Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
blackdove (25.07.), Mercia (18.07.), Misanthrop (16.07.), Thomas-Wiefelhaus (12.07.), FliegendeWorte (04.07.), Buchstabensalat (04.07.), Lir (04.07.), Mondscheinsonate (02.07.), hanswerner (30.06.), Gehirnmaschine (29.06.), Jedermann (29.06.), Entscheidungsrausch (26.06.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 604 Autoren* und 68 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.017 Mitglieder und 437.352 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 06.08.2020:
Sozialdrama
Naturalistische Wiedergabe der Konflikte determinierter Personen in einer milieubestimmten Handlung.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Entdeckt werden von Terminator (28.07.20)
Recht lang:  35 von AvaLiam (2123 Worte)
Wenig kommentiert:  KLK II von leorenita (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  exit(us) am wandschrank, im bad, auf dem teppich und im schiefen bilderahmen mit den lächelnden menschen und dem wackligen nagel in der sandigen altbauwohnungswand von Lucifer_Yellow (nur 33 Aufrufe)
alle Sozialdramen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Bringt mir den Dolch
von Alazán
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich mich anständig benehme" (AlmaMarieSchneider)
Wundergeschichten! Ein Beweis für das Wirken von übernatürliche Mächte?InhaltsverzeichnisDas Schlüsselwunder von Frankfurt

Es begann alles mit einem Wunder

Bericht zum Thema Wunder


von Bluebird


(von Bluebird)
Als der Prediger Roy Fields im Jahre 2011 in einem Gottesdienst ankündigte, dass Gott ihm geoffenbart hätte, dass in zwei Jahren eine Erweckung in Wales ausbrechen würde (1), hatte er sich ziemlich weit aus dem Fenster gelehnt. Denn es würde nachprüfbar sein, ob seine Ankündigung (Prophetie) stimmte oder nicht. Heute wissen wir: Sie stimmte!

Alles begann 2013 ziemlich unerwartet in einer Kirche in Cwmbran. Ein Mann erhob sich nach Gebet aus seinem Rollstuhl und hielt ihn als sichtbares Zeichenn seiner Heilung über seinen Kopf. Die Erweckung in Wales hatte begonnen. In der Folgezeit kamen dort Viele zum Glauben.
    Hier eine gekürzte Version eines Originaltextes (2):
Christen in aller Welt sind schnell auf die walisische Erweckung (2013) aufmerksam geworden, aber für einen Mann war der Start so bedeutsam wie alles, was danach folgte. Paul Haynes wundersame Heilung versetzte die Versammlung in Cwmbran in Erstaunen, als er aus seinem Rollstuhl sprang und ihn anschließend über seien Kopf hielt. hier

Der 53-Jährige hatte zuvor zehn Jahre im Rollstuhl gesessen. Er hatte seit einem Jahr die Victory Church besucht, als sich das Wunder ereignete und eine Erweckung in Wales auslöste. Einen Monat zuvor hatte er zu Gott gebetet: „Wenn du mich aus dem Rollstuhl aufstehen lässt, werde ich als ihn als Trophäe über meinen Kopf halten“. Und es war ihm, als ob eine leise Stimme zu ihm sprach: „Ich werde dich heilen!“ Dies erzählte er dann auch den Leuten aus der Kirche: „Ich weiß nicht wann und wie, aber Gott wird mich heilen!“
    Er hatte die Heilung dann auch nicht an jenem Abend erwartet, als sie geschah. Als nach einer Predigt ein Altarruf kam, wollte er erst nicht nach vorne fahren. Aber sein Frau und ein Freund ermutigten ihn dazu.
      Als dann der Pastor für ihn betete, fühlte er einen Kraft durch seinen ganzen Körper gehen: „Meine Beine begannen zu zittern, dann streckten sie sich wie von selber aus. Ich legte meine Hände auf den Stuhl und erhob mich. Als meine Frau sah, was geschah, begann sie zu schreien“

Seine Frau beschrieb den gleichen Vorgang aus ihrer Sicht folgendermaßen: "Als ich sah, was geschah, wusste ich, dass Gott sein Versprechen gehalten hatte. Ich schrie vor Freude und rannte in Kirche umher, außer mir vor Glück“
    Dies Heilung war möglicherweise ein göttlicher Startschuss für eine große Erweckung in Wales. Möglicherweise wird sie sogar auf das europäische Festland herüberschwappen.Man wird sehen!?

Quellenangaben:
 hier (1)
 hier (2)


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Graeculus (69) (05.06.2014)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Bluebird meinte dazu am 05.06.2014:
Es sollte für ihn Kein Problem sein. Da erinnerst du mich an etwas! Aber das kommt dann vielleicht in der nächsten Woche
diese Antwort melden
Graeculus (69) antwortete darauf am 05.06.2014:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
Bluebird schrieb daraufhin am 06.06.2014:
Ja, einen! Aber den poste ich (vielleicht) nächste Woche oder lasse es dir persönlich zukommen
diese Antwort melden
RainerMScholz äußerte darauf am 12.02.2019:
Also?
diese Antwort melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

Wundergeschichten! Ein Beweis für das Wirken von übernatürliche Mächte?InhaltsverzeichnisDas Schlüsselwunder von Frankfurt
Bluebird
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Artikel des mehrteiligen Textes Wundersames und Außergewöhnliches.
Veröffentlicht am 05.06.2014, 5 mal überarbeitet (letzte Änderung am 13.02.2019). Textlänge: 400 Wörter; dieser Text wurde bereits 787 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 03.08.2020.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Heilung Gebet Freude Glaube
Mehr über Bluebird
Mehr von Bluebird
Mail an Bluebird
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Berichte von Bluebird:
Jesus sagte zu ihm: Du musst wieder zurück! Raus aus dem Rollstuhl, rauf auf ein Fahrrad Teleportation und übermenschliche Kräfte - der seltsame Fall des Cornelio Closa Eine Wunderheilung biblischen Ausmaßes Peters Wandlung vom Spiritisten zum Gotteskind Steh auf! Ein Lahmer konnte plötzlich wieder gehen Ich war 90 Minuten im Himmel Marco Polo - und die unheimlichen Zauberer Die beiden großen spirituellen Wendepunkte im Leben von Rocky, dem Irokesen
Mehr zum Thema "Wunder" von Bluebird:
Das Schwingsessel-Wunder Wundersames und Außergewöhnliches Wo "Gott" draufsteht muss nicht unbedingt auch "Göttliches" drin sein! Wie von unsichtbarer Hand gelenkt Boxenstopp eines Engels Wunder gibt es immer wieder - gestern und auch heute! Ein Lahmer konnte plötzlich wieder gehen Ein Wunder brachte die Wende Ein Wunder in vier Akten Von fliehenden Bakterien und glücklichen Kühen Chips und Cola Der einzig rettende Name! Ein Land, das Himmel heißt oder Ein Wunder in Coronazeiten Rettung aus großer Not! Not macht erfinderisch!
Was schreiben andere zum Thema "Wunder"?
Wunder - Mensch. (franky) Der kindiche Alte (Augustus) Macht (Lluviagata) welwitschia mirabilis (harzgebirgler) O Mensch verweile (GastIltis) Gottes Wille (Ralf_Renkking) Wir Einsamen | Laserscape (Hecatus) Menschen und Galaxien (Augustus) Ein mögliches Zeichen Gottes (Graeculus) Die Erklärbarkeit von Wundern (EkkehartMittelberg) und 77 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de