Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Tigerin (12.11.), Seifenblase (12.11.), Marty (05.11.), Slivovic (22.10.), C.A.Baer (19.10.), Swiftie (15.10.), georgtruk (12.10.), Amadeus (11.10.), Rege-Linde (07.10.), Markus_Scholl-Latour (02.10.), MYDOKUART (24.09.), gerda15 (22.09.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 669 Autoren* und 81 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.906 Mitglieder und 430.841 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 14.11.2019:
Satzung
Schriftlich niedergelegtes gesetztes Recht von Verbänden
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Benachteiligung und Diskriminierung von Jack (31.07.19)
Recht lang:  Die Verfassung von Aipotu von Dart (505 Worte)
Wenig kommentiert:  Alles was man über das Recht wissen muß von AlmÖhi (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Der Satz des Arabicus von LotharAtzert (nur 140 Aufrufe)
alle Satzungen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Das Ponygirl und Die Bestrafung
von Ana Riba
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich nicht bestimmten Formen verpflichtet bin und auch zwischen den Normen und Mustern schreiben kann." (Hillarts)

Liebe der Sterne

Symbolgedicht zum Thema Liebe und Sehnsucht


von ThymiosGazis

Sternwarte


Zwischen leuchtenden Gräsern
schwebend
wie im Traum eines Schmetterlings
sehe ich dich wieder.
Ich bin der leichte Wind
der deine Erscheinung trägt
frühlinghaft gekleidet
veilchenfarbig.
Ich fühle
lichtjahrenweit in mir
den gemeinsamen Puls
eines Doppelsterns.



Thymios Gazis

 
 

Kommentare zu diesem Text


Ginkgoblatt
Kommentar von Ginkgoblatt (11.11.2014)
Dein Gedicht ist so zart und immer wieder schön, so dass ich jetzt wieder "empfehlen" drücken wollte und nun sah, dass ich es schon empfohlen habe. Daher hinterlasse ich jetzt in Worten meine Spur: Schön! Lieben Gruß, Coline
diesen Kommentar melden
ThymiosGazis meinte dazu am 12.11.2014:
Liebe Coline,
Ich habe mich sehr gefreut.
Danke, dass wir uns wieder im Weltraum treffen;
pünktlich u. gleichzeitig
zur Landung auf dem Kometen Gerassimenko,
etwa Fünfhundert Millionen Kilometer entfernt, eine halbe Stunde Lichtentfernung.
Musisch aber zeitlos nah.
Eucharistó!
Thymios, z.Zt. Chalkída Euböa
diese Antwort melden

ThymiosGazis
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 01.10.2014, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 28.12.2014). Textlänge: 38 Wörter; dieser Text wurde bereits 464 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 03.11.2019.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Metapher Romantik
Mehr über ThymiosGazis
Mehr von ThymiosGazis
Mail an ThymiosGazis
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 3 neue Symbolgedichte von ThymiosGazis:
Αγάπη των άστρων Wintermärchen Χειμωνιάτικο Παραμύθι
Mehr zum Thema "Liebe und Sehnsucht" von ThymiosGazis:
Αγάπη των άστρων
Was schreiben andere zum Thema "Liebe und Sehnsucht"?
"brüderschaftszeremonien" (Bohemien) Niederkunft. (franky) Sommernachtsrendezvous (millefiori) die sehnsucht nach dir... (Bohemien) sind wir im geiste nicht alle solo..? (Bohemien) im schlepptau der tage (Perry) Das Geschenk der Nähe (albrext) Accelerate (Whanky931) Bist du noch bei mir? (klaatu) Zeit ist ein unruhiges Auge Version 2 (franky) und 1009 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de