Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Palo (25.05.), Reiner_Raucher (24.05.), HiKee (14.05.), Sonic (14.05.), Lemonhead (12.05.), AchterZwerg (11.05.), Kuki (30.04.), schopenhaueriswatchingyou (30.04.), cannon_foder (30.04.), Drimys (30.04.), Philostratos (26.04.), Katastera (25.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 702 Autoren* und 105 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.822 Mitglieder und 426.818 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 26.05.2019:
Kurzgeschichte
Die Kurzgeschichte ist eine epische Kurzform zwischen Anekdote und Novelle. Sie ist eine kunstvolle "Wiedergabe eines... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Mt. Yasur von Hartmut (22.05.19)
Recht lang:  Deutschlands Hexen von HarryStraight (11895 Worte)
Wenig kommentiert:  Stillstand von MrDurden (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  PKWU 1.3.7 von Manzanita (nur 17 Aufrufe)
alle Kurzgeschichten
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
vom verschwinden bleibt
von Ingmar
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil mir der gute Wille unterstellt wird" (klausmaletz)
SensenmannInhaltsverzeichnisRetourkutsche

Gute Nachricht aus der Stammzellenforschung

Aphorismus zum Thema Heimat


von LotharAtzert

- In Stammheim sind noch Zellen frei. -


.


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Graeculus (69) (04.11.2014)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
LotharAtzert meinte dazu am 04.11.2014:
Es geht um die Stammzellen, die Zellen sind frei, nicht die Häftlinge ... Mannmannmann ...!
diese Antwort melden
Owald antwortete darauf am 04.11.2014:
Eindeutig eine Verwechslung: Das Gefängnis befand sich in Stuttgart-Stammhirn.
diese Antwort melden
LotharAtzert schrieb daraufhin am 04.11.2014:
... weswegen der VFB Stuttgart ... jetzt kommen wir der Sache näher ...
diese Antwort melden
Kommentar von Silvi_B (48) (04.11.2014)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
LotharAtzert äußerte darauf am 04.11.2014:
Das ist ein (mißratener) Aphorismus zum Thema Heimat. Das www ist niemandens Heimat. Inzwischen ist mir nichts mehr auf diesem Planeten eine solche.
Stamm und Heim - wo man her stammt, wo man zuhause ist - ich hab nur ein bißchen in meiner Zelle, die mir als Zuflucht geblieben ist, geträumt ...
diese Antwort melden
Silvi_B (48) ergänzte dazu am 04.11.2014:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
LotharAtzert meinte dazu am 04.11.2014:
Ach Silvi, ... seufz ... natürlich ist die Heimat in uns und die Hinwendung macht auch das Erden-Leben erträglich. ...
An Dich ebenso liebe Grüße
Lothar
diese Antwort melden
Kommentar von Regina (04.11.2014)
Hochsicherheitstrakt für schlechte Texter. Schreibgeräte dürfen auf keinen Fall mit hinein genommen werden.
diesen Kommentar melden
LotharAtzert meinte dazu am 04.11.2014:
Die Frage ist, wer den "schlechten Text" be- und verurteilen soll. Und Schreibgerät - also in der Not werden die absurdesten Sachen zu einem solchen. Mein Vater pflegte schon manchmal zu sagen: "Schreib's dir hinter die Ohren!"
diese Antwort melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

SensenmannInhaltsverzeichnisRetourkutsche
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de