Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Trainee (15.01.), Kepler186f (15.01.), Sandkastenkind (14.01.), Paulila (12.01.), cthulhus_hairdresser (11.01.), Lenara (09.01.), Hermann (03.01.), Stimulus (03.01.), Belgerog (03.01.), MinPati (03.01.), Jo-W. (30.12.), Cora (29.12.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 760 Autoren und 122 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 18.01.2019:
Parabelstück
Dramatische Handlung, deren lehrhafter Modellcharakter auf konkrete politische Zustände übertragbar ist.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  2 x Habe von Z200MOTELS (09.01.19)
Recht lang:  Wer war Harry S.? von Jonathan (697 Worte)
Wenig kommentiert:  Absturz von Jonathan (1 Kommentar)
Selten gelesen:  Ein großer, stinkender Haufen von plotzn (nur 514 Aufrufe)
alle Parabelstücke
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Glissando
von kata
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil der Judas mich so mag*lol*" (Egozentrikerin)

mensch

Kurzgedicht


von niemand

zwei/felle
mensch
schaf & wolf
friedlich grasend
und
gerissen reißend
zwei/fell/haft:

schaf & wolf

 
 

Kommentare zu diesem Text


loslosch
Kommentar von loslosch (15.10.2015)
"reißend" am schluss kann ich nicht zuordnen. lo
diesen Kommentar melden
niemand meinte dazu am 15.10.2015:
der Wolf reißt doch und er geht gerissen vor
und da wir alle beide in uns haben ...
diese Antwort melden
loslosch antwortete darauf am 15.10.2015:
ich hätte gerissen/ reißend in einer zeile untergebracht.
diese Antwort melden
niemand schrieb daraufhin am 15.10.2015:
Ja, ist eine gute Idee, Lo! Ich machs
diese Antwort melden
Kommentar von chichi† (80) (15.10.2015)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
niemand äußerte darauf am 15.10.2015:
Ja und immer wieder diese Zweifel in uns, welche Seite für uns grad die beste sei. Mit lieben Grüßen zurück, Irene
diese Antwort melden
niemand ergänzte dazu am 15.10.2015:
@
Swetlana
Du musst Dich nicht feige hinter einem privaten Kommentar verstecken. Setze doch Deine rosarote Sicht/Meinung über den Menschen öffentlich ab. Ich habe keine Probleme damit.
LG niemand
diese Antwort melden
EkkehartMittelberg
Kommentar von EkkehartMittelberg (15.10.2015)
Stimmt.
Psychologisch ist interessant, dass der Wolf das Schaf in sich erkennt, das Schaf den Wolf in sich aber nicht wahrhaben will.

Liebe Grüße
Ekki
diesen Kommentar melden
niemand meinte dazu am 15.10.2015:
Genau mit lieben Grüßen zurück, Irene
diese Antwort melden
TrekanBelluvitsh
Kommentar von TrekanBelluvitsh (15.10.2015)
Küchenpsychologie für Menschen, die sich nicht wirklich mit Ursache und Wirkung des menschlichen Handeln auseinandersetzen wollen.
diesen Kommentar melden
niemand meinte dazu am 15.10.2015:
Du musst es ja wissen, gelle.
diese Antwort melden
niemand meinte dazu am 15.10.2015:
P.S. es muss übrigens nicht "des menschlichen Handeln"
heißen, sondern des menschlichen Handelns. Das nur nebenbei,
um Dich, Belehrer, auch mal zu belehren.
diese Antwort melden
loslosch meinte dazu am 15.10.2015:
ich denke, im kurzdicht geht es um sprachliche würzungen, klangliche assoziationen auch.
diese Antwort melden
niemand meinte dazu am 16.10.2015:
Danke, Lo, aber Trekan erklärt mir doch nur, in seiner grenzenlosen Güte, wie es seiner Meinung nach wirklich ist
diese Antwort melden

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 15.10.2015, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 15.10.2015). Dieser Text wurde bereits 379 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 17.01.2019.
Leserwertung
· gruselig (4)
· fantasievoll (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Dieser Text war am
08.11.2018
Kurztext des Tages
auf der Startseite.
Mehr über niemand
Mehr von niemand
Mail an niemand
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Kurzgedichte von niemand:
Das eitle Schneeflöckchen Suchend Zugeschlagen Tschibumm ... Glück & Glas Vergänglich Weinnacht die welt dreht sich Boing! Lakonisch betrachtet
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de