Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Spielkind84 (07.04.), Pingasut (05.04.), RobertBrand (04.04.), motte (04.04.), Metallähnlicheform (24.03.), Rhona (22.03.), Isegrim (20.03.), nobbi (16.03.), Toffie (16.03.), ich (05.03.), Zuck (03.03.), Ritsch3001 (02.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 563 Autoren* und 70 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.154 Mitglieder und 445.310 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 17.04.2021:
Epigramm
Das Epigramm ist eine besondere Form der Gedankenlyrik, ein zweizeiliges Gedicht, das eine Aussage in prägnanter und... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Luschen von Ralf_Renkking (12.04.21)
Recht lang:  Aphorismen im Bündel von Caracaira (357 Worte)
Wenig kommentiert:  Repeat von modernwoman (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Freischwimmer von Ralf_Renkking (nur 36 Aufrufe)
alle Epigramme
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Warum Sport doof ist und Fräulein Anna einen neuen Bikini braucht
von Dieter_Rotmund
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich ehrlich bin." (Schachtelsatzverfasserin)

Liebesgesang

Minnesang zum Thema Liebeszauber


von Anu

Komm meine Geliebte,
komm heraus und uns treffen unter dem Mondlicht.
Scheint er nicht wunderschön? Wie dein Haar im silbernen Licht glänzt.
-Soll ich hinaus in die Kälte der Nacht?
Ich wärme dich mit meinen liebenden Armen.
-Der Mond scheint so hell, sein Licht wird uns verraten.
Ich erwarte dich unter dem Magnolienbaum, das dichte Laub wird uns bedecken.
Keiner wird dich sehen, außer mir, Geliebte.
Mein Herz ruft nach dir, warum kommst du nicht?
Sind deine Worte nur so dünn wie die Mondsichel in ein Paar Tagen?
-Ist der Vollmond vorbei vergisst du mich.
Ist die Nacht vorbei trage ich dich immer noch in meinem Herzen.
Schau der Morgen zieht herauf, ich muss nun gehen.
Du auch, du wunderschöne Nachtigall.
Bei dem nächsten Mond, da komme ich wieder
-Bei den nächsten Mond  da komme ich zu dir heraus.

Anmerkung von Anu:

Ein Gesang zwischen zwei Menschen. Einen Titel habe ich bisher nicht.


Anu
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 15.07.2015. Textlänge: 139 Wörter; dieser Text wurde bereits 610 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 15.04.2021.
Lieblingstext von:
franky.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Anu
Mehr von Anu
Mail an Anu
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Mehr zum Thema "Liebeszauber" von Anu:
Leiser Kuß Die Kunst zu lieben
Was schreiben andere zum Thema "Liebeszauber"?
Marmorgesicht. (franky) abendspaziergang (Perry) Weltaufgang 2012 (Terminator) Die Liebe kennt kein Alter (Terminator) INTJ (Terminator) Gefühlt reich (eiskimo) Liebestod. (franky) Einladung zum Tanz (Shagreen) Lisbeth (RainerMScholz) Monetarismus (Hartmut) und 318 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de