Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
norbertt (14.09.), Fischteig (13.09.), una (07.09.), Smutje (05.09.), Jaika (30.08.), egomone (27.08.), Merlin_von_Stein (24.08.), VogelohneStimme (12.08.), Eule2018 (12.08.), melmis (11.08.), krähe (11.08.), AlexSassland (03.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 676 Autoren* und 91 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.888 Mitglieder und 429.427 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 16.09.2019:
Groteske
Närrische, derbkomische, überspannte Erzählung; auch zu ergänzen durch Filmgroteske, Hörspielgroteske pp.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Erzeugerglück von LottaManguetti (11.09.19)
Recht lang:  Sein letzter Kampf III von pentz (3859 Worte)
Wenig kommentiert:  Totengebein als Faustpfand von loslosch (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Einäugig von eiskimo (nur 34 Aufrufe)
alle Grotesken
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Prosasammlung_II
von Leahnah
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil meine Liebe dem Wort gehört" (aurelie)

Not only as a Christian

Songtext zum Thema Glaube


von mindwitness


Wenn Du angemeldet wärst, könntest Du Dir diesen Text jetzt auch anhören...
In the depth, through the darkness of this valley
In my quest for some rest and lesser gloom

I should keep going on striving for the better life
For the good, for our God, for His kingdom to arrive

I need a little piece of heaven, I need true life before death
I need the peace of a saviour who is all I need to have 

In my smallness, in my illness, my self-pity,
Through the anger, void and sadness I consume

I have to stay and wait, have to fight my impatience
Even though I'm afraid of things I don't understand

I need life beyond existence, I need light beyond the sun
Need (not only as a Christian) Holy Father, Ghost and Son

Anmerkung von mindwitness:

...Mit Melodie-Notation (Akkorde gibt's nicht - ich könnte höchstens Gitarren-Tabs dazu schreiben) und dazu mit-laufendem Text auf youtube zu besichtigen und zu hören: .../watch?v=dx6gXgjslSk


 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Graeculus (69) (08.10.2014)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
mindwitness meinte dazu am 08.10.2014:
Ich hatte das neulich extra nochmal nachgeschlagen - und: Es gibt tatsächlich beides (mit der gleichen Bedeutung) ... Mir war diese (zugegebnermaßen wohl seltenere Variante) aus dem Song "American Pie" von Don McLean bekannt (seltsamerweise hab' ich viele englische Redewendungen o.ä. aus Songtexten gelernt - wenn das bei einem selbst der Fall ist, kann man sich, denke ich, auf die Ausdrücke der Muttersprachler unter den Singer- Songwritern noch einigermaßen verlassen ... ). ..."Holy" ist hier tatsächlich erweiternd/ergänzend auf "Ghost" und "Son" zu verstehen (also nicht nur auf "Father" bezogen - was man in der Tat als Germanisme verstehen kann, da es im Englischen, so glaube ich, eher kaum vorkommt - aber: Man bedenke, dass es sich ja hierbei um einen SONGtext handelt - da gibt es wohl noch weitaus gewagtere oder weiter hergeholte Wendungen als diese ...).
(Antwort korrigiert am 08.10.2014)
diese Antwort melden
Graeculus (69) antwortete darauf am 08.10.2014:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
mindwitness schrieb daraufhin am 08.10.2014:
Nee, so habe ich es auch nicht verstanden , ich habe nur die Tendenz, mich ziemlich präzise auszudrücken/ausdrücken zu wollen, erst recht, wenn es darum geht, mich selbst oder etwas, das mir wichtig ist, zu erklären (danke also für Deinen Kommentar/für's Mit-Denken ).
diese Antwort melden
Graeculus (69) äußerte darauf am 08.10.2014:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden

© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de