Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
C.A.Baer (19.10.), Swiftie (15.10.), georgtruk (12.10.), Amadeus (11.10.), Rege-Linde (07.10.), Markus_Scholl-Latour (02.10.), MYDOKUART (24.09.), gerda15 (22.09.), Paul207 (22.09.), Simian (18.09.), norbertt (14.09.), Fischteig (13.09.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 678 Autoren* und 86 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.900 Mitglieder und 430.243 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 22.10.2019:
Sage
Sagen sind Erzählungen über für wahr gehaltene oder auf einem wahrem Kern beruhender Begebenheiten, die im... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Frauen und Mädchen in der Geschichte von Jack (30.09.19)
Recht lang:  Maria & Joshua von wa Bash (3152 Worte)
Wenig kommentiert:  Frosch und Skorpion von pentz (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Ätznatron verliert den Verstand und gewinnt das ewige Leben von LotharAtzert (nur 194 Aufrufe)
alle Sagen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Bierglaslyrik (Literarische Kneipenzeitung)
von Didi.Costaire
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ...dies eine Gemeinschaft von Gleichgesinnten ist." (inye)
Deklination der MeinungInhaltsverzeichnisElektronische Kommunikation am Morgen

Drama mit ungewissem Ausgang

Drabble zum Thema Kampf


von Regina


Dieser Text gehört zum Projekt Drabbles
„Ich fühle mich manchmal isoliert und finde kaum Kontakte. Meine Beweglichkeit ist eingeschränkt. Aber ich bin das Oberhaupt und muss geschützt werden. Zum Glück steht mir eine sehr flexible und mobile Frau zur Seite. Meine Kleinen schreiten tapfer vorwärts, aber an ihr Ziel kommen sie selten, sie bringen viele Opfer für unsere Sache. Außerdem gibt es noch Helfer, die über alle Hindernisse hinwegspringen und zwei Querdenker, die auf verschiedenen Feldern tätig sind. Gerade tausche ich jetzt den Platz mit einem der Eckpfeiler, das nennt man Rochade. Matt bin ich noch nicht, aber ohne die Dame wird das Spiel äußerst schwierig.“

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von B-Site (30) (05.09.2014)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Regina meinte dazu am 05.09.2014:
Danke fürs "genial". Ja, er ist es.
diese Antwort melden
EkkehartMittelberg
Kommentar von EkkehartMittelberg (05.09.2014)
Ohne Dame ist ein Spiel kaum zu gewinnen. Außerhalb des Spielfelds sind die Chancen größer.

LG
Ekki
diesen Kommentar melden
TassoTuwas
Kommentar von TassoTuwas (06.09.2014)
Es lebe die Monarchie!!
So gefällt sie.
LG TT
diesen Kommentar melden
AZU20
Kommentar von AZU20 (06.09.2014)
Da muiss man schon viel von dem Spiel verstehen. LG
diesen Kommentar melden
Oggy
Kommentar von Oggy (20.04.2019)
"The King is a strong piece!" (Reuben Fine)
diesen Kommentar melden
Kommentar von Bleistift (65) (23.06.2019)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden

Deklination der MeinungInhaltsverzeichnisElektronische Kommunikation am Morgen
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de