Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Mrs.Robinson (19.06.), Humpenflug (16.06.), She (12.06.), Darkboy_Dreams (08.06.), amalfi99 (08.06.), MarcFey (03.06.), ftvjason (31.05.), Tantekaethe (31.05.), latiner (30.05.), rnarmr (30.05.), elvis1951zwo (20.05.), gobio (19.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 573 Autoren* und 73 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.183 Mitglieder und 447.186 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 24.06.2021:
Zitat
Ziemlich neu:  Toleranz von desmotes (30.06.08)
Recht lang:  Zitatplagiat von Bellis (551 Worte)
Wenig kommentiert:  Heiterkeit von Lonelysoul (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Masken von desmotes (nur 1391 Aufrufe)
alle Zitate
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Das Gewissen
von JoBo72
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich schreibe und lese" (Emotionalis)
Worum es in Lit-Foren geht oder Variation über Das Interessante an kV sind nicht die Texte...InhaltsverzeichnisLitForen-Autor als sexuelle Orientierung

Fahles Feuer

Gedanke zum Thema Güte


von toltec-head

In die Sonne starren wie ein Adler, dann auf einen Schuh blicken, einen gelblichen Farbfleck sehen. Will auf alles ihr Kennzeichen wie ein Copyright setzen.

Funktioniert aber auch mit einer Glühbirne. Funktioniert mit allem. Alles will auf alles sein Kennzeichen setzen. Alles stammt ja auch von der Sonne ab. Copyright Sonne.

Texte auf Lit-Foren genauso. Klick mich. Lass mich dich stempeln. Am Idiotischsten die Leute, die auch noch ihr Copyright drunter setzen. Sonne ja kaum noch zu sehen. Mondlicht, fahles Feuer, Menstruationslyrik.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Sätzer (77) (25.09.2015)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Kommentar von Abulie (45) (25.09.2015)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Abulie (45) meinte dazu am 25.09.2015:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden

Worum es in Lit-Foren geht oder Variation über Das Interessante an kV sind nicht die Texte...InhaltsverzeichnisLitForen-Autor als sexuelle Orientierung
toltec-head
Zur Autorenseite
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Text des mehrteiligen Textes Glanz und Elend von Internetliteraturforen.
Veröffentlicht am 25.09.2015, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 25.09.2015). Textlänge: 83 Wörter; dieser Text wurde bereits 600 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 22.06.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über toltec-head
Mehr von toltec-head
Mail an toltec-head
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Gedanken von toltec-head:
Eingeschobener Aphorismus zur Meinungsfreiheit Motto, warum man aufhören sollte, an einem Buch zu arbeiten und nur noch kleine Schnipsel auf LitForen veröffentlichen sollte Einmannfaschismus Sabine - Aphorismus zur Leipziger Buchmesse Pappapassos Mammamanet - Über zwei Wörter von Joyce Das Medium ist die Massage und kV Die Nuttentour des Greises und der Geschmack edlen Resignierens - Notiz zu den Tagebüchern von Raddatz Worum es in Lit-Foren geht oder Variation über Das Interessante an kV sind nicht die Texte... Ent-sternen (désirer) Warum Schreiben?
Mehr zum Thema "Güte" von toltec-head:
Kurztext des Tages Alt und enteiert, dieses Forum ist reif für die Landnahme - Liebe Flüchtlinge stellt einer alten Frau ruhig doch einmal ein Bein Renaissance Crush Video
Was schreiben andere zum Thema "Güte"?
Moralische Charaktertypologie (Terminator) Die Unseligen (Mondgold) Alles Ansichtssache (Xenia) gut & güte (harzgebirgler) Die innere Kraft guter Taten (KopfEB) Deutsche Härte (Didi.Costaire) Mama hat gesagt (Waschenin) Wurzel (Omnahmashivaya) Qualtingers Qual(ität) (RomanTikker) Die grosse Spendenaktion 2005 (KopfEB) und 3 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de