Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
TaBea (19.04.), Ralf_Renkking (19.04.), Elizabeth_Turncomb (12.04.), jaborosa (12.04.), Deo_Dor_von_Dane (12.04.), Helstyr (04.04.), fey (02.04.), Gigafchs (02.04.), Jowi (01.04.), franzi (30.03.), wellnesscoach (26.03.), Pelagial (25.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 713 Autoren* und 109 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.804 Mitglieder und 425.850 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 20.04.2019:
Skizze
Ein Entwurf eines Textes. Noch unfertig, etwas durcheinander und ausarbeitungsbedürftig, aber trotzdem schon lesenswert.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Shehezerade, please, start anew von DanceWith1Life (19.04.19)
Recht lang:  Rosa Pascal von mannemvorne (1915 Worte)
Wenig kommentiert:  Aphostropholos, der Lückenbauer von DanceWith1Life (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  The knots are made of mirrors von DanceWith1Life (nur 36 Aufrufe)
alle Skizzen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Verstärker 10/Die rote Marlboro
von kata
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook

Wortbruchrechnen

Aphorismus zum Thema Anpassung


von HerrSonnenschein

Er brach sein Wort stets buchstabengetreu.

 
 

Kommentare zu diesem Text


AZU20
Kommentar von AZU20 (23.12.2014)
Das ist auch nicht viel besser. LG
diesen Kommentar melden
HerrSonnenschein meinte dazu am 23.12.2014:
Aber immerhin etwas...LG Jörg
diese Antwort melden
BrigitteG
Kommentar von BrigitteG (23.12.2014)
Oh, da stecken ja zwei Deutungen drin: das klassische "Wort brechen" im Sinne von "jemanden hintergehen", dann wäre es ein Mann, der auch dabei noch pingelig ist.
Und zum anderen hatte ich die Assoziation, dass da jemand etwas entzwei bricht, mit totaler Sorgfalt, dass also genau 50:50 heraus kommt.
Oh, oder noch etwas: jemand, der berechnend seinen Wortbruch plant.
Guter Apho!
diesen Kommentar melden
Kommentar von Graeculus (69) (23.12.2014)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
sandfarben
Kommentar von sandfarben (23.12.2014)
Super, genial!
diesen Kommentar melden
EkkehartMittelberg
Kommentar von EkkehartMittelberg (23.12.2014)
Es gibt verlässliche Untreue, aber auch verlässlich gute Aphorismen.

LG
Ekki
diesen Kommentar melden
TrekanBelluvitsh
Kommentar von TrekanBelluvitsh (16.04.2019)
Oh! Du bist der offizielle Geschichtsschreiber des Verfassungsschutz! Super!

diesen Kommentar melden
monalisa
Kommentar von monalisa (16.04.2019)
Hallo HerrSonnenschein,
ein Kurztext des Tages, wie er im Buche steht. Ist ER sein eigener Winkeladvokat, der buchstabengetreue Gesetzeslücken nutzt, oder bricht er einfach so Hintertürchen aus seinen Versprechen, und das so raffiniert zwischen den Buchstaben, dass der Bruch gar nicht auffällt, nicht nachweisbar ist. Jedenfalls kenne ich da jemanden ...

Liebe Grüße
mona

Kommentar geändert am 16.04.2019 um 08:29 Uhr
diesen Kommentar melden

HerrSonnenschein
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 23.12.2014. Textlänge: 6 Wörter; dieser Text wurde bereits 528 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 19.04.2019.
Empfohlen von:
TrekanBelluvitsh, monalisa, Kontrastspiegelung.
Lieblingstext von:
monalisa, sandfarben, EkkehartMittelberg.
Leserwertung
· experimentell (1)
· kafkaesk (1)
· nachdenklich (1)
· spielerisch (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Dieser Text war am
16.04.2019
Kurztext des Tages
auf der Startseite.
Schlagworte
Wortbruch dahlbeck jörg buchstabengetreu buchstabentreue
Mehr über HerrSonnenschein
Mehr von HerrSonnenschein
Mail an HerrSonnenschein
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Aphorismen von HerrSonnenschein:
Kommunikationshilfen 1 Liebe ist nur ein Wort Elternbrief Marktgesetzestext 1 Gewissenkissen Zu Risiken und Nebenwirkungen der Freiheit Zeitverlustvoll Nicht nur zum Tag der deutschen Einheit Vermögensbildende Verhütungsmaßnahme Sounds of Silence
Was schreiben andere zum Thema "Anpassung"?
Das Leben ist manchmal wie beim Spiel mit Sperma (Omnahmashivaya) Die Regenbogenschlampe (Omnahmashivaya) Plastikherz (klaatu) Wie einer doch nicht aus der Reihe t anzte (eiskimo) Ökolobotomie (RainerMScholz) Schafsbeben (Isaban) Halbstark (Xenia) Miles and more (eiskimo) Der Finger der Ehre - Michel Onfray schreibt einen offenen Brief an Merkel über ihre Flüchtlingsselfies (toltec-head) So ist das Leben (eiskimo) und 132 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de