Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Miss_Sonni (26.02.), Gruenfink (24.02.), Dagmar (19.02.), europa (14.02.), Manni (11.02.), minze (04.02.), nici (03.02.), PilgerPedro (03.02.), Bleha (28.01.), Largo (24.01.), arrien (23.01.), Wanderbursche (23.01.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 634 Autoren* und 81 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.945 Mitglieder und 433.307 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 27.02.2020:
Novelle
Die Gattungsabgrenzung der Novelle ist auf Grund der Vielfalt differenzierter, häufig unterschiedlicher Vorstellungen... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Abseits von Léon 'Dinner for two' von Hilde (21.04.19)
Recht lang:  Carl Monhaupt (2007) von autoralexanderschwarz (31272 Worte)
Wenig kommentiert:  III von Lala (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  5 von Skala (nur 319 Aufrufe)
alle Novellen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Ich erzähle dir etwas
von EkkehartMittelberg
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil hier wohl alle willkommen sind, oder?" (Ganna)

Schüttelreimballaden Teil1

Schüttelreim zum Thema Mutter/Mütter


von Karlo

Mutter 

Mich aß auf meinem Kutter mal
als Smutje meine Mutter kahl
Es blieb noch nicht mal Butter mir
doch Gott sei Dank für Mutter Bier
Dann endete ihr Wahn am Kind

Sehr glücklich brach mein Kahn am Wind




Mutter ausführicher (schon fast zu ausführlich)

Mich aß auf meinem Kutter mal
als Smutje meine Mutter kahl
Es blieb noch nicht mal Butter mir
doch Gott sei Dank für Mutter Bier

Da meinte meine Ellen wach
Nun mache ich mal Wellen ach
Will jemand hier den Kutter buchen
isst du selbst deren Butterkuchen
Ich kann wenn du hier fressen musst
nur wirklich eines messen - Frust
und komme schlicht nicht mehr an Bord
Eher denk ich -Ellen Behr- an Mord

Froh endete der Wahn am Kind
Sehr glücklich brach mein Kahn am Wind

© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de