Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Böhmc (25.03.), Kettenglied (24.03.), elissenzafine (23.03.), Kolja (16.03.), Gandha (09.03.), Ebenholz (08.03.), Thero (07.03.), zoe (07.03.), Phoenix (05.03.), Frontiere-Grenzen (04.03.), DeenahBlue (03.03.), stromo40 (26.02.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 723 Autoren und 111 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 25.03.2019:
Rezension
Kritik von Neuerscheinungen auf dem Büchermarkt oder anderen wichtigen Publikationen.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Carmen - Oper in 4 Bildern von George Bizet im Aalto-Theater in Essen (16.2.2019) von tueichler (17.02.19)
Recht lang:  Rezensionen von Punkbands von HarryStraight (63179 Worte)
Wenig kommentiert:  Nordlandfahrer / Buchtipp von heor von Heor (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Den Jahren Leben geben... von Heor (nur 29 Aufrufe)
alle Rezensionen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Ana Riba
von Ana Riba
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich gerne und viel schreibe und genausogern viel lese" (Samjessa)
BratpfannengleichnisInhaltsverzeichnisWachsendes Interesse an Langeweile

Schlag fertig

Aphorismus zum Thema Assoziation


von LotharAtzert

Schlägst du Milch, kriegst du Sahne. Schlägst du weiter, gibt es Butter.
Pazifisten und Veganer werden das nie begreifen.

.


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Graeculus (69) (10.07.2015)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
LotharAtzert meinte dazu am 10.07.2015:
"Herzen aller empfindenden Wesen - hört auf zu schlagen."
Übrigens wurde ich selbst schon während eines Sesshin bei Roshi Kapleau geschlagen und bedankte mich sogar mit zusammengefalteten Händen dafür.
Den Heraklit möchte ich gar nicht erst bemühen.
Im Übrigen gibt es auch seelische und geistige (Tief-) Schläge. Was hab ich nicht schon alles - hier bei kV - für Dresche von angeblichen Pazifisten bezogen. Und auch dafür bin ich dankbar.
Weil's bewußt macht ...
diese Antwort melden
Graeculus (69) antwortete darauf am 10.07.2015:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
LotharAtzert schrieb daraufhin am 10.07.2015:
"Freiwillig" ist ein dehnbarer Begriff.
Beispiel Schach: Wenn ich gewinne, freut es mich. Wenn ich verliere, lerne ich. Ein Patt oder Remis ist für beide Kontrahenten unbefriedigend.
diese Antwort melden
BabetteDalüge (67) äußerte darauf am 10.07.2015:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
LotharAtzert ergänzte dazu am 10.07.2015:
Ah Babette, da kann ich ja gleich noch eine Frage loswerden:
Warum heißt es "Butter bei die Fische" und nicht "Milch bei die Vögel"?
diese Antwort melden
BabetteDalüge (67) meinte dazu am 11.07.2015:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
LotharAtzert meinte dazu am 11.07.2015:
Bravo! Das ist jedenfalls hundert mal mehr, als man im Internet angeboten bekommt.
""Gebratener oder gebackener Fisch wird oft mit einem Stückchen Butter serviert, das erst kurz vor dem Essen auf den heißen Fisch gegeben wird, damit es nicht zerläuft. Sobald Butter bei die Fische ist, kann gegessen werden, man kommt endlich zur Sache. Fehlt diese, ist dieses Gericht nur eine „halbe Sache“."

Aus dem "Handelsblatt":
"Taubenmilch enthält zahlreiche Substanzen, die das Küken stärken. Die Milch habe neben den bekannten Fetten und Eiweißen auch mehrere Stoffe für Immunsystem und gesundheitsfördernde Antioxidantien, berichten australische Forscher im britischen Online-Journal „BMC Genomics“. Bislang sind erst sehr wenige Vögel bekannt, die in ihrem Kropf eine Art Milch für ihre Küken produzieren. So ist die Kropfmilch bei Tauben, bei Flamingos und bei männlichen Kaiserpinguinen nachgewiesen."

(Antwort korrigiert am 11.07.2015)
diese Antwort melden
BabetteDalüge (67) meinte dazu am 11.07.2015:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
LotharAtzert meinte dazu am 11.07.2015:
Die Buttergeschichte, also der Apho, sollte keine Binsenweisheit sein, sondern illustrieren, wie man aus etwas Gegebenem durch Beharrlichkeit eine reine Form gewinnt- wie der Töpfer aus einem Klumpen Ton seine Schale, oder der Alchymist den Stein der Weisen destilliert.
diese Antwort melden
BabetteDalüge (67) meinte dazu am 12.07.2015:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
Kommentar von Scheester (80) (10.07.2015)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
LotharAtzert meinte dazu am 10.07.2015:
.
Erstens ist der Reim nicht gut,
zweitens geht es hier um Mut.
Guden Dach Detlef
(Antwort korrigiert am 10.07.2015)
diese Antwort melden
Scheester (80) meinte dazu am 10.07.2015:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
LotharAtzert meinte dazu am 10.07.2015:
Ich gebe mich geschlagen, Detlef.
diese Antwort melden
Scheester (80) meinte dazu am 10.07.2015:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
LotharAtzert meinte dazu am 10.07.2015:
Ach, das ist schön. Danke für die versöhnlichen Worte, Detlef, ich weiß das sehr zu schätzen.
LG Dir auch
diese Antwort melden
Owald
Kommentar von Owald (10.07.2015)
Hast Du mal versucht, Soja-Sahne zu schlagen? Es funktioniert, aber ich kenne keinen, der es je bis zur Butter geschafft hat.
diesen Kommentar melden
LotharAtzert meinte dazu am 11.07.2015:
Wegen den Veganern?
Ja. Sojamilch ist ja im eigentlichen Sinn keine Milch, da jene in Säugetieren entsteht und für die Aufzucht bestimmt ist.
Danke.
diese Antwort melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

BratpfannengleichnisInhaltsverzeichnisWachsendes Interesse an Langeweile
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de