Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Thomas-Wiefelhaus (12.07.), FliegendeWorte (04.07.), Buchstabensalat (04.07.), Lir (04.07.), Schneewittchen (02.07.), Mondscheinsonate (02.07.), hanswerner (30.06.), Gehirnmaschine (29.06.), Jedermann (29.06.), Entscheidungsrausch (26.06.), Unhaltbar87 (14.06.), HerrNadler (10.06.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 614 Autoren* und 70 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.005 Mitglieder und 436.809 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 13.07.2020:
Vorschrift
Verbindliche Regelung, deren Einhaltung überwacht wird.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  DJB von Teichhüpfer (27.05.20)
Recht lang:  KV Doping Regeln von HEMM (683 Worte)
Wenig kommentiert:  Mein persönliches Ampelüberquerungsgesetz von Manzanita (1 Kommentar)
Selten gelesen:  Digitalisierung leicht gemacht - Gezieltes Marketing nötig von Manzanita (nur 40 Aufrufe)
alle Vorschriften
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Sumsaram
von albrext
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil der duluoz mich auf die Liste gesetzt hat - danke!" (LotharAtzert)
Finanztipp 2Inhaltsverzeichnis

Immer Geld auf der Bank

Kurzprosa zum Thema Absurdes


von Jorge

Um der leidigen Kleingeldsucherei auszuweichen, habe ich ein Dauerdarlehen bei meiner Hausbank beantragt und das hiesige Rathaus als Immobiliensicherheit angegeben. Man zeigte sich beeindruckt und nun ist mein Konto vorbildlich aufgefüllt.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Sätzer
Kommentar von Sätzer (06.11.2015)
Werden denn die Beamten immer blöder? Vielleicht sollte man schnellstens junge Syrer einstellen.
LG Uwe
diesen Kommentar melden
Jorge meinte dazu am 06.11.2015:
In meiner Bank arbeiten keine Beamten aber fast nur Ausländer.
LG
Jorge
diese Antwort melden
Sätzer antwortete darauf am 06.11.2015:
Ich mein doch die Rathausbeamten, die für diesen Unsinn haften müssen.
diese Antwort melden
Jorge schrieb daraufhin am 06.11.2015:
Lieber Uwe, dieser Text steht unter Absurdes er hätte auch das Prädikat Nonsens verdient.
In Wirklichkeit funktioniert dieser Tipp nur in der Republik Absurdistan, deren Honorarkonsul ich in España bin.
LG
Jorge
diese Antwort melden
AZU20
Kommentar von AZU20 (06.11.2015)
Clever, clever. LG
diesen Kommentar melden
Jorge äußerte darauf am 06.11.2015:
Man muss sich wirklich etwas einfallen lassen, sonst verarmt man als Rentner
LG
Jorge
diese Antwort melden

Finanztipp 2Inhaltsverzeichnis
Jorge
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zur Fotogalerie
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Beitrag des mehrteiligen Textes Finanztipps.
Veröffentlicht am 06.11.2015. Textlänge: 31 Wörter; dieser Text wurde bereits 466 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 09.06.2020.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Jorge
Mehr von Jorge
Mail an Jorge
Blättern:
voriger Text
Weitere 10 neue Kurzprosatexte von Jorge:
Missverständnis Der goldene Löffel Hartz 4 im Ohr 15 Hühner im Interview Wolken bei Nacht Körpersprache Fehler vermeiden Bioleks Malventee Casinogötter Lebenszeichen - Zeichen des Lebens
Mehr zum Thema "Absurdes" von Jorge:
Markus Lanz in Südspanien Der goldene Löffel Demokratie unter Singzikaden Eingriffe am eigenen Herzen Neuapostalisches im alten Jahr Sylt Land unter oder unter Land Schwiegertochter gefunden Der Knäckeauftrag The little present - Mückenbein totaler Gitterblick Die Seegiraffen Das Sensibelchen Der Tanz mit der goldenen Kuh Die Buchse der Pandora Ein deutscher Mann aus Hagen
Was schreiben andere zum Thema "Absurdes"?
Der Kugelblitz (BerndtB) Mal Schwein gehabt. (franky) Ernsthaft? (Mondscheinsonate) Gedanken über Absolutes und weniger Absolutes (PeterSchönau) Jenseits von Eden baumeln Paradiesäpfel (Morphea) Inversion (Ralf_Renkking) Zehennah. (franky) Neulich im Baumarkt (Buchstabenkrieger) EGO ist MUSS (duluoz) Unauflösbare Diskrepanzen im ontologischen Verständnis gegebener Realitäten (RainerMScholz) und 742 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de