank
die Eine sprach - ich will ja keinen Zank
wie kam´s dazu - bist du denn nicht gescheit
die Andere - mit fünfzehn kommt man ja nicht weit

 
 

Kommentare zu diesem Text


TrekanBelluvitsh
Kommentar von TrekanBelluvitsh (16.05.2014)
Da wo es fünfzehn gibt, gibt es auch noch fünfzig andere - mindestens...
diesen Kommentar melden
TassoTuwas meinte dazu am 16.05.2014:
Mag sein. Ich gebe zu, mich nicht in den handelsüblichen Packungsgrößen auszukennen.
diese Antwort melden
Kommentar von ichbinelvis1951 (64) (16.05.2014)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
TassoTuwas antwortete darauf am 16.05.2014:
Und ich immer gedacht, "Auf der Alm, da gibt's ka Sünd".
Jodelgrüße TT
diese Antwort melden
ViktorVanHynthersin
Kommentar von ViktorVanHynthersin (19.05.2014)
Zitat aus dem Film Fight Club: "Das Kondom ist der gläserne Pantoffel unserer Generation." In diesem Sinne - ein schönes Gedicht )
Herzliche Grüße
Viktor
diesen Kommentar melden
TassoTuwas schrieb daraufhin am 20.05.2014:
Hallo Viktor,
den Film kenne ich nicht, was daran liegt, ich sehe mir nie Filme an, die ab sechs freigegeben sind!
Herzliche Grüße TT
diese Antwort melden
irakulani
Kommentar von irakulani (20.05.2014)
Es ist eben alles relativ, Tasso - und manches noch viel mehr. Die Mädels sollten heute weder Banken noch Bänken vertrauen, schon gar nicht irgendwelchen Bänkern...
Man muss immer mit allem "rechnen", nicht nur im Matheunterricht

L.G.
Ira
diesen Kommentar melden
TassoTuwas äußerte darauf am 20.05.2014:
Hallo Ira,
schmunzel, schön, dass du die Bänker ins Spiel gebracht hast.
Erhebt sich die Frage, können die gar nicht rechnen oder besonders gut?
Liebe Grüße TT
diese Antwort melden
HarryStraight
Kommentar von HarryStraight (05.01.2016)
Ist ganz lustig.
diesen Kommentar melden
TassoTuwas ergänzte dazu am 05.01.2016:
Hab ich mit auch gedacht!
TT
diese Antwort melden
jennyfalk78
Kommentar von jennyfalk78 (18.01.2019)
Liebster Tasso,
dir sollte klar sein, das Erwachsenenwindeln recht kostspielig sind. Hiermit bitte ich dich, von Herzen, in Zukunft darauf Acht zu nehmen.

Mein Konto und ich danken.

Herzlichst die Deine Jenny
diesen Kommentar melden
TassoTuwas meinte dazu am 18.01.2019:
Man sollte es mit dem Wasser so machen wie die Natur, nicht halten, fließen lassen!
Liebe Grüße
TT
diese Antwort melden

© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de